Die Suche ergab 737 Treffer

von Schlonz
26 Okt 2010, 15:12
Forum: MorphOS
Thema: Druckproblem beim MacMini mit MorphOS
Antworten: 0
Zugriffe: 1215

Druckproblem beim MacMini mit MorphOS

Irgendwie krieg ich meinen USB-Drucker, einen Epson Stylus Color 880, beim MacMini unter MorphOS nicht zum Laufen. Meine anderen USB-Geräte funktionieren unter MOS soweit (Tastatur, Maus, Scanner, externe Festplatte), aber mein Drucker macht Probleme. Unter OSX funktionert er dagegen erwartungsgemäß...
von Schlonz
16 Aug 2010, 21:28
Forum: MorphOS
Thema: Kurze Frage zum Mac Mini G4
Antworten: 20
Zugriffe: 3386

analogkid hat geschrieben:Der MorphOS-Netzwerktreiber auf dem Mac mini hat momentan noch einige Geschwindigkeitsprobleme.


Aha? Was bedeutet das konkret?
von Schlonz
10 Aug 2010, 22:11
Forum: MorphOS
Thema: Kurze Frage zum Mac Mini G4
Antworten: 20
Zugriffe: 3386

Das hört sich ja alles gut an.

Gibts überhaupt irgendwelche Nachteile, die ein Mini gegenüber nem Peg2 hat, mal von der Erweiterbarkeit abgesehen?
von Schlonz
09 Aug 2010, 23:05
Forum: MorphOS
Thema: Kurze Frage zum Mac Mini G4
Antworten: 20
Zugriffe: 3386

OK, gut zu wissen, danke für eure Antworten.

Wie ist denn die USB-Unterstützung beim Mini unter MorphOS im allgemeinen? Weniger Probleme als mit dem Peg und ner USB2-Karte?
von Schlonz
08 Aug 2010, 23:33
Forum: MorphOS
Thema: Kurze Frage zum Mac Mini G4
Antworten: 20
Zugriffe: 3386

Danke für die Info.

Ich meinte in der Tat per USB - alles andere macht unter MorphOS derzeit ja wenig Sinn.

Weißt Du das mit dem problemlosen Funktionieren eines DVD-Brenners via USB am Mac Mini aus (eigener) Erfahrung oder ist das eine Vermutung von dir?
von Schlonz
08 Aug 2010, 21:27
Forum: MorphOS
Thema: Kurze Frage zum Mac Mini G4
Antworten: 20
Zugriffe: 3386

Kurze Frage zum Mac Mini G4

Hallo Leute, wenn man einen Mini ohne Superdrive, also "nur" das Combolaufwerk aus DVD-Lesen / CDRW hat, kann man dann einen externen DVD-Brenner anschließen, und lässt der sich dann problemlos mit Mac-Software ansprechen? Und auch mit MorphOS, z.B. via MakeCD oder Frying Pan? Oder muss ma...
von Schlonz
12 Mai 2010, 06:47
Forum: MacOS
Thema: MacOS X 10.5.2 vom MacBook läuft das
Antworten: 16
Zugriffe: 4280

> wenn mich nicht alles täuscht ist bei MOL Schluss bei OSX 10.4. http://www.pegasosforum.de/viewtopic.php?p=42729#42729 ;-) Shit! Du weißt besser als ich was ich gesagt habe. Beängstigend... @analogkid: Hast du auch mal 10.4 mit MOL ausprobiert? Lief das schneller oder langsamer als 10.5 aufm Peg ...
von Schlonz
11 Mai 2010, 20:58
Forum: MacOS
Thema: MacOS X 10.5.2 vom MacBook läuft das
Antworten: 16
Zugriffe: 4280

Hm, wenn mich nicht alles täuscht ist bei MOL Schluss bei OSX 10.4.
von Schlonz
05 Jan 2010, 23:51
Forum: Amiga
Thema: AmigaOne X1000 von A-EON angekündigt!
Antworten: 82
Zugriffe: 17953

Mr.smile hat geschrieben:Aber ein Powerbook mit MOS 2.4 ist da wohl dann billiger und sieht besser aus.. :D


... hat aber bei Erscheinen von MOS für diese Maschine dann aber auch schon rund 5 Jahre auf dem Buckel.
von Schlonz
29 Dez 2009, 19:02
Forum: MacOS
Thema: Wie MacOSX installieren?
Antworten: 7
Zugriffe: 3093

Ich wusste gar nicht, dass Mac-on-Linux auch OSX 10.5 unterstützt, ich dachte bei 10.4 wäre Schluss. Naja man lernt nie aus. Ich hatte eine ganze Zeitlang erst 10.3 und dann 10.4 via MOLK auf meinem Peg2 am Laufen, bis aus irgend einem Grund irgendwann die Netzwerkverbindung nicht mehr ging, sprich ...
von Schlonz
16 Nov 2009, 21:27
Forum: Pegasos
Thema: Radeon 8500LE128MB wird nur als 64MB erkannt
Antworten: 10
Zugriffe: 3226

Re: Radeon 8500LE128MB wird nur als 64MB erkannt

ForgottenHero hat geschrieben:Es handelt sich doch nicht zufällig um meine Karte???!


Njet ;-)

Deine hab ich noch, und sie läuft nach wie vor munter mit ihren 128 MB vor sich hin :-)
von Schlonz
03 Nov 2009, 01:13
Forum: MorphOS
Thema: MorphOS 2.x Keyfile Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 1688

geit hat geschrieben:Als Resultat heisst er dann "Unregistered, I am".


Wow, die vergeben auch englische Namen? Wie trendy, kewl und polyglott!
von Schlonz
19 Okt 2009, 21:29
Forum: Pegasos Bar
Thema: Wir sind bei golem.de
Antworten: 20
Zugriffe: 4349

Sieh es mal so: Wenn du in MorphOS 2.x eh keinen Mehrwert gegenüber MacOS 10.4 siehst, dann dürfte dir ja die halbe Stunde, die du es am Stück benutzen kannst, völlig ausreichen. Besser noch: um meine MorphOS-"Sucht" zu befriedigen, reicht mir mein aktueller Peg2 mit MOS 2.4 völlig aus. F...
von Schlonz
18 Okt 2009, 00:49
Forum: Pegasos Bar
Thema: Wir sind bei golem.de
Antworten: 20
Zugriffe: 4349

Und denen muss man erst einmal erklären, warum MOS mehr als MacOSX kostet und wo die Vorteile gegenüber MacOSX liegen. Und welche Argumente müsste "man" zur Erklärung vorbringen? Welche exakten Vorteile hat MorphOS gegenüber OSX? Ganz ehrlich: mir fällt kein einziger sachlicher, überzeuge...
von Schlonz
02 Sep 2009, 23:09
Forum: MorphOS
Thema: wchar.h für Crosscompiler?
Antworten: 8
Zugriffe: 1673

Hi igracki, auf der OTR-HP ist zu lesen, dass der Einsatz des neuen Verfahrens erstmal wieder eingestampft wurde - damit bleibt uns OTR ja zumindest vorerst noch erhalten :-) Cool! Wußte ich garnicht. Ist auch nicht ganz einfach zu finden - gestern hab ichs auf der OTR-HP gelesen, heute find ichs n...
von Schlonz
02 Sep 2009, 17:46
Forum: MorphOS
Thema: wchar.h für Crosscompiler?
Antworten: 8
Zugriffe: 1673

Hi igracki, auf der OTR-HP ist zu lesen, dass der Einsatz des neuen Verfahrens erstmal wieder eingestampft wurde - damit bleibt uns OTR ja zumindest vorerst noch erhalten :-) Hast Du irgendwas Neues bezüglich des wchar-Problems gehört (aus Richtung des OTR-Decoder-Coders; die Einträge der MOS-ML hab...
von Schlonz
26 Aug 2009, 20:42
Forum: MorphOS
Thema: wchar.h für Crosscompiler?
Antworten: 8
Zugriffe: 1673

Hi igracki, leider wüsste ich keinen solchen Crosscompiler. Ich hab die Datei seinerzeit für "meinen" p7zip-Port wie ein Irrer gesucht und wurde nicht fündig. Aber ich brauchte es dann doch nicht, weil das Auskommentieren der Zeile, in der wchar.h "includiert" wurde, ausreichte u...
von Schlonz
07 Aug 2009, 12:38
Forum: MorphOS
Thema: MorphOS 2.3 - Neuer ist besser?
Antworten: 170
Zugriffe: 20216

Meine USB-Probleme sind leider noch alle da - OK, war eigentlich nur eins, nämlich dass keine meiner USB-Massenspeicher (USB-Kartenleser, USB-Sticks und auch USB-Festplatten) sich beschreiben lassen. Lesen ist da überall fein möglich, nur eben Schreiben nicht. Nach spätestens 1 MB übertragenen Daten...
von Schlonz
05 Aug 2009, 21:58
Forum: MorphOS
Thema: Hilfe, XMP2.7.1 Benötigt v48 ixemul.library, wo Downloaden?
Antworten: 5
Zugriffe: 1011

Re: Hilfe, XMP2.7.1 Benötigt v48 ixemul.library, wo Downloa

Hallo Ich versuche krampfhaft das XMP 2.7.1 (Extended Module Player 2.7.1) über die Shell zu starten, leider habe ich einen zu alten lib im meinen system installiert, habe natürlich einen neuen gefunden in der Version 49.18 (68K Version) des ixemul.librarys auch die will XMP nicht starten. Bitte kö...
von Schlonz
12 Jul 2009, 20:29
Forum: MorphOS
Thema: Amiga Writer 2.2 unter MorphOS 2
Antworten: 15
Zugriffe: 3956

.. und mehr speed bei guten Grafikkarten und halbtransparente Fensterchen, aber im allgemeinen hast Du recht, das sind nur grafische Spielereien und für die tägliche Arbeit verzichtbar. Ich benutz AmigaWriter nur auf dem A2000, da gehts einwandfrei =) Kannst ja auch E-UAE verwenden, oder geht da da...
von Schlonz
10 Jul 2009, 19:29
Forum: MorphOS
Thema: Amiga Writer 2.2 unter MorphOS 2
Antworten: 15
Zugriffe: 3956

Ich benutze Layers3D seit ein paar Wochen nicht mehr - ich erkenne keine Vorteile im prakitschen Einsatz (mal abgesehen von vielleicht hübschen Fensterschatten), dafür aber so einige Nachteile bezüglich Kompatibilität mit älteren Programmen, wo nur mal ArtEffect 4 als Beispiel zu nennen wäre.
von Schlonz
08 Jul 2009, 21:13
Forum: MorphOS
Thema: Amiga Writer 2.2 unter MorphOS 2
Antworten: 15
Zugriffe: 3956

Hallo Leute, danke erstmal für die Antworten. Leider scheints ein echtes AW-Problem zu sein in Verbindung mit MOS2, denn die Einstellungsänderungen haben keine Verbesserung gebracht, und das Drucken derselben Grafik vom TP-Grafikpublisher aus hat den rosa Hintergrund nicht. Naja, scheinbar eine weit...
von Schlonz
06 Jul 2009, 11:21
Forum: MorphOS
Thema: Amiga Writer 2.2 unter MorphOS 2
Antworten: 15
Zugriffe: 3956

Amiga Writer 2.2 unter MorphOS 2

Hi Leute, ich habe - scheinbar seit Ewigkeiten - mal wieder versucht, einen Text mit Bildern (weißer Hintergrund) mit AW2.2 zu drucken. Funktioniert soweit auch gut, nur haben die Bilder keinen weißen, sondern einen hellrosa-farbenen Hintergrund, und das stört irgendwie das Gesamtbild. Ich hab dann ...
von Schlonz
26 Jun 2009, 22:58
Forum: MorphOS
Thema: Gibt es ein Programm was Blauzahn verstehen kann??
Antworten: 5
Zugriffe: 1176

Wenn mich nicht alles täuscht scheiterte es damals an den exorbitanten Lizenzgebühren, die der / die Bluetooth-Lizenzinhaber für ne BT-Stack-Lizenz verlangt / verlangen.
von Schlonz
06 Mai 2009, 13:58
Forum: Pegasos Einsteiger & Umsteiger
Thema: Noch ein neuer
Antworten: 19
Zugriffe: 4441

Boote doch mal zusätzlich zu 2D mit der Option RD, damit werden Debug-Infos in das wesentlich schnellere RAM anstelle der seriellen Schnittstelle ausgegeben. Autoboot aktivierst Du mit setenv auto-boot? true oder so, schau mal mit printenv nach, was es so alles gibt. Und die Bootoption kannst Du spe...
von Schlonz
06 Mai 2009, 00:57
Forum: Pegasos Einsteiger & Umsteiger
Thema: Noch ein neuer
Antworten: 19
Zugriffe: 4441

Moinsen, erstmal ein recht herzliches Willkommen würde ich sagen. Layerinfo Task klingt nach Layers3D - versuch es doch mal mit der Bootoption 2d, damit schaltest Du Layers3D ab. Layers3D ist ne Neuerung von MorphOS2, die die Grafikausgabe beschleunigen soll, benötigt aber eine Grafikkarte mit 128 M...
von Schlonz
06 Mai 2009, 00:43
Forum: MorphOS
Thema: Nintendo DS, Homebrew & MorphOS
Antworten: 1
Zugriffe: 631

Nintendo DS, Homebrew & MorphOS

Das hier mag fuer den einen oder anderen interessant sein. Damit kann man Homebrew-Programme fuer den DS so patchen, dass das jeweilige Programm auf die FAT-formatierte Speicherkarte zugreifen kann. Ein Beispiel ist Quake DS http://quake.drunkencoders.com/downloads_how_to_play.html . Das muss mittel...
von Schlonz
06 Mai 2009, 00:32
Forum: MorphOS
Thema: Papyrus Office
Antworten: 116
Zugriffe: 25191

Thore hat geschrieben:Langsam vermute ich eine Hinhalte-Taktik...


DER war ja mal so richtig, richtig geil!
von Schlonz
19 Apr 2009, 22:07
Forum: MorphOS
Thema: 7-zip Update plus Filetype
Antworten: 50
Zugriffe: 98176

Hier die neueste Version 4.65 für MorpOS - ein paar Versionen habe ich ausgelassen, aber Ihr habt nicht irre viel verpasst. Wie immer hauptsächlich Bugfixes, aber diese Version kommt mir etwas fixer vor als die letzte. Im Archiv ist dieses Mal wieder "alles" enthalten, also neben den Progr...
von Schlonz
15 Apr 2009, 19:32
Forum: MorphOS
Thema: MorphOs 2.2 crash durch passive PCI-Karte ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1003

Ich hab seit einiger Zeit eine SB Live im Peg, lief von MOS 1.4 bis 2.2 problemlos. Unter MOS 1.4 brauchte man dafür den LiveMixer.

Aber es läuft auch nicht jede SB im Peg (zumindest nicht unter MOS), es muss eine mit emu10kx-Chip sein.
von Schlonz
15 Apr 2009, 19:28
Forum: MorphOS
Thema: wo bleibt das MorphOS für den mac ??
Antworten: 20
Zugriffe: 4999

Unglücklicherweise kann man die Tatsache, dass die MacMini-Version schon hier und da öffentlich vorgeführt wurde, nicht als Indiz eines baldigen Erscheinens werten - von der ersten Vorführung vom MOS 1.4-Nachfolger bis zu dessen Erscheinen sind wie viele Jahre vergangen? Vier? Und - wie kürzlich auf...
von Schlonz
23 Mär 2009, 21:24
Forum: AmigaOS
Thema: MorphOS und Online Banking
Antworten: 9
Zugriffe: 3001

wie geht das, ich bin da völlig blöd :( Gruss Mario Es kommt drauf an, ob es mit dem "Amiga"-Browsern geht oder nicht. Mit dem Standard-Sparkassenhomebanking gehts z.B. mit Ibrowse 2.4 ohne Einschränkungen, andere Banken nutzen Java-Appletts, da siehts dann unter MOS düster aus; wieder an...
von Schlonz
21 Mär 2009, 03:31
Forum: MorphOS
Thema: Wann kommt das neue MorphOS Update
Antworten: 11
Zugriffe: 1760

Nordlicht hat geschrieben:
AmigaHarry2 hat geschrieben:......und ich hoffe ganz besonders beim USB-Port........... :wink:


Da bessert sich einiges.


Echt? Hast Du da irgendwelche speziellen Infos? Das wäre ja klasse!
von Schlonz
17 Mär 2009, 00:06
Forum: MorphOS
Thema: Tipp: Workaround für USB Fehler unter MOS2 auf Pegs
Antworten: 15
Zugriffe: 4892

Hab gerade noch etwas anderes ausprobiert, und zwar das Ersetzen des massstorage.class aus dem Boot.img (= Version 4.1) mit dem eigentlich nur für MOS 1.4.5 PUP gedachte, von platon42.de runterladbare Poseidon-Archiv in der Version 4.2. Dazu in das Verzeichnis (ggf. selbst zu erstellen) MOSSYS:Class...
von Schlonz
16 Mär 2009, 22:25
Forum: MorphOS
Thema: Suche OF 01b124 für PEG1
Antworten: 12
Zugriffe: 1910

Ja, mit Kontakt mit bPlan ist das manchmal so eine Sache. Entweder man hat innerhalb von 24 Stunden eine Antwort oder gar keine, die Erfahrung habe ich jedenfalls gemacht. Falls keine Antwort kommt, einfach nach ein paar Tagen nochmal versuchen und freundlich um Antwort bitten.
von Schlonz
01 Feb 2009, 01:53
Forum: AmigaOS
Thema: AmigaOS4.1 für Pegasos II
Antworten: 304
Zugriffe: 63006

Re: AmigaOS4.1 f�r Pegasos II

Damit hätte ich nicht gerechnet, aber ich denke ich werde es mir nicht zulegen. Ein limitiertes OS reicht mir. Oder gibt es irgendwas, was AOS 4.1 besser kann als MorphOS. Exakt so sehe ich das auch. Ich freue mich zwar auch, dass OS4 für Peg verfügbar ist, und gerechnet hätte ich damit nicht, aber...
von Schlonz
18 Jan 2009, 00:27
Forum: MorphOS
Thema: Papyrus Office
Antworten: 116
Zugriffe: 25191

Weis eigentlich jemand wie es mit Papyrus weitergeht? Das Update ist schon längst überfällig.....(zumindest das für AOS...) Ja, ungefähr seit Juni 2005. Ach, Du meinst die Lüg... äh, ich mein die Verarsch... ne, das "Versprechen" wegen Jahresende 2008? Möglicherweise liegt da ein Tippfehl...
von Schlonz
16 Jan 2009, 00:52
Forum: MorphOS
Thema: NetSurf fuer MorphOS
Antworten: 26
Zugriffe: 3799

Hmm, schnell ist was anderes... zumindest bei mir ist er richtig lahm, bis alles aufgebaut ist, zB. bei der Ebay-Startseite. Abstürze hatte ich auch recht fix, und insgesamt ist die Schrift zwar da, aber hässlich gerendert. Klar, ist ne Beta, und schön, dass dran gearbeitet wird - trotzdem wäre mir ...
von Schlonz
16 Jan 2009, 00:45
Forum: MorphOS
Thema: Archiv Tools
Antworten: 5
Zugriffe: 1036

Menno, du bist aber wählerisch... ;-)

Der vielleicht?

http://aminet.net/util/arc/Archiver.lha
von Schlonz
04 Jan 2009, 02:06
Forum: MorphOS
Thema: Tipp: Workaround für USB Fehler unter MOS2 auf Pegs
Antworten: 15
Zugriffe: 4892

ohciusb.device für NEC+ALI-USB-Karten ehciusb.device demzufolge für VIA Karten uhciusb.device für das Peg Board und alle Karten Hmm... wenn ich das richtig in Erinnerung habe, müsste das eher so aussehen: ohci.device = USB 1.x NEC / ALI uhci.device = USB 1.x VIA (inkl. dem Peg-Onboard-USB, das ja b...
von Schlonz
30 Nov 2008, 23:44
Forum: Pegasos
Thema: Sata ?
Antworten: 10
Zugriffe: 2467

Eine Alternative wäre der Anschluss über einen SATA->USB-Adapter, falls Du auch andere USB-Massenspeicher zuverlässig nutzen kannst*. Gibts bei Ebay für weniger als 10 Euro plus Porto. *damit meine ich - z.B. in meinem Fall - dass unter MOS1 USB-Massenspeicher nahezu problemlos unterstützt wurden, w...
von Schlonz
18 Nov 2008, 19:10
Forum: MorphOS
Thema: Papyrus Office
Antworten: 116
Zugriffe: 25191

Ich wundere mich das sie nun plötzlich mit nem Update kommen. Ob das wirklich noch Leute zum kaufen animiert nach sovielen Jahren ? Kommt ganz auf die Qualität des Updates an... wenn damit nicht nur das Timeout sondern auch die gröbsten Bugs bereinigt werden (mag vielleicht der Grund sein, dass es ...
von Schlonz
11 Nov 2008, 01:18
Forum: MorphOS
Thema: Papyrus Office
Antworten: 116
Zugriffe: 25191

Bei Titan ist der Entwickler-Pegasos kaputt und deshalb soll es auch nur für 68k ein Update geben. Titan hat nun ein offenes Versprechen, wenn sie es nicht halten, ist das nicht gut für das Image dieser Firma. Ich denke schon, dass ich im Bilde war / bin. Gerade deswegen bezweifle ich, dass Titan a...
von Schlonz
09 Nov 2008, 01:34
Forum: MorphOS
Thema: Papyrus Office
Antworten: 116
Zugriffe: 25191

Aber auf der anderen Seite wäre das vielleicht eine Motivation für die Entwickler, wenn sie sich vom Erlös einen Pegasos kaufen können... Äh... *hust, hust*... mal ganz ehrlich: wäre ich der Entwickler und hätte seit mehr als drei Jahren dermaßen wenig Interesse an der Vollendung des Programms geze...
von Schlonz
06 Nov 2008, 00:33
Forum: MorphOS
Thema: neuer Mplayer, nun mit GUI!
Antworten: 18
Zugriffe: 3700

Superfett! Funktioniert klasse, sieht super aus, einfach cool! Danke FAB!
von Schlonz
03 Nov 2008, 21:49
Forum: MorphOS
Thema: GZip entpacken
Antworten: 11
Zugriffe: 1204

Untgz gehört zumindest mehr oder weniger zur MOS-Distribution, denn auf dem MOS-Beta-Server liegt (lag?) eine untgz-Version zum Download bereit.
von Schlonz
03 Nov 2008, 01:46
Forum: MorphOS
Thema: Papyrus Office
Antworten: 116
Zugriffe: 25191

"Tschuldigung" das einige User keine ca. 100 Euro fuer ein unfertiges Produkt ausgeben! Hm, ich meine, ich h¿tte als Vorbesteller mehr als 100 Euro ausgegeben... waren es nicht 119 Euro f¿r Vorbesteller und 129 Euro Normalpreis? Das Thema Papyus auf MOS/AOS ist echt eine dumm gelaufene Sa...
von Schlonz
29 Sep 2008, 22:51
Forum: MorphOS
Thema: Amigawriter und MorphOS2.1
Antworten: 5
Zugriffe: 839

Manchmal hilft es, wenn man die andere CPU-Version nimmt, also wenn Du jetzt die PPC-Exe nutzt, mal die 68k-Exe zu nehmen oder umgekehrt.
von Schlonz
24 Sep 2008, 22:01
Forum: MorphOS
Thema: Trojaner auf MOS
Antworten: 12
Zugriffe: 1740

Nein, so etwas habe ich noch nicht gehört von MOS und / oder YAM. Würde mich auch wundern, wenn sich jemand den Aufwand machen würde, um auf einem so wenig verbreiteten System wie MOS Trojaner zu programmieren, die dann aber andere Betriebssysteme befallen. Mir ging es seinerzeit so, dass Disketten,...
von Schlonz
24 Sep 2008, 21:24
Forum: MorphOS
Thema: Warp3D
Antworten: 39
Zugriffe: 5103

...

Zur erweiterten Suche