Widescreen Modus unter MOLK

Alles über MacOS und MacOnLinux

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Cego
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 418
Registriert: 28 Sep 2005, 21:10
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Widescreen Modus unter MOLK

Beitragvon Cego » 23 Dez 2007, 21:26

Hallo Leute,

da ich nun nen Widescreen 22" Monitor am Peg2 nutze, wollt ich mal fragen, was ich in der fb_modes datei verändern muss, damit ich in macos x die 1680x1050 auflösung auswählen kann.

MfG Cego

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 24 Dez 2007, 01:42

Moin,

guckstu hier:

viewtopic.php?t=2093&start=102

Bitte schön ;-)
Schlonz
_________________
Peg2 G4-1000
1 GB RAM
Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ

Benutzeravatar
Cego
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 418
Registriert: 28 Sep 2005, 21:10
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Beitragvon Cego » 24 Dez 2007, 15:29

In meinem Mol verzeichnis ist keine fbmodes.7z datei. nur fb.modes und fb_modes

Benutzeravatar
Cego
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 418
Registriert: 28 Sep 2005, 21:10
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Beitragvon Cego » 24 Dez 2007, 21:43

hab grad gemerkt das es ein 7zip archiviertes file ist :)

aber 7zip sagt leider dass es kein archive ist. was nun?

Benutzeravatar
Cego
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 418
Registriert: 28 Sep 2005, 21:10
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Beitragvon Cego » 24 Dez 2007, 21:57

Ok, habs hingekriegt :)

Danke nochmal ;)

Benutzeravatar
Cego
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 418
Registriert: 28 Sep 2005, 21:10
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Beitragvon Cego » 24 Dez 2007, 23:05

noch eine Frage, ich habe im 15bit farbmodus unter OS X nen blaustich, was kann ich dagegen machen? könnte ich irgendwie auf 16bit umstellen?

MfG Cego

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 24 Dez 2007, 23:35

Nicht dass ich wüsste. Bei OSX 10.3 kann man irgendwie nur 8, 15 und 24 Bit einstellen. Ich nutze immer 24 Bit, und da ist alles in Butter.
Schlonz

_________________

Peg2 G4-1000

1 GB RAM

Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ

Benutzeravatar
Cego
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 418
Registriert: 28 Sep 2005, 21:10
Wohnort: Bretten
Kontaktdaten:

Beitragvon Cego » 24 Dez 2007, 23:39

Schlonz hat geschrieben:Nicht dass ich wüsste. Bei OSX 10.3 kann man irgendwie nur 8, 15 und 24 Bit einstellen. Ich nutze immer 24 Bit, und da ist alles in Butter.


aber sau lahm und ruckelig. wenn ich den 15bit modus rein mache, läufts wie geschmiert.

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 25 Dez 2007, 00:48

Achso... naja, ich hab den 15-Bit-Modus wegen des hässlichen Blaustichs nur kurz angehabt und dann schnell wieder auf 24-Bit gewechselt ;-)
Schlonz

_________________

Peg2 G4-1000

1 GB RAM

Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 25 Dez 2007, 00:52

Achso... naja, ich hab den 15-Bit-Modus wegen des hässlichen Blaustichs nur kurz angehabt und dann schnell wieder auf 24-Bit gewechselt ;-)
Schlonz

_________________

Peg2 G4-1000

1 GB RAM

Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ


Zurück zu „MacOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast