Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Smalltalk - Treffpunkt - Off Topic

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 588
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon insane » 08 Nov 2016, 19:25

...jedenfalls was den Domainnamen angeht.

Da der alte Name nicht mehr wirklich passend war, haben wir ab sofort eine neue Domain: morphos-forum.de :-)
Pegasosforum.de bleibt parallel noch für ca. 1 Jahr bestehen.

Den neuen Namen wollen wir auch nutzen, um dem Forum wieder etwas mehr leben einzuhauchen! Mehr dazu demnächst...

INSANE

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1328
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon DrB » 08 Nov 2016, 22:18

Thematisch sicher passender. Neue Pegasos Produkte sind in naechster Zeit wohl auch nicht zu erwarten.

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2621
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Thore » 09 Nov 2016, 11:56

Musst Du uns so erschrecken? :D
Auch wenn ich derzeit nicht so viel schreibe, besuche ich fast täglich dieses Forum :) War ein kleiner Schock, diese Überschrift. Da bin ich aber froh, dass es weitergeht.
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1328
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon DrB » 10 Nov 2016, 22:24

Irgendwas scheint mit den cookies noch nicht zu stimmen, ich muss mich bei jedem
Aufruf von https://www.morphos-forum.de neu anmelden.

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 255
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon p-OS » 11 Nov 2016, 18:02

Hatt auch gleich nen Schock...

Benutzeravatar
analogkid
Moderator
Moderator
Beiträge: 2562
Registriert: 07 Sep 2003, 17:05
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon analogkid » 15 Nov 2016, 10:42

Gut, dass das Forum erhalten bleibt :)

Die Namensänderung ist absolut sinnvoll.
Frail as ever, still the most severe

Benutzeravatar
Aramon
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 358
Registriert: 11 Nov 2009, 23:30
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Aramon » 16 Nov 2016, 20:28

Erachte ich auch für sinnvoll.
Länder-Quiz.de - das kostenlose Browsergame für Amiga

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Otti » 07 Dez 2016, 01:03

Hoppla,

dachte schon mit dem Lesezeichen meines Browsers stimmt was nicht ...
aber die Änderung macht Sinn!
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 255
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon p-OS » 07 Dez 2016, 12:37

Einen kleinen Nachteil hat für mich das ganze aber: ich nutze zum Aufruf von Seiten meist die URL-Vervollständigung in der Adresszeile. Bisher war peg -> pegasosforum ; mor -> morph.zone

Jetzt steht mor für beides, da land ich dann schon mal auf der falschen Seite.

Ansonsten macht die Namensänderung durchaus Sinn.

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1328
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon DrB » 07 Dez 2016, 22:36

Also bei mir funktioniert das mit den cookies immer noch nicht, ich habe mich jetzt mal nach einer Woche
wieder angemeldet.

Benutzeravatar
igracki
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 154
Registriert: 16 Sep 2003, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon igracki » 11 Dez 2016, 16:03

ich muss mich auch jedes mal wieder neu anmelden...
Bye, Thomas!

Benutzeravatar
Thomas
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11 Sep 2003, 11:03
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Thomas » 13 Dez 2016, 17:15

Ich auch. Ist echt nervig.

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1054
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Morphoyasha » 14 Dez 2016, 18:46

Irgend etwas stimmt nicht im Forum, Heute morgen ca. 1 Uhr Hatte das Forum ein anderes Logo z.b. Weiße Schmetterling, Andere Fonts für die Überschrift und kurz darauf war das Forum nicht erreichbar. Ist das Forum gehackt :?:

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 588
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon insane » 20 Dez 2016, 15:29

Hallo und sorry für die späte Antwort,

ist das Problem mit dem einloggen noch aktuell ? Ich kann es hier mit Firefox z.Z. nicht nachvollziehen...

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon roschmyr » 20 Dez 2016, 15:46

insane hat geschrieben:Hallo und sorry für die späte Antwort,

ist das Problem mit dem einloggen noch aktuell ? Ich kann es hier mit Firefox z.Z. nicht nachvollziehen...


Scheint scheinbar behoben zu sein, Fehlermeldung im Log ist auch weg

Aus deinem Eröffnungspost
Den neuen Namen wollen wir auch nutzen, um dem Forum wieder etwas mehr leben einzuhauchen! Mehr dazu demnächst...


Gibt es mehr dazu?
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
Chat #MorphOS-Forum

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 588
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon insane » 20 Dez 2016, 16:49

Wenn ich zwischen Weihnachten und Neujahr etwas Zeit finde, dann ja...
BTW: Wir können hier auch gerne mal Vorschläge sammeln was man so machen könnte, um das Forum wieder interessanter zu gestalten ;-)

[ujb]
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 310
Registriert: 03 Jun 2005, 18:05
Wohnort: Ostwestfalen & Freiburg

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon [ujb] » 21 Dez 2016, 02:09

Wir können hier auch gerne mal Vorschläge sammeln was man so machen könnte, um das Forum wieder interessanter zu gestalten


Wir benötigen mehr Bugs und Dinge, die nicht laufen, in MorphOS.

Im Ernst: Die Situation um MorphgOS ist recht statisch geworden. Jeder, der es nutzt, weiß was geht und was nicht geht. Neue Nutzer sind rar und das wird sich grundlegend wohl auch nicht ändern. Zumindest nicht so lange MorphOS ein PPC 32Bit-System bleibt.

Kommt eine x64-Version, besteht immerhin eine geringe Chance, das sich das ändern kann.

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2621
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Thore » 21 Dez 2016, 11:35

Es gibt mit AROS bereits ein x64 System, und die Emulation von Big Endian Software ist mehr grausam als wirksam... und die AROS User sind auch nicht wirklich sehr aktiv unterwegs. Das gleiche würde mit MorphOS ebenfalls geschehen.
Was man wirklich braucht sind Programme, die mit dem Markt mithalten können, wie:
- OpenOffice kompatibles Paket
- Java
- Bessere IDE für Programmierungen, vgl Eclipse eventuell mit GUI Editor
- Aktuelle Versionen von Python etc
- Möglichkeit moderne Grafikkarten wie z.B. nVidia etc zu nutzen

An Macs sieht man, dass die Leute schon bereit sind, sich entsprechende Hardware zu besorgen, wenn die Software-Auswahl befriedigt.
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 588
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon insane » 21 Dez 2016, 12:39

Da stimme ich Euch zu. Aber das sind Dinge an denen wir - oder zumindest die meisten von uns - nichts ändern können.
Aber vielleicht gibt es ein Paar Dinge die wir im Forum machen können, damit hier wieder etwas mehr los ist.
Auf dem Amiga Meeting hat mich jemand angesprochen der ein paar gute Ideen diesbezüglich hatte. Ich will das aber hier
nicht vorwegnehmen und hoffe derjenige meldet sich vielleicht noch selbst zu Wort...

Eine Idee von mir wäre vielleicht eine Art "Tipps und Tricks" Bereich. Jeder hat bestimmt ein paar Kniffe parat, mit denen
er schon mal das ein- oder andere Problem gelöst hat. In den Foren findet man aber meistens nur Themen zu Problemen
wenn diese gerade aktuell bei jemandem aufgetreten sind...

Benutzeravatar
Boingmax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 32
Registriert: 26 Aug 2012, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Boingmax » 21 Dez 2016, 21:09

Ja, ich denke auch - was UJB sagte ist auch ein Grund...
Die Kisten laufen einach und eigendlich hat keiner mehr Probleme.
Ausserdem kommen auch nicht Haufenweise neue User dazu.
Ich denke wenn es mehr neue Hard und Software geben würde, würde auch in den MorphOS Foren wieder mehr los sein.

Ich persönlich bin mit meinen beiden Kisten ( G5 und Powerbook ) recht zufrieden...
Aber Softwareseitig fehlt es leider hier und da ein wenig!

OWB bräuchte mal dringend eine überarbeitung!
Final Writer hab ich hier die V3 von 1994 - War da nicht eine neue native Version geplant ?!
Simplemail braucht auch dringend ein Update!!!

Naja, hab noch einen PC hier stehen für Video, Audio und Bildbearbeitung... wenn man davon was auf MorphOS machen könnte würde ich mich freuen!
Video und Audio... naja - das wird wohl nie mehr was werden. Ich meine jetzt so "richtige" Programme mit allem zip und zap wie Videostudio X5, Sony Soundforge oder Adobe Audition...
Aber eine ordentliche Bildbearbeitung - Ich hab hier Ulead Photo Studio X3 ... nix wirklich dolles, aber für meine Zwecke reichts ... so etwas wär schon schön! ArtEffect ist einfach nicht mehr so dolle...

So, jetzt bin ich genug abgeschweift... :D
boingsworld.de - Der Podcast "roundabout" Amiga

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1328
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon DrB » 22 Dez 2016, 01:09

Boingmax hat geschrieben:Ja, ich denke auch - was UJB sagte ist auch ein Grund...
Die Kisten laufen einach und eigendlich hat keiner mehr Probleme.
Ausserdem kommen auch nicht Haufenweise neue User dazu.


Wo sollen die auch herkommen, es ist meines Erachtens eine grundsaetzliche Enwicklung,
die nicht auf MorphOS bezogen ist, die Zeiten des klassischen PC (oder auch Notebook) sind
vorbei. Sie waren fuer 20 Jahre ein tolles Hilfsmittel fuer die Nutzer, die haben nun andere
Moeglichkeiten ihre Ziele zu erfuellen und wollen sich nicht mehr mit sowas beschaeftigen.

[ujb]
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 310
Registriert: 03 Jun 2005, 18:05
Wohnort: Ostwestfalen & Freiburg

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon [ujb] » 22 Dez 2016, 02:26

Boingmax hat geschrieben:
OWB bräuchte mal dringend eine überarbeitung!
Final Writer hab ich hier die V3 von 1994 - War da nicht eine neue native Version geplant ?!
Simplemail braucht auch dringend ein Update!!!


Bei Odyssey warte ich auch dringlichst auf ein Update - es gehen viele Sachen einfach nicht oder sind lahm (nix JS JIT)...

Aber bei Final Writer ist just heute ein erste öffentliche Demo für AROS erschienen - integriert in Icaros 2.2.
http://vmwaros.blogspot.co.uk/2016/12/i ... -with.html
Ich bin da optimistisch, dass eine MorphOS-Version dann auch bald kommt.

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Murmel » 22 Dez 2016, 22:06

Das MorphOS-Team ist auch schuld an dieser Situation. Hyperion würde immer für den übertriebenen Hype kritisiert.
Selber ist man nicht in der Lage Statusmeldungen von sich zu geben.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP
PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP
Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 703
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Kronos » 05 Jan 2017, 17:53

Mir ist grad aufgefallen das man doch auch eigentlich die Benutzerränge anpassen könnte.

"FireWire-Beschwörer" geht ja noch, aber "Mr Pegasos" ???
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1054
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Morphoyasha » 05 Jan 2017, 23:09

Kronos hat geschrieben:Mir ist grad aufgefallen das man doch auch eigentlich die Benutzerränge anpassen könnte.

"FireWire-Beschwörer" geht ja noch, aber "Mr Pegasos" ???


Hallo Kronos

Ja Stimmt könnte man auch ab ändern, wenn schon eine Änderungen machst könntest du auch die Pegasus Pferdchen durch Schmetterlinge ersetzen (unter den Mitglieder Status)?

Apropo Pegasus Pferdchen, war meine witzige idee :wink: weil damals djbase danach fragte.

mfg

Morphoyasha

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 588
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon insane » 07 Jan 2017, 16:40

chip_ranks_25.gif
(844 Bytes) Noch nie heruntergeladen
Ich habe "Mr. Pegasos" mal ubenannt, Ihr könnt ja selbst herausfinden wie der neue, höchste Rang-Titel (ab 4000 Beiträge) nun lautet ;-)
Die Idee von Morphoyasha finde ich gut, versuche gerade das umzusetzen:
Bild

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1054
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Die Tages des pegasosforum sind gezählt...

Beitragvon Morphoyasha » 10 Jan 2017, 20:29

insane hat geschrieben:chip_ranks_25.gifIch habe "Mr. Pegasos" mal ubenannt, Ihr könnt ja selbst herausfinden wie der neue, höchste Rang-Titel (ab 4000 Beiträge) nun lautet ;-)
Die Idee von Morphoyasha finde ich gut, versuche gerade das umzusetzen:
Bild


ja, sieht doch gut aus, :respekt: würde so belassen, was sagen die anderen dazu?


Zurück zu „Pegasos Bar“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast