PegXMAc eingestellt :(

Alles über MacOS und MacOnLinux

Moderatoren: analogkid, roschmyr

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 257
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

PegXMAc eingestellt :(

Beitragvon p-OS » 23 Jan 2007, 11:36

Ist völlig an mir vorbeigegangen.

Ein kurze Mitteilung auf der Mailing-Liste hätt er ja schon von sich geben können !

Lest selbst:

http://pegxmac.zftp.com

DJBase

Beitragvon DJBase » 23 Jan 2007, 13:08

War irgendwie abzusehen, nachdem er die aktuelle Version freigegeben hat.

Benutzeravatar
Kristatos
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 508
Registriert: 29 Nov 2003, 09:09
Wohnort: Menden

Beitragvon Kristatos » 23 Jan 2007, 14:44

Kann ihn verstehen. Die Einstellung ist zwar Schade, aber es gibt ja mit MOLK eine gute Alternative, wobei ich hoffe dies von Zeit zu Zeit mal geupdatet wird.

Frostwork
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 233
Registriert: 07 Sep 2003, 20:18
Wohnort: mars

Beitragvon Frostwork » 23 Jan 2007, 16:37

ich bastel gerade an nem aktuellen release & wird in Kürze fertig sein.
Der download wird auch in Zukunft kostenlos bleiben, aber ich habe
vor mir in Bälde einen paypal-account zu erstellen und den Button auf meine
upcoming homepage zu stellen.
die eingehenden donations für meine ganzen basteleien werden mich sicher
kräftig motivieren öfters updates für die kleineren Sachen rauszubringen ;)

Benutzeravatar
Tobibrocki
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 639
Registriert: 06 Jan 2006, 19:00
Wohnort: Seck
Kontaktdaten:

Beitragvon Tobibrocki » 23 Jan 2007, 19:21

Aktuelle PegXMac version freigegeben??? Wo kann ich die mir ziehn??? Brauch ich dafür ne Linux distri oder is bei PegXMac ein Linux Kernel dabei?

Sorry für die dumme Frage aber ich hab noch nie wirklich mich mit pegXMac beschäftigt! :oops:

DJBase

Beitragvon DJBase » 23 Jan 2007, 19:25

Das ist eine LiveCD und kann auch auf Festplatte installiert werden.

dload.php?action=file&file_id=610

Benutzeravatar
judas
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 311
Registriert: 31 Mai 2006, 18:49
Wohnort: Augsburg

Beitragvon judas » 23 Jan 2007, 19:53

Ich dachte, die neueste Version ist 2.0 und er hat die 1.44 freigegeben.... das war für mich kein direktes Anzeichen ...

Natürlich hat er seinen Markt damit nicht gerade optimiert, da die "alte Version" auch gut funktioniert... im Rahmen des möglichen.

DJBase

Beitragvon DJBase » 23 Jan 2007, 20:03

Also ich fand die 1.x richtig Klasse. Von CD gebootet, hat sofort meine FireWire Platte mit MacOS X erkannt und konnte dann davon direkt weiterbooten. Die 2.x kenne ich jetzt gar nicht.

Benutzeravatar
MajorTom
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 489
Registriert: 15 Sep 2003, 15:08
Kontaktdaten:

Beitragvon MajorTom » 24 Jan 2007, 00:26

Läuft ja nicht auf Pegasos1 :-(
Pegasos PPC

Benutzeravatar
judas
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 311
Registriert: 31 Mai 2006, 18:49
Wohnort: Augsburg

Beitragvon judas » 24 Jan 2007, 22:38

Hi,

die 1 läuft auf dem Peg1 tadellos.

Ich hatte das Teil damals bei ihm registriert ..und nicht bereut ;-)

Benutzeravatar
MajorTom
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 489
Registriert: 15 Sep 2003, 15:08
Kontaktdaten:

Beitragvon MajorTom » 26 Jan 2007, 15:45

Gibs das irgendwo zum Download?
Pegasos PPC

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 257
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

Beitragvon p-OS » 26 Jan 2007, 16:05

MajorTom hat geschrieben:Gibs das irgendwo zum Download?


Guckst du links unter "Aktuelle Downloads"...

Benutzeravatar
judas
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 311
Registriert: 31 Mai 2006, 18:49
Wohnort: Augsburg

Beitragvon judas » 26 Jan 2007, 17:59

Er hatte immer mehrere Versionen.

Eine Peg1
eine peg2 und eine Amiga-PPC...

da ich auch nicht die allerletzte PEG1-Version habe, hoffe ich, dass er seine ISO's freigibt, wie er schreibt ;-)

ForgottenHero
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1010
Registriert: 05 Dez 2005, 00:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon ForgottenHero » 28 Jan 2007, 14:29

judas hat geschrieben:Er hatte immer mehrere Versionen.

Eine Peg1
eine peg2 und eine Amiga-PPC...

da ich auch nicht die allerletzte PEG1-Version habe, hoffe ich, dass er seine ISO's freigibt, wie er schreibt ;-)


Die letzte PegXMac Version ist jetzt frei zu haben!
Details dazu auf AmigaNews.
MacMini 1,5Ghz,MorphOS 3.1
PowerBook G4 ,MorphOS 3.2

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 716
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Beitragvon Kronos » 28 Jan 2007, 15:07

ForgottenHero hat geschrieben:Details dazu auf AmigaNews.


Oder bei PegasOBIsforum :shock: :roll:
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
judas
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 311
Registriert: 31 Mai 2006, 18:49
Wohnort: Augsburg

Beitragvon judas » 29 Jan 2007, 18:23

hi,

schafft es jemand, den torrent zu ziehen ?

Bei mir fängt er an, und nach ca. 30MB ist Schluss...

bye


Zurück zu „MacOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste