THQ uDraw unter MorphOS 3.2 Konfigurieren?

MacMini, PowerMac, eMac, Powerbook
Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1104
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

THQ uDraw unter MorphOS 3.2 Konfigurieren?

Beitragvon Morphoyasha » 30 Jun 2013, 16:03

Hallo

Ich brauch mal ne Hilfe Stellung, nun folgende Problem habe ich mit der uDraw von THQ (PS3 Version), der Mauszeiger Geschwindigkeit ist zu schnell wenn ich mit dem Stift 1x von rechte Seite nach linke Seite zeichne rast die Mauszeiger 4x durch das Desktop/Ambient. Wie/wo/was muss ich die Geschwindigkeit im uDraw einstellen? Ich habe zum Beispiel die Maus Geschwindigkeit auf langsam eingestellt, hat aber keinen einfluss im uDraw.

Im Kurz vorm...

Mauszeiger läuft 4x durch das Desktop/Ambient wen ich nur 1x von rechts nach links mit uDraw zeichne?!

Quelle:
http://www.worldofudraw.com/

Mit freundlichen Grüßen

Morphoyasha
Dateianhänge
P1010223.JPG
(194.77 KiB) Noch nie heruntergeladen
P1010224.JPG
(206.5 KiB) Noch nie heruntergeladen
P1010223.JPG
(175.87 KiB) Noch nie heruntergeladen

pega-1
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 124
Registriert: 07 Mär 2004, 13:09

Re: THQ uDraw unter MorphOS 3.2 Konfigurieren?

Beitragvon pega-1 » 06 Jul 2013, 13:17

Ich habe das so direkt überhaupt nicht ans Laufen bekommen, weil die meisten Events von dem Tablet Custom sind ...

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1104
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: THQ uDraw unter MorphOS 3.2 Konfigurieren?

Beitragvon Morphoyasha » 06 Jul 2013, 14:44

pega-1 hat geschrieben:Ich habe das so direkt überhaupt nicht ans Laufen bekommen, weil die meisten Events von dem Tablet Custom sind ...


Das Stimmt, das habe ich schon lange gefunden.

Im HID class muss man noch im Usage items einstellen..

in der liste Unknown (0xFF00002A)
habe ich Mouse Position, Trigger = Any, Move mouse = to absolute x

in der liste Unknown (0xFF00002B)
habe ich Mouse Position, Trigger = Any, Move mouse = to absolute y


wie schon gesagt es läuft zu schnell durch aber es gibt noch eine andere, diese ist aber wiederrum zu langsam, wenn ich mit dem stift von rechts nach links oder andersrum z.b. rauf und runter mit uDraw zeichne, bewegt das Maus Zeiger um ca. 4 Pixel. Das sind diese in der liste...

Unknown (0xFF000028)
habe ich Mouse Position, Trigger = Any, Move mouse = to absolute x

Unknown (0xFF000029)
habe ich Mouse Position, Trigger = Any, Move mouse = to absolute y


Achja die Steuerkreutz und die Funktion Tasten funktionieren, z.b. Hurrican sehr gut.

Mit freundlichen Grüßen

Morphoyasha
Zuletzt geändert von Morphoyasha am 08 Jul 2013, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.

pega-1
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 124
Registriert: 07 Mär 2004, 13:09

Re: THQ uDraw unter MorphOS 3.2 Konfigurieren?

Beitragvon pega-1 » 08 Jul 2013, 13:26

Ok, dann ist es natürlich klar. Diese Zähler gehen ja nur bis 255 und fangen dann wieder bei 0 an. Dann müsste man 'mal rausfinden, wie sich das komplett abbilden lässt.
Das mache ich vielleicht 'mal bei Gelegenheit. So wie Du das jetzt konfiguriert hast, wird das mit dem absolute x/y natürlich nicht gehen.
Diese 4 Pixel bzw. 4 Werte könnten die fehlenden oberen Bits sein, die man zu den anderen hinzufügen muss, um die volle Auflösung von 0-1023 zu bekommen. Möglicherweise ist das Tablet in 4 Segmente horizontal und vertical eingeteilt.


Zurück zu „Mac“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast