Mac Mini - Platte kaputt oder Hardwarefehler?

MacMini, PowerMac, eMac, Powerbook
Benutzeravatar
DrZarkov
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 133
Registriert: 02 Mai 2004, 22:20
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Mac Mini - Platte kaputt oder Hardwarefehler?

Beitragvon DrZarkov » 29 Jun 2012, 07:31

Mein Mac Mini lässt noch den satten Gong ertönen und das DVD-Laufwerk läuft an, danach passiert nichts mehr. Wenn ich beim Start die "ALT"-Taste drücke, kommt noch das Bootmenü, allerdings werden keine Laufwerke angezeigt. Wenn ich die Morphos CD einlege, wird auch nicht von CD gebootet. Im Bootmenü wird die CD nicht angezeigt, sondern die angezeigte Uhr friert ein und es passiert nichts mehr.

Letzte Woche hatte ich den Fehler schon mal, nach dem drittem Neustart ist der Recher aber normal hochgefahren, als wenn nie was gewesen sei. Bis heute lief er täglich ohne Probleme.

Ist da "nur" die Festplatte kaputt, oder liegt da ein größerer Hardwareschaden vor?

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 717
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Mac Mini - Platte kaputt oder Hardwarefehler?

Beitragvon Kronos » 29 Jun 2012, 09:43

Haste das Ding mal aufgespachtelt und nachgeschaut ob der Laufwerksträger festsitzt und der IDE-Riser 100% Kontakt hat ?

Für mich klingt das so als ob dir der gesamte IDE-Strang fehlt.
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
DrZarkov
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 133
Registriert: 02 Mai 2004, 22:20
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Mac Mini - Platte kaputt oder Hardwarefehler?

Beitragvon DrZarkov » 01 Jul 2012, 15:45

Ich habe ihn gerade mal aufgemacht, das DVD-Laufwerk rausgeschraubt, alles mal gut angedrückt und wieder zusammengebaut. Im Moment läuft er. Ich hoffe, das war wirklich der ganze Fehler. Das ist nicht auszuschließen, ich habe den Rechner letztens mitgehabt nach Essen zu einem Treffen. Da kann durchaus was losgerüttelt sein beim Transport.

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Mac Mini - Platte kaputt oder Hardwarefehler?

Beitragvon Thore » 01 Jul 2012, 20:35

Wenn die Fehler genau danach aufgetreten sind, ist das durchaus möglich. Das Verhalten würde, wie auch schon beschrieben, auch passen.
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1349
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Mac Mini - Platte kaputt oder Hardwarefehler?

Beitragvon DrB » 01 Jul 2012, 23:31

DrZarkov hat geschrieben:Das ist nicht auszuschließen, ich habe den Rechner letztens mitgehabt nach Essen zu einem Treffen.


"... nach dem Essen!" :D :lol:


Zurück zu „Mac“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast