Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

MacMini, PowerMac, eMac, Powerbook
Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Amiga4k » 18 Okt 2012, 17:18

Na, Lust auf eine nagelneue MorphOS-Maschine :D

Power Mac G4 733MHz/256MB/40G/CD-RW/RADEON - FR
www.amigalinux.org
Mini G4 1,42 MorphOS 3.6 reg.

Benutzeravatar
pegasossigi2
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 695
Registriert: 09 Aug 2007, 13:16

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon pegasossigi2 » 18 Okt 2012, 18:00

Amiga4k hat geschrieben:Na, Lust auf eine nagelneue MorphOS-Maschine :D

Power Mac G4 733MHz/256MB/40G/CD-RW/RADEON - FR


Mein MacMIni und Powerbook ist aber schneller als diese Kiste. 8)
MacMini G4/1.5GHz, PowerBook G4 1.667 GHz

Benutzeravatar
analogkid
Moderator
Moderator
Beiträge: 2562
Registriert: 07 Sep 2003, 17:05
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon analogkid » 18 Okt 2012, 18:45

Vom Preis her scheint er eher so Richtung x1000 zu gehen...
Frail as ever, still the most severe

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Thore » 18 Okt 2012, 18:52

Das ist auch eine Marktstrategie, um die Intels noch mehr zu platzieren. Man bietet PPC äußerst teuer an, keiner kaufts, argumentiert mit "keiner wills", und schmeisst sie dann wieder weg.
Anstatt das Ding mal richtig zu vermarkten, günstig anzubieten und den Leuten zu zeigen, es gibt Alternativsysteme....
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
analogkid
Moderator
Moderator
Beiträge: 2562
Registriert: 07 Sep 2003, 17:05
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon analogkid » 18 Okt 2012, 20:21

@Thore:

Bei Genesi hatte man damals das gleiche gemacht... der Peg2 mit G3 wurde absichtlich teurer als der G4 angeboten, weil man a) natürlich die G4-Systeme loswerden wollte und b) keine G3 mehr hatte, sie aber auch nicht aus dem Programm nehmen wollte/konnte...
Frail as ever, still the most severe

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 719
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Kronos » 18 Okt 2012, 21:12

Schon wieder April oder was ???????


Uralt-QuickSilver-Specs mit MDD-Bild, ja ne iss klar....

Da schon lieber :
http://store.apple.com/ca_edu_107689/product/M9846LL/A :banana:

@Kind:

Peg2-G3 teurer wie G4 ???? Wann/wie&wo ?? AFAIR waren es 299 für den G3 und 499 für einmal G4.
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
analogkid
Moderator
Moderator
Beiträge: 2562
Registriert: 07 Sep 2003, 17:05
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon analogkid » 18 Okt 2012, 21:46

@_Kronos_

Ich muss mal schauen, ob ich noch was finde...
Frail as ever, still the most severe

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1690
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Andreas_Wolf » 19 Okt 2012, 01:01

> der Peg2 mit G3 wurde absichtlich teurer als der G4 angeboten

Das stimmt so nicht. Der Preis der G3-Version wurde auf 600 USD angehoben, was aber immer noch billiger war als die G4-Version mit 615 USD. Aber logisch, dass man für diese kleckerlichen Mehrkosten und das damit verbundene bessere Preis-Leistungs-Verhältnis lieber zur G4-Version gegriffen hat.

Siehe: viewtopic.php?p=4925#p4925


> AFAIR waren es 299 für den G3 und 499 für einmal G4.

Das war vor der Preiserhöhung der G3-Version.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Amiga4k
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 175
Registriert: 23 Aug 2010, 17:29
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Amiga4k » 20 Okt 2012, 10:29

Da soll mal einer sagen, dass es keine neue Hardware für MorphOS gibt :D OK, unsere neue Hardware ist auch teuer :) Aber irgendwie schon komisch, einen neuen G4-Mac zu kaufen und dann auszupacken ;)
www.amigalinux.org
Mini G4 1,42 MorphOS 3.6 reg.

Benutzeravatar
Aramon
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 358
Registriert: 11 Nov 2009, 23:30
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Aramon » 23 Okt 2012, 14:57

Apple verkauft mit Sicherheit keine PPC Rechner mehr. Aber ein lustiger Fehler auf der Apple Seite. :lol:
Der Fehler scheint inzwischen aber aufgefallen zu sein, die beiden Seiten sind zumindest jetzt nicht mehr erreichbar...
Länder-Quiz.de - das kostenlose Browsergame für Amiga

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1690
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Andreas_Wolf » 23 Okt 2012, 20:44

> Apple verkauft mit Sicherheit keine PPC Rechner mehr. Aber ein lustiger Fehler auf
> der Apple Seite. :lol: Der Fehler scheint inzwischen aber aufgefallen zu sein, die
> beiden Seiten sind zumindest jetzt nicht mehr erreichbar...

Ich kann die Seiten nach wie vor erreichen. Deshalb glaube ich auch nicht an einen Fehler.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
Aramon
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 358
Registriert: 11 Nov 2009, 23:30
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Aramon » 23 Okt 2012, 21:39

Komisch, jetzt funktioniert die Seite wieder. Ok, seltsam finde ich es trotzdem das Apple uralte Hardware anbietet. :mrgreen:
Länder-Quiz.de - das kostenlose Browsergame für Amiga

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1104
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Apple verkauft wieder Power Macs mit G4-Prozessor

Beitragvon Morphoyasha » 27 Jul 2013, 16:59

Aramon hat geschrieben:Apple verkauft mit Sicherheit keine PPC Rechner mehr. Aber ein lustiger Fehler auf der Apple Seite. :lol:
Der Fehler scheint inzwischen aber aufgefallen zu sein, die beiden Seiten sind zumindest jetzt nicht mehr erreichbar...


kann ich bestätigen.


Zurück zu „Mac“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste