Pegasos 1 mit April2-Fix

Du hast etwas zum verkaufen? Dann bist Du hier genau richtig

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Polluks
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 153
Registriert: 16 Sep 2003, 18:35
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Polluks » 01 Mai 2018, 22:20

The computer has the following features:

- Antec case
- April2 fix
- G3 CPU with 600 MHz,
- 1 GB RAM,
- Radeon 9000 with 128MB and VGA and HDMI port,
- HDD (I'm not sure but I think 30GB)
- DVDRW.
- PCI USB 2.0 with 4 ports.
- VGA cable,
- power cable
- licensed for Morphos 2.7

Computer is working and have no problems.

https://www.ebay.de/itm/Amiga-Pegasos-1 ... 3643569893
Peg II G4, Radeon 9200SE 128; PowerBook5,8, MorphOS 3.11

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1688
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Andreas_Wolf » 02 Mai 2018, 19:10

> licensed for Morphos 2.7

Hoffentlich schreckt das niemanden ab, der eine aktuellere MorphOS-Version benutzen möchte ;-)

> https://www.ebay.de/itm/Amiga-Pegasos-1 ... 3643569893

„Amiga Pegasos“ und „Marke: Commodore“ finde ich schon arg grenzwertig.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1349
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon DrB » 02 Mai 2018, 20:01

Andreas_Wolf hat geschrieben:> licensed for Morphos 2.7

Hoffentlich schreckt das niemanden ab, der eine aktuellere MorphOS-Version benutzen möchte ;-)

> https://www.ebay.de/itm/Amiga-Pegasos-1 ... 3643569893

„Amiga Pegasos“ und „Marke: Commodore“ finde ich schon arg grenzwertig.


Ich auch, hier ist Aerger vorprogrammiert, wenn der Kaeufer sich nicht so auskennt und annimmt, dass er
einen Amiga erwirbt, oder eventuell davon ausgeht das AmigaOS4.1 darauf laeuft (weil er Pegasos in
diesem Zusammenhang schon mal gehoert hat).

Benutzeravatar
Polluks
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 153
Registriert: 16 Sep 2003, 18:35
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Polluks » 03 Mai 2018, 02:35

Was macht OS4 eigentlich inkompatibel zum ersten Modell, sind die Unterschiede nicht minimal?
Peg II G4, Radeon 9200SE 128; PowerBook5,8, MorphOS 3.11

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 717
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Kronos » 03 Mai 2018, 10:23

Also wenn eine andere NB für dich "minimal" ist, dann möchte ich gern wissen was grosse Unterschiede sind.....



Klar hätte HEIPA_HEIPA Teile aus der Teron-Version mit der Peg2-Version kombinieren können um einen Peg1-Port zu machen, nur wofür?

Schwache, seltene und buggy HW die zu 100% in "feindlicher" Fanboy-Hand ist, also die gleichen Gründe warum es kein MorphOS für Terons oder X1000 gibt :banana:
!! Bin Wichtig !!

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1688
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Andreas_Wolf » 04 Mai 2018, 18:34

> Was macht OS4 eigentlich inkompatibel zum ersten Modell, sind die Unterschiede nicht minimal?

Soweit ich weiß, ist es die Abhängigkeit der OS4-Portierung auf den Pegasos II von RTAS, das in der SmartFirmware des Pegasos I nur unzureichend implementiert ist.


> Schwache, seltene und buggy HW

Der Pegasos I mit April2-Fix ist buggy?

> die zu 100% in "feindlicher" Fanboy-Hand ist

Ist doch irrelevant, schließlich lief auf den allermeisten Pegasos II, die später mit OS4 betrieben wurden, vorher sicherlich nicht Linux als Haupt-OS.

> also die gleichen Gründe warum es kein MorphOS für Terons oder X1000 gibt

Ich wüsste nicht, dass der X1000 buggy oder im Vergleich der NG-Amiga-Hardware schwach wäre. Der Sam460, für den es MorphOS gibt, ist sicherlich viel schwächer als der X1000. Vom Sam460 und vom X5000, auf dem ebenfalls MorphOS läuft, gab/gibt es auch nicht mehr als Eyetech-AmigaOne oder X1000. Sam460 und X5000 sind auch zum Zeitpunkt des MorphOS-Ports „zu 100% in "feindlicher" Fanboy-Hand“ gewesen.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
Polluks
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 153
Registriert: 16 Sep 2003, 18:35
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Polluks » 05 Mai 2018, 06:45

Danke Andreas, nicht jede Antwort muss Polemik enthalten :roll:
Peg II G4, Radeon 9200SE 128; PowerBook5,8, MorphOS 3.11

Benutzeravatar
Andre Siegel
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 100
Registriert: 18 Aug 2004, 11:21
Wohnort: Halle

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Andre Siegel » 05 Mai 2018, 11:49

Also bei dem derzeitigen Stand der Gebote (150 EUR - 10 Stunden vor Ende der Auktion), bin ich geneigt, auch meinen Pegasos I zu veräußern.

Benutzeravatar
Polluks
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 153
Registriert: 16 Sep 2003, 18:35
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon Polluks » 05 Mai 2018, 22:54

Andre Siegel hat geschrieben:Also bei dem derzeitigen Stand der Gebote (150 EUR - 10 Stunden vor Ende der Auktion), bin ich geneigt, auch meinen Pegasos I zu veräußern.

200! Aber in ein paar Jahren wird es wie beim Apple 1 sein :D
Peg II G4, Radeon 9200SE 128; PowerBook5,8, MorphOS 3.11

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1349
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Pegasos 1 mit April2-Fix

Beitragvon DrB » 06 Mai 2018, 13:31

Mir ist nicht klar, warum da so viel geboten wird, da bleiben wirklich nur Sammler (es muessen ja mehrere sein, wenn
die Gebote so hoch gehen). Wenn es darum geht MorphOS zu betreiben, dann geht das guenstiger und besserer, selbst
wenn man die Lizenz noch erwerben muss.


Zurück zu „Biete“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast