Mac Mini bootet nicht von CD

MacMini, PowerMac, eMac, Powerbook
Benutzeravatar
DrZarkov
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 133
Registriert: 02 Mai 2004, 22:20
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Mac Mini bootet nicht von CD

Beitragvon DrZarkov » 09 Aug 2015, 09:57

Ich habe einen "neuen" Mac Mini Silent Upgrade, derzeit nur mit MacOS X 10.5. Das das DVD-Laufwerk defekt war, habe ich es durch ein anderes getauscht, ein Panasonic CW-8124-C um genau zu sein. Das Laufwerk funktioniert auch, eingelegte CDs werden erkannt und angezeigt. Nur kann ich nicht davon booten. Wenn ich beim starten "C" gedrückt halte, lutscht der Mac eine Weile darauf rum, um die CD (mit MorphOS 3.9) dann einfach auszuwerfen. Wenn ich beim Starten "alt" drücke, komme ich ins Bootmenü, die CD wird jedoch nicht angezeigt, auch nicht nach längerer Wartezeit, wie ich es von meinem alten Mac Mini gewohnt war. Ich habe eine zweite CD gebrannt, mit dem gleichen Resultat.

Woran kann es liegen? Kann der Mac Mini eigentlich auch über USB booten?

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 721
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Mac Mini bootet nicht von CD

Beitragvon Kronos » 09 Aug 2015, 10:52

Wird die gebrannte MorphOS-CD auch unter OSX erkannt ?

Wenn ja kanns ja nur sein das das OF einfach nicht mit dem Laufwerk klar kommt.


Direkt von USB booten geht nicht, da muss man schon ein wenig im OF rumfummeln, Anleitung gibt es hier:
http://www.morphos.de/guide/usb-boot
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
DrZarkov
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 133
Registriert: 02 Mai 2004, 22:20
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Mac Mini bootet nicht von CD

Beitragvon DrZarkov » 09 Aug 2015, 11:05

Ja, unter MacOS X wird die CD erkannt und kann auch geöffnet werden.

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1350
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Mac Mini bootet nicht von CD

Beitragvon DrB » 09 Aug 2015, 20:22

Ist das ein Apple gebrandetes Laufwerk, die haben meist eine abgeaenderte firmware? Eventuell ist es wirklich
so, dass die OF mit dem Laufwerk nicht klar kommt. Um sicher zu gehen, solltest du dir noch andere bootbare
DVDs/CDs zum testen besorgen, am besten welche, die in anderen Mini definitiv funktionieren.

Benutzeravatar
DrZarkov
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 133
Registriert: 02 Mai 2004, 22:20
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Mac Mini bootet nicht von CD

Beitragvon DrZarkov » 12 Aug 2015, 10:33

Nein, so etwas hat Apple nicht mehr. Ich habe schon öfter dieses *+'**)%/ Slot-In Laufwerk in verschiedenen Macs wechseln müssen, die Dinger sind nur wenig haltbarer als eine Banane.


Zurück zu „Mac“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast