Veröffentlichung von MorphOS 3.9

News und Wissenswertes rund um den Pegasos

Moderatoren: analogkid, Kronos, Sprocki, roschmyr

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 689
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon roschmyr » 19 Jun 2015, 17:21

Das MorphOS Development Team ist erfreut, die Veröffentlichung von MorphOS 3.9, das in erster Linie die Stabilität und Sicherheit verbessert, sowie des MorphOS SDK 3.9, das aktualisierte Includes, OpenSSL, ixemul 50.10 und eine integrierte Scintilla-Dokumentation enthält, bekannt zugeben.

Für eine detaillierte Übersicht der Änderungen lesen Sie die release notes.

Neuen Anwendern wird empfohlen vor der Erstinstallation die Anleitungen Installation and FAQ zu lesen. Erfahrene Anwender können mit der bekannten Prozedur ein Update durchführen, das Lesen der genannten Dokumente wird aber auch in diesem Fall empfohlen.
MorphOS 3.9 ist im Downloadbereich verfügbar.
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
Chat #MorphOS-Forum

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon Murmel » 20 Jun 2015, 10:26

Hallo.

Frage. Hat hier noch jemand seit Mos 3.8 Probleme mit dem Grafikspeicher ? Auf meinem G4, Radeon 9000 64 MB ist ratzefatz der Gfx Speicher voll. Die Bufferungen habe ich schon abgeschaltet. Im Moment ist nur OWB offen (Ein Fenster diese Seite), CubicIDE, und ein Mui Tool über Hollywood. Das verbraucht schon satte 45,6 MB.

Jedenfalls nach 1-2 Stunden ist der Gfx Speicher voll und es bleibt nur der Reboot.

Kann das jemand bestätigen ?

Danke,

Grüsse,

Murmel
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP
PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP
Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1550
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 01 Feb 2017, 21:03

3.9 gibt es jetzt zwar schon eine ganze Weile, aber mir ist erst heute etwas seltsames aufgefallen und es betrifft augenscheinlich nur die G5-Macs.
Ich hatte mich am G5 immer gewundert, wieso der bei Reaktionen auf Mauseingaben (Fenster öffnen, Menü anzeigen) immer, eine doch merkbare "Nachdenkpause" eingelegt hat. Ein Verhalten, das kein anderer MOS-Rechner (Mini, Powerbook, Efika, PEG2) unter 3.9 zeigt. Aus anderen Gründen habe ich am G5 den alten Radeotreiber aus der 3.7 Distribution getestet und siehe da: Er ist plötzlich genauso "reaktionsfreudig" wie die anderen Rechner. Es scheint also etwas mit dem Radeotreiber der 3.9 nicht zu stimmen. Kann das jemand mit einem G5 nachvollziehen?
Mein G5 ist ein 2,3GHz, 2GB mit Radeon 9600.
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1057
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon Morphoyasha » 02 Feb 2017, 14:05

AmigaHarry2 hat geschrieben:3.9 gibt es jetzt zwar schon eine ganze Weile, aber mir ist erst heute etwas seltsames aufgefallen und es betrifft augenscheinlich nur die G5-Macs.
Ich hatte mich am G5 immer gewundert, wieso der bei Reaktionen auf Mauseingaben (Fenster öffnen, Menü anzeigen) immer, eine doch merkbare "Nachdenkpause" eingelegt hat. Ein Verhalten, das kein anderer MOS-Rechner (Mini, Powerbook, Efika, PEG2) unter 3.9 zeigt. Aus anderen Gründen habe ich am G5 den alten Radeotreiber aus der 3.7 Distribution getestet und siehe da: Er ist plötzlich genauso "reaktionsfreudig" wie die anderen Rechner. Es scheint also etwas mit dem Radeotreiber der 3.9 nicht zu stimmen. Kann das jemand mit einem G5 nachvollziehen?
Mein G5 ist ein 2,3GHz, 2GB mit Radeon 9600.


Ich kann leider nur was anderes bestätigen (da ich kein G5 habe), das die MorphOS 3.7 nur mit meinen ATI Radeon 9250 klar kommt, aber alles nach MorphOS 3.7 < 3.8 mit Pegasos II alles im Zeitlupe abläuft :( .

was passiert wenn du die Radeon Treiber (MorphOS 3.9 ) gegen eine andere (MorphOS 3.7 ) tauscht?

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1654
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon Andreas_Wolf » 02 Feb 2017, 17:07

>> habe ich am G5 den alten Radeotreiber aus der 3.7 Distribution getestet und siehe da: Er ist plötzlich
>> genauso "reaktionsfreudig" wie die anderen Rechner.

> was passiert wenn du die Radeon Treiber (MorphOS 3.9 ) gegen eine andere (MorphOS 3.7 ) tauscht?

Hat er doch geschrieben.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1550
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 02 Feb 2017, 17:11

Na, genau das habe ich ja getan (steht ja oben) - und es läuft wieder wie es soll.
Vom PEG2 weis ich das es mit den Radeontreibern >3.7 Probleme gibt, aber nicht vom G5. Vor allem ist diese kleine Verzögerung nicht gleich so auffällig - so richtig bewusst wird sie einem erst, wenn man daneben mit einem PB oder Efika arbeitet. Deswegen wollte ich wissen ob das jemand anderen auch schon auf dem G5 aufgefallen ist, oder ob das nur bei mir so ist.....

Edit: AW war schneller.... :mrgreen:
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1654
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon Andreas_Wolf » 03 Feb 2017, 02:29

> Deswegen wollte ich wissen ob das jemand anderen auch schon auf dem G5 aufgefallen ist

Ich habe bei meinem kürzlichen Umstieg von Mac mini auf PowerMac G5 (Radeon 9600, RV350) nichts dergleichen festgestellt.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1550
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 03 Feb 2017, 19:20

Hmm, dann muss ich noch wo anders suchen. Das tritt bei mir nämlich auch beim nackten MOS3.9 auf.....
Mal die HW checken.....
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!


Zurück zu „News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast