MUI MUI and more MUI erschienen

News und Wissenswertes rund um den Pegasos

Moderatoren: analogkid, Kronos, Sprocki, roschmyr

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon Kronos » 28 Feb 2014, 13:05

MMamM (MUI MUI and more MUI) erlaubt es MUI-Klassen nur auf Basis ihrer C(++)-Quellen zu erstellen und zu modifizieren.

Die vorliegene Version 0.2 ist noch in einigen Teilen unvollständig und sollte daher als Alpha-Version gewertet werden.

Download:
http://www.steamdraw.homepage.t-online.de/MMamM.lha
!! Bin Wichtig !!

connor
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 86
Registriert: 16 Dez 2009, 19:13

Re: MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon connor » 04 Mär 2014, 20:33

"erlaubt es MUI-Klassen nur auf Basis ihrer C(++)-Quellen zu erstellen und zu modifizieren."

Was bedeutet dieser Satz? Auf welcher Basis wird das denn sonst gemacht wenn nicht aufgrund des Quellcodes?

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon Kronos » 04 Mär 2014, 22:37

Im Zweifelsfall einfach mal reinschaun :shock:

Das ganze funktioniert per GUI, und wenn du vorher schon in etwa weisst wie deine Klasse aussehen soll hast du innerhalb von 1-5 Minuten das Grundgerüst als C-Source vorliegen und musst da nur noch die einzelenen Methoden mit Funktion füllen.

Wenn dir dann 1 Woche später einfällt das da noch 3 Methoden fehlen, läds du eben diesen Sourcecode in MMamM fügst sie flugs hinzu und hast dabei den restlichen Code nicht verändert.
!! Bin Wichtig !!

connor
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 86
Registriert: 16 Dez 2009, 19:13

Re: MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon connor » 06 Mär 2014, 21:14

Dann schreib die Info doch gleich dazu. Man will nicht immer ertst alles herunterladen und selbst ausprobieren müssen bevor man weiß was ein Programm tun soll. Das sollte der Coder schon dazu sagen.
Die Frage ist aber noch unbeantwortet: Woraus sollten Klassen denn sonst erstellt werden wenn nicht aus Quellcode? Ja nicht aus Bildern oder Musikfiles oder sonst was.

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon Kronos » 06 Mär 2014, 21:41

Tools wie chocolate-castle oder auch GUI-builder legen ihre daten in einem eigenen format ab und können quellcode nur erzeugen nicht wieder einlesen. Will man also später noch was ändern hat man die wahl:
a) alles von hand im quellcode machen
b) im GUI-tool ändern und danach mit den quellcode manuell zusammenfügen
!! Bin Wichtig !!

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon Thore » 07 Mär 2014, 12:26

Ich hab da manchmal Probleme den Code Re-Entrance-fähig zu halten. Kümmert sich dein Framework auch um sowas, oder ist es eine reine "Schablone" für MUI Klassen?
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: MUI MUI and more MUI erschienen

Beitragvon Kronos » 09 Mär 2014, 19:39

Ne erstmal nur "Schablone", wobei der erzeugte Code selber keine globalen Variablen nutzt und daher schon reentry sein sollte.
!! Bin Wichtig !!


Zurück zu „News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste