SuperTuxKart 0.6.2a für AmigaOS 4.1 wurde veröffentlicht

Das Betriebssystem zum Amiga Computer

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2632
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thore » 15 Okt 2010, 17:59

Amiga4k hat diesen Thread selbst zum "MorphOS Portierungsthread" ernannt ;)
viewtopic.php?p=45717#45717

Ok mit gcc 4.4.4 probier ich es mal nochmal, sind zwar noch Problemchen drin aber die probier ich zu beseitigen
http://www.disk-doktor.de

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1696
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 15 Okt 2010, 18:33

> Du gibst also zu, dich mehrfach an off Topic beteiligt zu haben.

Ja, ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage. Und nun?

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 15 Okt 2010, 19:07

Thore hat geschrieben:Amiga4k hat diesen Thread selbst zum "MorphOS Portierungsthread" ernannt ;)
viewtopic.php?p=45717#45717

Ok mit gcc 4.4.4 probier ich es mal nochmal, sind zwar noch Problemchen drin aber die probier ich zu beseitigen


Oh, sorry. OK, vllt sollte ein neuer Thread "SuperTuxKart-Portierung auf MorphOS" erstellt werden und die MorphOS-Beitraege dorthin verschoben werden.

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 15 Okt 2010, 21:42

Der STK-Port fuer MorphOS wird im folgenden Thread weitergefuehrt:

SuperTuxKart 0.6.2a fuer MorphOS

-----------------------------------------------------------------

Hier kann weiterhin ueber die AOS-Version gepostet werden.

Sorry nochmal, dass der Thread etwas durcheinander war.

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 23 Okt 2010, 10:22

Ich habe mal versucht STK/AOS zu optimieren. Ein wenig Erfolg hatte ich. STK ist ein klein wenig schneller geworden. In dem Paket ist nur eine Strecke enthalten, die aber nicht Bestandteil des offiziellen Paketes ist. Es ist eine Amiga-Fanstrecke :)

Download:

supertuxkart-slow-amiga.lha

Viel Spass ;)

--------------------------------------------------------
http://www.supertuxkart-amiga.de

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 24 Okt 2010, 22:26

Zur Zeit ist die Version 0.6.2a aktuell. Aber es wird schon fleißig an dem Nachfolger 0.7 gearbeitet.

Ich habe ein Video von einer 0.7-Testversion erstellt: Film starten :)

--------------------------------------------------------
http://www.supertuxkart-amiga.de

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 26 Okt 2010, 18:34

Ich habe STK wieder optimiert. Es ist ein klein wenig schneller geworden. Dann habe ich noch ein paar Fehler entfernt und 2 neue Strecken hinzugefügt. Das Paket ist für PPC-Amigas mit mind. 1 GHz.

Download:

Bild

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 27 Okt 2010, 19:15

AndreasM von der Amiga Future hat einen guten Hinweis zur Slow-Amiga-Version gepostet:

Es wäre vielleicht gut wenn Du da irgendwie Versions-Nummern oder sowas machen könntest damit man erkennt was von wann ist. Weiß ehrlich gesagt nicht was ich in die News schreiben soll. Oder Du schickst und gleich ne News-Meldung


Hier eine Erklärung, damit wir mit den Versionen nicht durcheinander kommen:

Es gibt zur Zeit 2 Versionen. Die offizielle Version ist die 0.6.2a die auch auf SourceForge und auf OS4Depot gehostet wird. Dieses Paket entspricht genau den Paketen, die es auch für Linux, Windows, Mac OS X, IRIX usw. gibt. Leider läuft diese Version erst richtig gut auf dem X1000, den es noch nicht gibt. Deshalb habe ich mir gedacht, dass ich die offizielle Version nehme und diese optimiere. Daraus entstanden ist die Slow-Amiga-Version, die auf allen PPC-Amigas ab 1 GHz läuft. Es ist also kein X1000 für diese Version notwendig. Das Problem ist, dass die Slow-Amiga-Version überhaupt nicht mit der offiziellen Version übereinstimmt. Es gibt dort andere Strecken und Karts, die den heutigen Amiga nicht so belasten. Es werden weitaus weniger Texturen verwendet als in der offiziellen Version. Außerdem sind die Texturen viel kleiner von der Dateigröße her. Das ermöglicht, dass STK schneller startet, weil der Datenstrom in den Texturspeicher weitaus kleiner ist, als bei der offiziellen Version. OK, ich komme zum Punkt. Eine Versionsnummer kann ich nicht vergeben, weil es keine gibt und wenn es eine gäbe, dann würden die Anwender durcheinander kommen. Also gibt es eine Version 0.6.2a und eine Slow-Amiga-Version.

supertuxkart.lha (Offizielle Version 0.6.2a für den späteren X1000)

supertuxkart-slow-amiga.lha (Für Amigas mit PPC-CPU mit mind. 1 GHz)

Entschuldigung, für das Durcheinander.

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 29 Okt 2010, 20:09

Ein Add-on Pack mit zusätzlichen Karts und Strecken ist online:

supertuxkart-amiga-add-on-pack.lha

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 30 Okt 2010, 21:36

Bild

Kurze Info: SuperTuxKart 0.6.2a wurde auf AROS portiert. Es soll richtig schnell sein -> 110 fps in 800x600 :o

Download:

supertuxkart.zip

Ihr benötigt für STK noch das PLIB-Paket für AROS:

plib-dist.lha

Link zur AROS STK-Seite

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Beitragvon AndOrth » 30 Okt 2010, 21:42

Aha! Wenn ich also Aros auf meine 500MHz Doose mit K6 und Voodoo 3 mache dann la"u"ft das mit 110fps in 800*600?

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 30 Okt 2010, 22:02

AROS-Port:

Ist bestimmt ein sehr leistungsfähiger Rechner. Den FPS-Wert habe ich aus dem Aros-exec-Forum, dass gerade nicht erreichbar ist.

Edit: Ist wieder erreichbar :)

I confirm that SuperTuxKart is working on my main aros computer.
I get >110fps in 800x600

It will be difficult to debug as I don't have a setup to debug it on!

I'll make a complete archive including data and send the link.


Link zum Thread

Benutzeravatar
Kris
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 244
Registriert: 24 Apr 2008, 10:40
Wohnort: Espoo / FIN

Beitragvon Kris » 31 Okt 2010, 11:11

in 2-3 Wochen bleiben also wieder die OS4 User außen vor. Da der Port einfach unspielbar langsam ist. Falls die AROS Werte stimmen ist ein SKandal schon vorprogrammiert. Auf meinen SAM kann ich TuxKart mit ca. 2 FPS "spielen". Auf dem PEG2 habe ich es noch nicht probiert.

Ich bin mir sicher, dass die MorphOS Version ausreichend schnell laufen wird.
-= Master and Commander =-

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 31 Okt 2010, 11:44

STK-Allgemein:

Das die AROS-Version so schnell ist, freut mich sehr. Die MorphOS-Version wird nach meiner Meinung auch schnell sein. Bei der AOS-Version ist es eine Frage der Zeit. Das AOS-Binary geht uns nicht verloren. Spätestens wenn der X1000 auf dem Markt ist und Gallum3D/AOS veröffentlicht wurde dann wird das AOS-Binary auch seine Schnelligkeit beweisen können :)

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 31 Okt 2010, 13:10

Ich habe supertuxkart-amiga.de überarbeitet :) Jetzt gibt es für jedes Amiga-Betriebssystem eine Registerkarte ;)

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 06 Nov 2010, 10:19

AROS-Version:

/* Zum Vergrößern auf das Bild klicken */
Bild

Edit:

SuperTuxKart für AROS gibt es jetzt auch auf SourceForge :)

Download:

Bild

Ihr benötigt für STK noch das Data-Verzeichnis, dass ihr dem AmigaOS-Paket entnehmen könnt.

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 21 Nov 2010, 20:42


Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 22 Nov 2010, 18:42

Es gibt ein neues SuperTuxKart-Paket für AROS:

supertuxkart-0.6.2a-aros-i386.zip

In dem Paket enthalten ist das Data-Verzeichnis. Es muß nicht mehr separat runtergeladen werden :)

Hier noch ein Link zu einem Video, dass AROS-Spiele auf einem 3 GHz-Rechner zeigt: http://www.youtube.com/watch?v=aYlFv2B-VXc. Unter anderem wird SuperTuxKart gezeigt :)

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 29 Nov 2010, 17:26

Wir wollen ein Amiga-Kart für STK erstellen. Wer hat einen Vorschlag, wie dieses Kart aussehen soll? Als Fahrer soll die AROS-Katze dienen. Ich warte noch auf die Mail von Eric, ob wir die Katze verwenden dürfen. Wegen dem Boing Ball habe ich Hyperion angeschrieben.

Bitte postet eure Kart-Zeichnungen.

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 01 Dez 2010, 23:37

Amiga4k hat geschrieben:Wir wollen ein Amiga-Kart für STK erstellen. Wer hat einen Vorschlag, wie dieses Kart aussehen soll? Als Fahrer soll die AROS-Katze dienen. Ich warte noch auf die Mail von Eric, ob wir die Katze verwenden dürfen. Wegen dem Boing Ball habe ich Hyperion angeschrieben.

Bitte postet eure Kart-Zeichnungen.


Eric erlaubt uns die AROS-Katze zu verwenden. Cammy arbeitet schon an einem Entwurf des Amiga-Karts.

SuperTuxKart 0.6.2a für AROS ist auf der neuen Icaros Desktop 1.2.5-Live-CD enthalten und kann direkt von CD gestartet und gespielt werden :)

http://www.icarosdesktop.org

Bild

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 03 Dez 2010, 16:33

Es gibt gute Nachrichten. Michael erlaubt uns den Joker als Kartfahrer zu verwenden. Vielen Dank an Andreas, der den Kontakt zu Michael hergestellt hatte. Bitte postet eure Zeichnungen wie das Kart aussehen soll.

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 05 Dez 2010, 18:52

SuperTuxKart 0.7 rc1 wurde veröffentlicht.

Ein toller Film über den RC1: SuperTuxKart 0.7 rc1 first-look

Wer von euch Windows (ab 2000 SP4) oder Mac OS X (ab 10.4 PPC+Intel) installiert hat, der kann den RC1 ausprobieren.

Download

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Amiga4k » 01 Jan 2011, 21:16

Frohes neues Jahr,

nach mehr als einem Jahr Arbeit, dutzenden neuen und beseitigten Fehler, mehr als 3000 commits, einer unglaublichen Menge an Arbeit von Künstlern, unerbittlichem Testen von Testern, Übersetzungen von mehr oder weniger jedem Fleck der Erde haben wir es endlich geschafft und können die Version 0.7 von SuperTuxkart ankündigen!

Downloads für Solaris, FreeBSD, Linux, Mac OS X und Windows findet ihr auf:

http://supertuxkart.sourceforge.net/Downloads

SuperTuxKart 0.6.2a ist auf der neuen AROS Broadway 0.0.2R10-CD.

Bild

Bild

Vielen Dank an die grosse Hilfe, für Fehlerberichte, Kritiken und Lob. Wir hoffen, ihr werdet alle Spass mit SuperTuxKart 0.6.2a und mit SuperTuxKart 0.7 haben.
www.amigalinux.org
Mini G4 1,42 MorphOS 3.6 reg.


Zurück zu „AmigaOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste