MorphOS parallel zu MacOSX und Ubuntu auf Powerbook

MacMini, PowerMac, eMac, Powerbook
Fixi
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 502
Registriert: 23 Feb 2005, 16:20

MorphOS parallel zu MacOSX und Ubuntu auf Powerbook

Beitragvon Fixi » 19 Jun 2012, 16:54

Ich möchte gerne Morph OS 3.0 auf dem Powerbook parallel zu MacOSX und Ubuntu installieren.
Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man vorgehen muss?
Habe es geschafft alle 3 Betriebssysteme parallel zu installieren aber mit dem Bootmenü von Ubuntu will es mal wieder nicht klappen weil MorphOS dort nicht angezeigt wird (nur MacOSX und Ubuntu auswählbar) und nach einer Änderderung von yaboot das Bootmenü gar nicht mehr erscheint?! Das gleiche Problem hatte ich auch schon beim Mac Mini und habe es nie lösen können ( Bootscript in Ubuntu ändern; viewtopic.php?f=7&t=4508 ). Gibt es alternativ zu yaboot noch ein anderes Bootsrcipt, das man für diesen Fall benutzen kann?
Zuletzt geändert von Fixi am 19 Jun 2012, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Powermac G5, Pegasos 2, Powerbook , A1200, CD32, A1000, A500

Benutzeravatar
pegasossigi2
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 695
Registriert: 09 Aug 2007, 13:16

Re: MorphOS parallel zu MacOSX und Ubuntu auf Powerbook

Beitragvon pegasossigi2 » 19 Jun 2012, 17:00

MacMini G4/1.5GHz, PowerBook G4 1.667 GHz

Fixi
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 502
Registriert: 23 Feb 2005, 16:20

Re: MorphOS parallel zu MacOSX und Ubuntu auf Powerbook

Beitragvon Fixi » 21 Jun 2012, 17:18

Danke für die Anleitung. Die kenne ich. Danach habe ich ja MorphOS installiert. Funktioniert ja auch alles prima was da steht. Dennoch wird nicht erwähnt wie man mein beschriebenes Problem löst. Mit der gedrückten Alt Taste ist mir klar, aber ich hätte gerne ein Bootscript, das automatisch beim hochfahren erscheint und bei dem ich per Taste auswählen kann welches Betriebssystem ich booten möchte!
Powermac G5, Pegasos 2, Powerbook , A1200, CD32, A1000, A500

Fixi
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 502
Registriert: 23 Feb 2005, 16:20

Re: MorphOS parallel zu MacOSX und Ubuntu auf Powerbook

Beitragvon Fixi » 24 Jun 2012, 13:39

keiner nen Tipp? :|
Powermac G5, Pegasos 2, Powerbook , A1200, CD32, A1000, A500


Zurück zu „Mac“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast