Playstation Portable

Smalltalk - Treffpunkt - Off Topic

Moderatoren: analogkid, roschmyr

DJBase

Playstation Portable

Beitragvon DJBase » 08 Sep 2005, 22:39

So, also ich habs getan. Ich habe mir eine Playstation Portable zugelegt. Ich muß sagen, ich bin echt begeistert, was diese tragbare Konsole leistet. Grafik ein echter Knüller. Musik und Videos einwandfrei. Das TFT einfach nur brilliant. WLAN problemlos. Browser besser als jeder Amiga-Browser. Sogar unter MorphOS kann ich die Konsole via USB verbinden und habe Zugriff auf den eingebauten Memory Stick. Kann damit Daten wie z.B. MP3 hin und her schaufeln.

Wer also noch etwas nettes für Unterwegs sucht, ist mit Sicherheit damit bestens versorgt.

Benutzeravatar
AgentSmith
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 09 Mär 2005, 18:27

Beitragvon AgentSmith » 09 Sep 2005, 11:43

An sich finde ich das Gerät auch sehr Gut.
Bei den Medium das ja schon schön geschützt in einer Art Caddy existiert, hätte man die letzte Öffunung ja auch noch schliessen können, z.B. wie bei der Diskette. Dann würde die Personen die solche Medien immer schlecht behandeln nicht so schnell die Chance bekommen die Dinger zu verkratzen oder fingerdatscher draufzudrücken. Filme werde ich mir auf diesem Gerät keine Anschauen, ich sammle DVD's, ich fange jetzt auf keinen Fall mit einem neuen Medium an, das von der Bildqualität nicht Besser ist. Außerdem ist mir dafür das Bild zu klein, das macht in meinen Augen keinen Sinn.
Pegasos II G4 1GHZ, 1024MB DDR Ram,ATI Radeon 9250-256MB, Soundblaster Live, 200 GB HD, Pioneer DVD DL Brenner, MorphOS 1.4

Benutzeravatar
MarquiS
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 197
Registriert: 23 Feb 2004, 04:58
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon MarquiS » 09 Sep 2005, 12:02

kann man da linux draufmachen :) ... probiers mal aus

hihi

nein mal im ernst ich war auf der GC im leipzig da war die presentation
ja nicht zu übersehen :) das ding is scho der hammer nur leider zu teuer
Kein PPC mehr.... :(

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 09 Sep 2005, 13:48

Das Gerät ist schon cool, ich spiele auch mit dem Gedanken, mir eins zu holen.

Schade find ich nur, dass die Filme auf UMD genauso viel kosten wie auf DVD, allerdings mit geringerer Auflösung auf mini-Bildschirm (auch wenn der TFT für ein Handheld grandios ist) und weniger Extras.

Auch schade finde ich, dass man als Speichermedium den Memory Stick braucht - ist zwar logisch, weil Sony die Dinger selbst herstellt und auch in deren Digicams ausschließlich (?) benutzt werden, aber leider kosten die Teile eben auch eine ganze Ecke mehr als z.B. SD oder CF-Karten.

Dass der Internetbrowser besser ist als die Amiga-Browser ist m.E. nur logisch - wäre auch ein ziemliches Armutszeugnis, wenn eine Weltfirma wie Sony die Internetnutzung als Feature anpriese, aber einen zweitklassigen Browser mitlieferte.
Schlonz
_________________
Peg2 G4-1000
1 GB RAM
Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ

Kautz

Beitragvon Kautz » 28 Sep 2005, 18:40

Jemand hat es mir gezeigt und gemeint dass er das Ding statt des langweiligen iPODs benutzen würde, er keine seine Kamera Bilder dort speichern und er meinet dass 3 Filme darauf passen. Spiele hat er noch gar keine gekauft.

Allerding hatt er die Chance das Ding (gebraucht) für 150Euro zu bekommen.

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 28 Sep 2005, 21:33

Hm.... wer verkauft die PSP, die als ganz offensichtlich das beste bisher erschienene Handheld gilt, weniger als einen Monat nach Erscheinen für 100 Euro weniger? Hehlerware?
Schlonz

_________________

Peg2 G4-1000

1 GB RAM

Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ

Benutzeravatar
ThePlayer
Administrator
Administrator
Beiträge: 1265
Registriert: 07 Sep 2003, 00:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon ThePlayer » 28 Sep 2005, 22:41

Muß nicht sein kann ja sein der Verkäufer zuviel Geld hat.
Ich habe 1994 eine Amiga1200 mit 40MB HD für 500 DM bekommen, nur 3 Monate alt.
Damals kostete der Rechner im Laden ca. 1500 DM und das war keine Hehlerware
ich habe eine Rechnung damals gehabt.
PowerBook 17" @ 1,67Ghz, 1,5GB RAM, Radeon 9600 FullHD

DJBase

Beitragvon DJBase » 29 Sep 2005, 10:34

Kautz hat geschrieben:Jemand hat es mir gezeigt und gemeint dass er das Ding statt des langweiligen iPODs benutzen würde, er keine seine Kamera Bilder dort speichern und er meinet dass 3 Filme darauf passen. Spiele hat er noch gar keine gekauft.


Ja, die PSP ist sehr vielseitig, aber wenn man unterwegs nur etwas Musik hören möchte, dann ist die PSP dafür doch etwas zu klobig.

TriMa

Beitragvon TriMa » 29 Sep 2005, 15:09

DJBase hat geschrieben:
Kautz hat geschrieben:Jemand hat es mir gezeigt und gemeint dass er das Ding statt des langweiligen iPODs benutzen würde, er keine seine Kamera Bilder dort speichern und er meinet dass 3 Filme darauf passen. Spiele hat er noch gar keine gekauft.


Ja, die PSP ist sehr vielseitig, aber wenn man unterwegs nur etwas Musik hören möchte, dann ist die PSP dafür doch etwas zu klobig.


Und ein wenig zu teuer... ;)

Schlonz hat geschrieben:Hm.... wer verkauft die PSP, die als ganz offensichtlich das beste bisher erschienene Handheld gilt, weniger als einen Monat nach Erscheinen für 100 Euro weniger? Hehlerware?

Der Beste ? Also erlich gesagt bevorzuge ich den Nintendo DS. Wenn man das Beste an der Grafik festmacht dann stimmt das wohl mit der PSP aber wenns um Spiele geht ziehe ich den NDS vor.

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1105
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Beitragvon Morphoyasha » 29 Sep 2005, 20:38

Guten Abend...

Zitat von Herr MarquiS
kann man da linux draufmachen ... probiers mal aus
hihi

Ich glaube schon, bitte schau doch mal auf die WWW Seiten rein.

Information zum Betriebsysteme für die PSP.
http://golem.de/0508/39850.html

Buchs Emulator für die PSP.
http://www.hacker.co.il/psp/buchs

Slimlinux auf einer 1.44MB Diskette (Image)
http://fire.prohsting.com/slinux

DLX Linux auf einer 1.44MB Diskette (Image)
http://www.sarai.net/freesoftware/softw ... /linux.htm


Benuzung auf eigene Gefahr...
Ich bin mir nicht sicher ob diese Seiten legal sind. Darum bitte ich Sie Herr DJBase mein Kommentar zu löschen.

Benutzeravatar
Schlonz
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 745
Registriert: 20 Nov 2003, 00:13
Wohnort: Langen

Beitragvon Schlonz » 29 Sep 2005, 23:15

@TriMa:

"Der Beste ? Also erlich gesagt bevorzuge ich den Nintendo DS. Wenn man das Beste an der Grafik festmacht dann stimmt das wohl mit der PSP aber wenns um Spiele geht ziehe ich den NDS vor."

Daher schrieb ich auch "als bestes ... gilt", nicht dass es das beste ist. Allerdings braucht man nur die technischen Möglichkeiten in Sachen Vielseitigkeit und eben auch Grafik anschauen, um zu diesem Schluss zu kommen. Fürs DS gibts m.E. keinen vollständigen Webbrowser, und wie es da mit Filmen und MP3 usw. aussieht, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Und wie sieht es mit dem Einsatz von handelsüblichen Speicherkarten beim DS aus?

Aber was Spielequalität und auch die Spielerfahrung (Touchscreen, Microfon) angeht, ist das DS sicherlich innovativer.

Letztendlich hängt es natürlich vom persönlichen Geschmack und dem, was man eigentlich will, ab, welches Handheld von beiden das bessere ist, denn beide Handhelds bieten Sachen, die das andere nicht bietet; jedes verfolgt einen anderen Ansatz.


@The Player:

"Muß nicht sein kann ja sein der Verkäufer zuviel Geld hat."

Stimmt, das wäre auch eine Möglichkeit. Ich wünschte, in meinem Bekanntenkreis wäre jemand, der auf diese Weise zeigt, dass er zuviel Geld hat ;-)))
Schlonz

_________________

Peg2 G4-1000

1 GB RAM

Radeon 8500 64 MB, 128 Bit, 275 MHZ

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1105
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Beitragvon Morphoyasha » 20 Dez 2008, 16:57

Hallo DJBase und andere

Ich habe mittlerweile auch einen PSP und sogar zwei davon, Ich wollte eigentlich fragen ob jemand auch damit online zockt und welche Games ihr dafür nutzt?

Mit freundlichen Grüßen

Morphoyasha


Zurück zu „Pegasos Bar“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste