Kann jemand bitte, Tinymeter neu Kompilieren?

Ihr habt ein Problem mit C++ oder anderen Sprachen ? Dann seit Ihr in diesem Forum genau richtig! Hier können alle Fragen gestellt werden, die mit Programmierung (MorphOS, Linux, BeOS, BSD,...) zu tun haben.

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1104
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Kann jemand bitte, Tinymeter neu Kompilieren?

Beitragvon Morphoyasha » 01 Jun 2011, 15:00

Hallo

Es wäre großartig, wen Tinymeter für MorphOS angepasst würde. Der Source ist im Archiv enthalten. Einige Leute würden jetzt fragen, was läuft den mit Tinymeter nicht, nun das einzige Problem ist, es will keine Grafiken korrekt anzeigen sprich, ICON, PNG, IFF, JPG und GIF.
Aber unter e-UAE/Classic läuft es Prima.

Quellen:

Tinymeter:
http://aminet.net/util/wb/Tinymeter_V431.lha

Beispiel Screen:
http://aminet.net/pix/wb/NewWB.lha

Mit freundlichen Grüßen

Morphoyasha

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 718
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Beitragvon Kronos » 01 Jun 2011, 15:27

a) Wenn du schon einen "kann-mal-einer"-Bettelthread aufmachst, könntest du wenigstens mal erwähnen um was es überhaupt geht.

b) es ist eher unwahrscheinlich das ein neu-übersetzten Bugs beseitigt

c) das Programm busy-looped und lässt sich nicht killen

d) auf den 1tem Blick sehe ich nichts was 2.7 nicht von Haus aus viel eleganter könnte.
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1104
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Beitragvon Morphoyasha » 01 Jun 2011, 15:41

Hallo Kronos

a) Bitte noch mal durch lesen, Es get um die Grafik Einbindung die unter MorphOS Betrieb versagt.

b) Ich glaub nicht das es einen Bug hat, den es funktioniert ja schon unter E-UAE.

c) Was ist Busy-looped und was soll es Killen?

d) Ich bin ein 1.4.5 nutzer , aber da ich Par Screens von 2.7 gesehen habe gibt es nichts vergleichbares wie Tinymeter, leider.
Zuletzt geändert von Morphoyasha am 01 Jun 2011, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 718
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Beitragvon Kronos » 01 Jun 2011, 16:16

>a) Bitte noch mal durch lesen, Es get um die Grafik
>Einbindung die unter MorphOS Betrieb versagt.

JAUND ?? Warum sollte die besser funktionieren nur weil es jetzt PPC statt 68k ist ?

>b) Ich glaub nicht das es einen Bug hat, den es
>funktioniert ja schon unter E-UAE.

Das schliesst einen Bug bei weitem nicht aus....

>c) Was ist Busy-looped und was soll es Killen?

...... CPU ständig bei 100% und keine Chance es zu beenden.

>d) Ich bin ein 1.4.5 nutzen,

Du erwartest alson das die jemand mal schnell diesen sinnlosen Schrott neu übersetzt damit du dann auf deinen veralteten System ein paar mässige Features hast die du schon längts hättest wenn du nur nicht zu knauserig wärst mal ein Update zu erwerben ?

> aber da ich Par Screens von 2.7 gesehen habe gibt
>es nichts vergleichbaren wie Tinymeter, leider.

Alles was ich da seh ist bei 2.x schon mit den ScreenBar-Objecten dabei, und wenn du es etwas mehr Retro willst:

http://amigazeux.net/mem/
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1104
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Beitragvon Morphoyasha » 01 Jun 2011, 17:28

Wir drehen uns im Kreis.

Ich habe höflich gefragt, ob jemand Tinymeter neu Kompilieren könnte, den nativ ist immer noch am besten als emuliert oder? Aber das du völlig dagegen bist ist schon klar -> blos nichts neues Benutzen. Und wofür ich mein Geld aus gebe ist doch völlig egal und gehört nicht zum Thema.

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thore » 01 Jun 2011, 19:36

Nana jetzt stellen wir uns alle mal 10 Minuten raus in den Regen und kühlen uns ab :)

Tinymeter kenne ich zwar nicht aber scheint ab 2.x überflüssig zu sein wie ich hier lese. Wer kein 2.x nutzen will aus irgendwelchen Gründen ist im Grunde seine persönliche Entscheidung. Ich bin auch nicht von OS3.5 auf 3.9 umgestiegen, obwohl ich das Geld dazu hab :)
Auf der anderen Seite, ein recompilat auf ppc wäre ohne Vorteil. Die Geschwindigkeit dürfte in beiden Fällen für einen Menschen nahezu identisch sein. Eventuelle Inkompatibilitäten können sehr wahrscheinlich nach dem recompilieren ebenfalls noch vorhanden sein.

Wenn dann müsste man den Code anpassen. Ist die fehlende Grafik tatsächlich das einzige Problem, abgesehen von der CPU lastigen Endlosschleife?
http://www.disk-doktor.de


Zurück zu „Code-Küche“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast