W-Lan

Grafikkarten, TV-Karten, Soundkarten, Drucker, Scanner u.s.w.

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

W-Lan

Beitragvon AndOrth » 24 Jun 2012, 23:22

Hallo
Weil W-Lan zu MOS 3.0 nicht fertig geworden ist will ich hier nochmal die W-Lan-Ka"stchen aufwa"rmen mit denen man alles was Lan hat ins W-Lan bringt.

-Asus WL-330gE : Wirklich gut, aber scheinbar vom Markt
-Asus WL-330g : der Vorla"ufer, Antenne schlecht

Die folgenden Teile hab ich auf die schnelle gefunden. Wer die kennt, bitte schreib was dazu!

-Asus WL-330N : ca.35 mit 3G 40, Antenne ko"nte schlechter sein als beim gE
-DELOCK 87514 : ca.30 abnehmbare Antenne 4 Lan 1 Wan
-HAMA 53122 : ca. 30 1 Lan 1 Wan
-in der Fernsehfolge 82 des CC-zwei wird am Anfang kurz ein Teil gezeigt das aussieht wie ein MacMini in klein http://www.cczwei.de/index.php?id=tviss ... ssueid=101

-Netgear WNCE2001-100PES : Fixi hat so eins
Zuletzt geändert von AndOrth am 08 Jul 2012, 01:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 717
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: W-Lan

Beitragvon Kronos » 24 Jun 2012, 23:44

-ASUS-WL-330N3G hab ich hier, aber unter MorphOS nie ans Laufen bekommen (letzter Versuch war in BB zusammen mit Geit). Kann aber nächste Woche nochmal probieren.
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Re: W-Lan

Beitragvon AndOrth » 24 Jun 2012, 23:59

Wenn es la"uft bitte auch die Antennenleistung mit nem 330gE vergleichen.
Also z.B. wer sieht mehr W-Lans der Nachbarn.

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Re: W-Lan

Beitragvon AndOrth » 08 Jul 2012, 01:51

Hab gerade gesehen das Fixi ein Netgear WNCE2001-100PES hat.
Ich hoffe er kann es mit anderen W-Lan-Teilen vergleichen.

Fixi
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 503
Registriert: 23 Feb 2005, 16:20

Re: W-Lan

Beitragvon Fixi » 08 Jul 2012, 13:43

@AndOrth:
Kann leider keinen Vergleich anstellen. Aber das Teil funktioniert tadellos.
W-Lan Router (FritzBox) steht im EG. Empfang im ganzen Haus (Keller bis in den 2.Stock).
Powermac G5, Pegasos 2, Powerbook , A1200, CD32, A1000, A500

Andi
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 61
Registriert: 20 Mär 2007, 12:54

Re: W-Lan

Beitragvon Andi » 08 Jul 2012, 16:03

Ich habe die Seite schon oefters genannt. Nein, ich mache keine Werbung.

http://www.yatow.de/Indoor-Router-AP/

Zum Beispiel das ALFA Hornet UB Board fuer Bastler.


Zurück zu „Sonstiges“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast