Folio v1 - Public Beta

News und Wissenswertes rund um den Pegasos

Moderatoren: analogkid, Kronos, Sprocki, roschmyr

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 689
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Folio v1 - Public Beta

Beitragvon roschmyr » 21 Aug 2017, 17:51

Eine neue Version von der Folio-Textverarbeitung wurde veröffentlicht. Es enthält zahlreiche Verbesserungen und neue Eigenschaften.
Bitte beachten Sie, dass diese Version wahrscheinlich noch Probleme hat. Bitte zögern Sie nicht zu testen und melden Sie Ihre
Ergebnisse in den Kommentaren auf MorphZone.

Folio v1 - Öffentliche Beta

Die folgende Liste enthält verschiedene Änderungen die seit der früheren Basic Technologie Demo zugefügt/angewendet wurden:

  • Volle Unterstützung für Odyssey Web Browser v1.24. Folio benötigt nicht mehr v1.23 .
  • Automatische Erkennung und Integration von lokal installierten Fonts (einschließlich Filterung von nicht unterstützten).
  • Neue Benutzeroberflächen-Einstellungen, um Benutzern die Anpassung der Anwendungsauswahl zu ermöglichen, damit sie nahtlos in jedermanns personalisierte Betriebssystemumgebung passen können.
  • Neue Fähigkeit, ein "natives" Dateiformat zu speichern, das verschiedene anwendungsspezifische Eigenschaften hinzufügt, aber dem HTML-Standard entspricht und damit die volle Plattformübergreifende Kompatibilität beibehält.
  • 'Focus Mode', um die Anwendungsbenutzeroberfläche während der Schreibsitzung über die Symbolleiste zu verbergen oder wiederholt F2 zu drücken. (Nützlich, um Ablenkungen zu entfernen und den sichtbaren Inhalt in kleineren Bildschirmauflösungen zu erhöhen.)
  • Neue per-Dokument-Einstellungen.
  • Neue Fähigkeit, den Dokumentinhalt zu verkleinern und zu vergrößern. Hinweis: Beim Zoomen wird die CPU-Leistung beeinträchtigt.
  • Neue Fähigkeit, Linienhöhen zu verändern. (Nützlich für das Verschieben von Text an die richtige Stelle auf einer Seite.)
  • Neue Fähigkeit, den Buchstabenabstand zu ändern.
    Verbesserter Druck & PDF-Export: Anwendungs-Benutzeroberfläche sollte beim Exportieren in PDF oder Drucken über Odyssey Web Browser ausgeblendet werden.
  • Neue HTML- und MHT-Datei Export Optionen für eine verbesserte Interoperabilität mit allen gängigen Office-Suiten.
  • Neuer (sehr) einfacher RTF-Dateiexport.
  • Neuer Klartext-Datei-Export.
  • Neue Fähigkeit, Folio direkt aus der Shell zu führen.
  • Neue Möglichkeit, gültige Folio-Dokumente direkt aus der Shell zu laden:
    (Folio yourdrive: yourfolder / yourfile.folio)
  • Neuer Ambient-Folio-Dateityp. (Folio prüft auf seine Anwesenheit und installiert sie bei Bedarf.)
  • Neues Ambient Folio Dokumentensymbol. (Folio prüft auf seine Anwesenheit und installiert sie bei Bedarf.)
  • Neues Programmsymbol.

Weitere Informationen finden Sie in der mitgelieferten "Readme" Datei.

Quelle MorphZone
Download
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
Chat #MorphOS-Forum

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1065
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Morphoyasha » 22 Aug 2017, 13:11

Hallo

Ist auch eine AmigaOS4.1 Version geplant?

Benutzeravatar
Nordlicht
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 428
Registriert: 01 Jan 2005, 22:46
Wohnort: Uelzen

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Nordlicht » 22 Aug 2017, 22:07

Ich denke Folio läuft auf jedem halbwegs aktuellen Browser unabhängig vom System. Bei OS4.1 kanns am Browser scheitern.

Gruß Nordlicht
Peg rocks around the world

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1656
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Andreas_Wolf » 23 Aug 2017, 22:45

Schöner und nützlicher Einsatz von TinyMCE.


> Ist auch eine AmigaOS4.1 Version geplant?

http://www.amiga-news.de/de/news/comments/301655.html


> Bei OS4.1 kanns am Browser scheitern.

Wieso? Der OS4-Browser hat dem MorphOS-Browser einiges voraus.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1553
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon AmigaHarry2 » 24 Aug 2017, 07:55

Was hat er ihm denn voraus?
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Andre Siegel
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 95
Registriert: 18 Aug 2004, 11:21
Wohnort: Halle

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Andre Siegel » 24 Aug 2017, 09:23

Andreas_Wolf hat geschrieben:Schöner und nützlicher Einsatz von TinyMCE.

Was sich im uebrigen auch aendern koennte. Urspruenglich wurde bspw. CKEditor verwandt.

> Ist auch eine AmigaOS4.1 Version geplant?
http://www.amiga-news.de/de/news/comments/301655.html

Dieser Kommentar bezog sich auf einen kruden Prototyp, der nichts MorphOS-spezifisches aufweisen konnte. Bei Version 1 werden immerhin die MorphOS-System-Fonts eingelesen, ein Ambient-Dateityp installiert und man kann per Shell-Eingabe Dokumente wie mit normalen MorphOS-Anwendungen einladen.

Weiterhin wurden einige Webkit-spezifische Aenderungen vorgenommen, die z.B. unter Firefox oder Internet Explorer Probleme bereiten wuerden, waehrend der Prototyp praktisch in jedem halbwegs modernen Browser lief.

Allerdings gibt es auf AmigaImpact jemanden, der berichtet, dass auch die neue Version funktionieren soll. Vermutlicherweise jedoch ohne eingeladene Fonts oder die Moeglichkeit Dokumente per Shell einladen zu koennen.

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1656
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Andreas_Wolf » 24 Aug 2017, 12:20

> Was hat er ihm denn voraus?

"backported deadwood's fixes from 1.25:
- fixed major memory leak where Frames were not released together with their JS data - memory no longer continuously consumed while browsing
- fixed a number of small memory leaks
- fix for cookies, which make login to youtube, blogger and some others works again.
"
http://www.os4depot.net/?function=showfile&file=network/browser/odyssey.lha


> Weiterhin wurden einige Webkit-spezifische Aenderungen vorgenommen

...die mit der ebenfalls WebKit-basierten OS4-Version von Odyssey keine Probleme machen dürften, schätze ich.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
Andre Siegel
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 95
Registriert: 18 Aug 2004, 11:21
Wohnort: Halle

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Andre Siegel » 24 Aug 2017, 16:49

Andreas_Wolf hat geschrieben:> Weiterhin wurden einige Webkit-spezifische Aenderungen vorgenommen
...die mit der ebenfalls WebKit-basierten OS4-Version von Odyssey keine Probleme machen dürften, schätze ich.

Das wuerde man annehmen. Meine Aussage war, dass selbst auf anderen Plattformen aufgrund der Aenderungen zwischen den Versionen Probleme zu erwarten sind.

Auf AROS Exec berichtet jemand, dass es dort mit Odyssey (trotz Webkit-Engine) nicht funktionieren soll...

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1656
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Folio v1 - Public Beta

Beitragvon Andreas_Wolf » 25 Aug 2017, 10:05

> Auf AROS Exec berichtet jemand, dass es dort mit Odyssey (trotz Webkit-Engine) nicht funktionieren soll...

Seltsam, wo doch die AROS-Version die am weitesten fortgeschrittenene ist. Leider geht der Fehlerbericht nicht über "doesnt work properly" hinaus.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855


Zurück zu „News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast