AmiGG

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 30 Dez 2009, 15:38

insane hat geschrieben:Deaktiviere mal die Verwendung dieser Server, AmiGG sollte sich dann selbst einen funktionsfähigen Server suchen.


Danke für den Tipp, das wars.
Seltsam, dass es bislang immer ging ... egal :)
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Hallo Administrator

Beitragvon duni » 31 Dez 2009, 17:31

[quote="ThePlayer"]So hab euch beide geaddet. Ich nutze das schon seit etwa nem Jahr mit einpaar Kumpels aus Polen und jetzt seit ca. 1 Monat mit roschmyr ich sag nur AmiGG rockz!!!

Ich würd gern das AmigaGG ausprobieren
jedoch kann ich kein englisch.
ob du mir bei der Anmeldung Registrierung helfen könntest ?
bitte :)

PS: mein JPG-Datatype funzt net , gibts da verschiedene Versionen ?

mfg. duni

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Hallo Administrator

Beitragvon Otti » 01 Jan 2010, 13:45

duni hat geschrieben:Ich würd gern das AmigaGG ausprobieren
jedoch kann ich kein englisch.
ob du mir bei der Anmeldung Registrierung helfen könntest ?
bitte :)


Vielleicht hilft dir meine Seite ein wenig:
http://home.arcor.de/wortmeer/Pegasos/amigg/AmiGG.html
Das ist zwar noch auf eine ältere Version von AmiGG ausgerichtet, trifft aber noch zu.
Einen deutschen Katalog für das Programm gibt es natürlich auch !
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: Hallo Administrator

Beitragvon duni » 01 Jan 2010, 15:57

Vielleicht hilft dir meine Seite ein wenig:
http://home.arcor.de/wortmeer/Pegasos/amigg/AmiGG.html

Hallo Otti,
Danke für den Tipp :-)
bei mir kommt die Fehlermeldung "kann empfangnes Bild nicht anzeigen Datatypes Prüfen (jpg)

jedoch habe ich ein jpeg-Datatypes Instaliert.
so kann ich natürlich den gesendeten Code (bunte zeichen)
nicht sehen.

bis bald ,

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Hallo Administrator

Beitragvon Otti » 01 Jan 2010, 17:18

duni hat geschrieben:bei mir kommt die Fehlermeldung "kann empfangnes Bild nicht anzeigen Datatypes Prüfen (jpg)

jedoch habe ich ein jpeg-Datatypes Instaliert.
so kann ich natürlich den gesendeten Code (bunte zeichen)
nicht sehen.


Hm, das ist doch mit MOS gleich dabei, in Mossys/classes/Datatypes sollte ein Jfif Datatype drin sein.
Wenn ich mich nicht irre, sollte es diesen Dienst erledigen.
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: Hallo Administrator

Beitragvon duni » 02 Jan 2010, 02:14

Hm, das ist doch mit MOS gleich dabei, in Mossys/classes/Datatypes sollte ein Jfif Datatype drin sein.
Wenn ich mich nicht irre, sollte es diesen Dienst erledigen.

nochmalige Grüße,
hast Recht , dort sind Jfif + jpeg drinn.
jedoch erscheint weiterhin diese Fehlermeldung.
selbige taucht auch bei einem Chattpartner auf (OS4)
ebenso trifft dies auch bei mir auf OS3.9 zu (Org. A1200)
es mag einfach das Code-Bildchen nicht geladen werden wollen :-/ (bei keinem meiner Rechner.

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 02 Jan 2010, 02:48

gerade mal getestet ...
scheint ein Fehler von MUI oder sonst was zu sein, ich habe da auch ein schwarzes Feld, wenn ich das Fenster größer ziehe, wird es dann allerdings korrekt angezeigt ... hast du das schon versucht ?
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

Benutzeravatar
Sprocki
Moderator
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 14 Feb 2005, 23:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hallo Administrator

Beitragvon Sprocki » 02 Jan 2010, 15:48

duni hat geschrieben:bei mir kommt die Fehlermeldung "kann empfangnes Bild nicht anzeigen Datatypes Prüfen (jpg)

jedoch habe ich ein jpeg-Datatypes Instaliert.
so kann ich natürlich den gesendeten Code (bunte zeichen)
nicht sehen.

Wann kommt diese Meldung? Beim Programmstart? Wenn Dir jemand einen Smiley schickt? Wenn Du einen Smiley schickst? Wenn Dir jemand eine Datei zuschickt oder Du ihm? Oder geht es um die GUI-Bilder?
Hast Du evtl. noch andere Datatypes für JPEG/JFIF installiert, die stören? Was passiert bei anderen Dateitypen, z.B. GIF oder PNG? Wenn es um die Darstellung der Smileys geht: welche verwendest Du? Hast Du andere ausprobiert?

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Ami_GG

Beitragvon duni » 02 Jan 2010, 16:10

gerade mal getestet ...
scheint ein Fehler von MUI oder sonst was zu sein, ich habe da auch ein schwarzes Feld, wenn ich das Fenster größer ziehe, wird es dann allerdings korrekt angezeigt ... hast du das schon versucht ?

Auf deine Empfehlun hin habe ich dies mal probiert , jedoch mit unveraendertem Geschehen.Ich habe ebenfalls versucht das Programm auf anderen Bildschirmen zu oeffnen , jedoch auch dies ohne Erfolg.

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: Hallo Administrator

Beitragvon duni » 02 Jan 2010, 16:25

Hallo Sprocky ,
"bei mir kommt die Fehlermeldung "kann empfangnes Bild nicht anzeigen Datatypes Pruefen (jpg)" beim Start von Ami_GG

Wann kommt diese Meldung? Beim Programmstart?
->beim Programmstart ohne weitere Eingaben kommt diese Meldung.
Ich bin nicht registrierter (Benutzer) der sich Regisrtieren wuerde wollen.zu diesem Zweck scheint es notwendig den
im"Schwarzen Feld" erscheinenden ZiffernCode in die darunterliegende Eingabezeile zu Notieren und diesen mit allen anderen Anmeldedaten zu Uebermitteln.
Da auf Grund dieser Fehlermeldung Ich natuerlich diesen ZiffernCode nicht Lesen kann , weil nicht angezeigt bin ich somit Nicht in der Lage mich entlich zu Registrieren.
(der in dem Guide zu findenden Link funktioniert nicht, um mich per EMailanfrage oder HomePage Registrieren zu koennen.)

Hast Du evtl. noch andere Datatypes fuer JPEG/JFIF installiert, die stoeren?

->Ich glaube nicht , da ich noch nichts gelesen habe das es hierfuer noch andere Datatypes gibt die angesteuert werden.Ich habe kein "JPG-Datatype das was benutzt wird ist das jpeg-datatype.ein JPG-Datatype habe Ich auch nicht im Netz gefunden.

Was passiert bei anderen Dateitypen, z.B. GIF oder PNG?
-> diese werden normal benutzt (die Bilder werden auf MOS mit Multiview Beispielsweise angezeigt).


Wenn es um die Darstellung der Smileys geht: welche verwendest Du?
-> Smilies werden in WookieChatt normal angezeigt.


Hast Du andere ausprobiert?
-> andere was ?

VIELEN DANK fuer Eure HILFE ! , finde ich echt gut !!! :-)

Benutzeravatar
Sprocki
Moderator
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 14 Feb 2005, 23:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AmiGG

Beitragvon Sprocki » 03 Jan 2010, 13:33

duni hat geschrieben:Wann kommt diese Meldung? Beim Programmstart?
->beim Programmstart ohne weitere Eingaben kommt diese Meldung.
Ich bin nicht registrierter (Benutzer) der sich Regisrtieren wuerde wollen.zu diesem Zweck scheint es notwendig den
im"Schwarzen Feld" erscheinenden ZiffernCode in die darunterliegende Eingabezeile zu Notieren und diesen mit allen anderen Anmeldedaten zu Uebermitteln.
Da auf Grund dieser Fehlermeldung Ich natuerlich diesen ZiffernCode nicht Lesen kann , weil nicht angezeigt bin ich somit Nicht in der Lage mich entlich zu Registrieren.
(der in dem Guide zu findenden Link funktioniert nicht, um mich per EMailanfrage oder HomePage Registrieren zu koennen.)

Aha, es geht also um das Captcha zum Registrieren einer GG-Nummer. Bisher klang es für mich eher nach nicht dargestellten Smileys in den Chatfenstern.
duni hat geschrieben:Hast Du evtl. noch andere Datatypes fuer JPEG/JFIF installiert, die stoeren?

->Ich glaube nicht , da ich noch nichts gelesen habe das es hierfuer noch andere Datatypes gibt die angesteuert werden.Ich habe kein "JPG-Datatype das was benutzt wird ist das jpeg-datatype.ein JPG-Datatype habe Ich auch nicht im Netz gefunden.

Ich wollte damit erfahren, ob Du zusätzlich eigene Datatypes dazu installiert hast, z.B. akDatatypes, WarpDatatypes oder andere, die damit die systemeigenen DT stören könnten. Wenn Du das AmiGG-Archiv auf der FEstplatte hast, dann starte doch mal von der MorphOS-CD, entpacke das Archiv ins RAM und schaue, ob dann das Captcha (das Bild mit den Buchstaben und Ziffern zum Registrieren) angezeigt wird oder auch nicht. Welche Version von AmiGG verwendest Du?
duni hat geschrieben:Was passiert bei anderen Dateitypen, z.B. GIF oder PNG?
-> diese werden normal benutzt (die Bilder werden auf MOS mit Multiview Beispielsweise angezeigt).

Gilt das auch für JPEG-Bilder?
duni hat geschrieben:Wenn es um die Darstellung der Smileys geht: welche verwendest Du?
-> Smilies werden in WookieChatt normal angezeigt.

Aber Du beschreibst ja hier ein Problem mit AmiGG und nicht Smilies, also hat WC damit nichts zu tun. Außerdem verwenden beide jeweils eigene Smilies.
duni hat geschrieben:Hast Du andere ausprobiert?
-> andere was ?

Na Smilies, aber um die geht es ja gar nicht, wie Du nun erzählt hast.


Übrigens: Du kannst zu jedem Beitrag in diesem Forum auf den "Zitat"-Knopf oben rechts drücken und dann für alle lesbarer beantworten, worauf Du Dich beziehst. Dann siehst Du auch, wie Du mit "quote" und "/quote" (beide in eckigen Klammern) ganze Absätze zitieren kannst statt den kompletten Beitrag. Am Anfang erscheint das umständlich, aber es erhöht die Lesbarkeit hier und funktioniert auch in sehr vielen anderen Foren so.

Sprocki (mit i)

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: AmiGG

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 14:32

Sprocki hat geschrieben: .... Wenn Du das AmiGG-Archiv auf der Festplatte hast, dann starte doch mal von der MorphOS-CD, entpacke das Archiv ins RAM und schaue, ob dann das Captcha (das Bild mit den Buchstaben und Ziffern zum Registrieren) angezeigt wird oder auch nicht. Welche Version von AmiGG verwendest Du?

Ich habe von CD gestartet das Programm aus RAM: und es erschien die Fehlermeldung das er die Texteditor.mcc nicht oeffnen kann.
Ich verwende die AmiGG-Version 0.43.114 (MOS)
das Archiv bietet eine 68K eine MOS und eine OS4-Version an.
/Gilt das auch feur JPEG-Bilder?/
Nein , es werden keine JPG-Bilder angezeigt.
Bezugnehmend auf die Instalation von Datatypes , hab ich
einige Datatypes reinkopiert (nach Sys:Devs/Datatypes)
Der Tipp mit diesem "(/quote)" war schon gut , Danke :-)
Grüße , duni

Benutzeravatar
Sprocki
Moderator
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 14 Feb 2005, 23:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AmiGG

Beitragvon Sprocki » 03 Jan 2010, 14:55

duni hat geschrieben:Ich habe von CD gestartet das Programm aus RAM: und es erschien die Fehlermeldung das er die Texteditor.mcc nicht oeffnen kann.

Dann gib sie ihm. Du hast sie jau af der Festplatte. Tempor¿res Assign reicht.
duni hat geschrieben:Ich verwende die AmiGG-Version 0.43.114 (MOS)
das Archiv bietet eine 68K eine MOS und eine OS4-Version an.

Die 44.13 findest Du hier: http://amigg.integradesign.org/Files/AmiGG/AmiGG.lha
duni hat geschrieben:/Gilt das auch feur JPEG-Bilder?/
Nein , es werden keine JPG-Bilder angezeigt.

JPG-Bilder werden in Multiview nicht angezeigt? Nur von der Festplatte gestartet oder auch von CD?
duni hat geschrieben:Bezugnehmend auf die Instalation von Datatypes , hab ich
einige Datatypes reinkopiert (nach Sys:Devs/Datatypes)

Wie ich schon vermutete, darum der Vorschlag, von CD zu starten. Hoffentlich wei¿t Du noch, welche DT Du dorthin kopiert hast, so da¿ Du sie leicht wieder entfernen kannst, denn die scheinen ja Dein System zu beeintr¿chtigen. Wenn Du es nicht mehr wei¿t, r¿umst Du einfach das Verzeichnis. Standardm¿¿ig ist das eh leer, weil MorphOS 2 mit den meisten g¿ngigen DT inklusive JPEG daherkommt.
duni hat geschrieben:Der Tipp mit diesem "(/quote)" war schon gut , Danke :-)

Sogar so gut, da¿ man ihn mehrfach anwenden kann :-)

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: AmiGG

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 16:18

Sprocki hat geschrieben:
duni hat geschrieben:Ich habe von CD gestartet das Programm aus RAM: und es erschien die Fehlermeldung das er die Texteditor.mcc nicht oeffnen kann.

Dann gib sie ihm. Du hast sie jau af der Festplatte. Tempor�res Assign reicht.
duni hat geschrieben:Ich verwende die AmiGG-Version 0.43.114 (MOS)
das Archiv bietet eine 68K eine MOS und eine OS4-Version an.

Die 44.13 findest Du hier: http://amigg.integradesign.org/Files/AmiGG/AmiGG.lha
duni hat geschrieben:/Gilt das auch feur JPEG-Bilder?/
Nein , es werden keine JPG-Bilder angezeigt.

JPG-Bilder werden in Multiview nicht angezeigt? Nur von der Festplatte gestartet oder auch von CD?
duni hat geschrieben:Bezugnehmend auf die Instalation von Datatypes , hab ich
einige Datatypes reinkopiert (nach Sys:Devs/Datatypes)

Wie ich schon vermutete, darum der Vorschlag, von CD zu starten. Hoffentlich wei�t Du noch, welche DT Du dorthin kopiert hast, so da� Du sie leicht wieder entfernen kannst, denn die scheinen ja Dein System zu beeintr�chtigen. Wenn Du es nicht mehr wei�t, r�umst Du einfach das Verzeichnis. Standardm��ig ist das eh leer, weil MorphOS 2 mit den meisten g�ngigen DT inklusive JPEG daherkommt.
duni hat geschrieben:Der Tipp mit diesem "(/quote)" war schon gut , Danke :-)

Sogar so gut, da� man ihn mehrfach anwenden kann :-)


Grüße Sprocky,
Ich hatte bereits Heute die neue Version irgendwo gefunden und benutzt.die registrierung wird ueber den Brwoser geleitet so daß es diesmal kein Problem darstellte.
nun ist mein Problem nur noch meine eigene ID heraus zu bekommen.Kontaktliste hab ich auch schon erstellt.
es ist schwirig bei dem MOS durchzu blicken...
haufenweise Gleichnahmige Verzeichnisse...
aber unmoeglich sollte es nicht sein :-)
das mit dem jpg-Datatyp können wir spaehter klaeren, Danke dir auf jeden Fall fuer deine Hilfe.das mit dem Assign war nix weil ich nicht wuste wo die Datei ueberhaupt liegt.

lg duni

Benutzeravatar
Sprocki
Moderator
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 14 Feb 2005, 23:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: AmiGG

Beitragvon Sprocki » 03 Jan 2010, 17:40

Grüße duny,

der Durchblick kommt mit der Zeit. Hast Du mal an einem Amiga gesessen, nicht nur zum Spielen? Dann sollte Dir an sich fast alles bekannt vorkommen. Packe alles wie gewohnt in die Hauptverzeichnisse und kümmere Dich am besten gar nicht um SYS:MorphOS aka MOSSYS. Wenn Du mal nicht weißt, wo eine Datei liegt, nutze das Menü: Hilfsprogramme -> Finde.

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thore » 03 Jan 2010, 19:36

@duny
Die doppelten Verzeichnisse sind Absicht.
SYS:<Verzeichnis> ist das wie beim Amiga
SYS:MorphOS/<Verzeichnis> (assigned mit MOSSYS:<Verzeichnis>) ist nur für Systemdateien aus MorphOS gedacht und sollte nicht mit User-Daten beschrieben werden, nur wenn absolut nötig.
http://www.disk-doktor.de

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: AmiGG

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 19:43

Sprocki hat geschrieben:Gr��e duny,

der Durchblick kommt mit der Zeit. Hast Du mal an einem Amiga gesessen, nicht nur zum Spielen? Dann sollte Dir an sich fast alles bekannt vorkommen. Packe alles wie gewohnt in die Hauptverzeichnisse und k�mmere Dich am besten gar nicht um SYS:MorphOS aka MOSSYS. Wenn Du mal nicht wei�t, wo eine Datei liegt, nutze das Men�: Hilfsprogramme -> Finde.


LOL :-) Sprocki mit (i) , klaro doch , seit der 1992 besitze und benutze ich Amiga`s ohne Ende :-)
es gibt jedoch auch fuer mich noch Dateien die ich bis Heute noch nicht gesehen habe ;-)

Gruesse , Duni
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 19:52

Thore hat geschrieben:@duny
Die doppelten Verzeichnisse sind Absicht.
SYS:<Verzeichnis> ist das wie beim Amiga
SYS:MorphOS/<Verzeichnis> (assigned mit MOSSYS:<Verzeichnis>) ist nur für Systemdateien aus MorphOS gedacht und sollte nicht mit User-Daten beschrieben werden, nur wenn absolut nötig.

Danke fuer die Info , wurde mir schon mitgeteilt...
scheint aber fuer das JPG-Datatype nicht zu genuegen denn es laesst sich kein JPG-Bild auf MOS anzeigen.
ausgenommen ist OWB und ShowGilr.
mit allen anderen Bildanzeigetauglichen Programmen funzt es nicht.ich bin Multiview bzw. Mystigview besonders VT und Visage gewohnt , da diese bestimmte Vorteile haben.

lg duni

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: AmiGG

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 19:58

Mich wuerde nur noch Interesieren wie ich an meine ID-Nummer heran komme :shock:
Registriert bin ich.
3 Polnische EMailadressen hab ich.
eine EMail (Account wurde Aktiviert) habe ich bekommen.
Ohne diese ID komme ich nicht ON.

mfg. duni

bald ON :D

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thore » 03 Jan 2010, 20:36

Du brauchst in Classes:Datatypes das Datatype und in Devs:Datatypes den Datatype-Descriptor.

Ohne Descriptor kann er dein Datatype nicht finden, und dieser wird auch per AddDataTypes eingebunden (entweder manuell oder bei Systemstart)

Wenn Du folgendes eintippst, siehst Du eine Liste der verfügbaren Datatypes (also der bereits korrekt eingebundenen):
AddDataTypes LIST
http://www.disk-doktor.de

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 20:43

Thore hat geschrieben:Du brauchst in Classes:Datatypes das Datatype und in Devs:Datatypes den Datatype-Descriptor.

Ohne Descriptor kann er dein Datatype nicht finden, und dieser wird auch per AddDataTypes eingebunden (entweder manuell oder bei Systemstart)

Wenn Du folgendes eintippst, siehst Du eine Liste der verfügbaren Datatypes (also der bereits korrekt eingebundenen):
AddDataTypes LIST


diesen Shellbefehl finde ich aeusserst Interesant.
Auszug der Shellausgabe nach bestaetigung dieses Befehl`s:
iff, "iff"
ilbm, "ILBM"
j2k, "J2K"
jfif, "JFIF"
j2k, "JP2"
jpeg, "JPEG"
koala, "Koala"
mp3, "MPEG Audio"
newiconobject, "NewIconObject"
Ich nehme an das daß JPG korekt Eingebunden wurde.
es wurden 57 aufgelistet.
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 21:05

Thore hat geschrieben:Du brauchst in Classes:Datatypes das Datatype und in Devs:Datatypes den Datatype-Descriptor.

Ohne Descriptor kann er dein Datatype nicht finden, und dieser wird auch per AddDataTypes eingebunden (entweder manuell oder bei Systemstart)

Wenn Du folgendes eintippst, siehst Du eine Liste der verfügbaren Datatypes (also der bereits korrekt eingebundenen):
AddDataTypes LIST

PS: Ich habe kein "Classes:"
also kein Assign auf eines der Classes-Verzeichnisse
fehlt dieser ? oder ist der Assign nicht notwendig ?
auf einen der Amiga-OS-Systeme ist auch kein solcher Verweis.
Ich weis garnicht wie ein solcher "Descriptor" aussieht.
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 03 Jan 2010, 21:08

Thore hat geschrieben:Du brauchst in Classes:Datatypes das Datatype und in Devs:Datatypes den Datatype-Descriptor.

Ohne Descriptor kann er dein Datatype nicht finden, und dieser wird auch per AddDataTypes eingebunden (entweder manuell oder bei Systemstart)

Wenn Du folgendes eintippst, siehst Du eine Liste der verfügbaren Datatypes (also der bereits korrekt eingebundenen):
AddDataTypes LIST


Hallo Thore,
auf Grund deiner hervorangenden ganz genauen Beschreibung konnte ich das Datatype-Problem vollständig beheben.nun werden sämmtzliche auch die JPG-Bilder mit allen anzeigeprogrammen angezeigt.

===> Vielen Dank fuer deine wirklich guten Beschreibungen<===
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 05 Jan 2010, 01:04

psd hat geschrieben:Besten Dank, das klappt doch gleich viel besser (5537582). :)

Hallo Tastaturkiller,
sollte dies deine AmiGG-Nr. sein...
koenntest du mir bitte mitteilen wie dir deine ID-Nummer bekannt geworden ist ?
Ich würd das Programm auch gerne nutzen wollen , mir fehlt diese Nummer ,um mich Onliene zu bekommen.
wuerd mich freuen wenn du mir Helfen koenntest.

mfg.: duni
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 05 Jan 2010, 02:52

Einstellungen/GG Einstellungen/GG Nutzer UIN
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 05 Jan 2010, 14:14

Otti hat geschrieben:Einstellungen/GG Einstellungen/GG Nutzer UIN


Hallo Otti ,
Ich besitze keine ID.
ich weis nicht wo ich sie herbekomme.
in dem Angegebenen Pfad sollte mann sie eintragen (sofern man sie kennt)
in der EMail (die kam als ich mich Registriert habe) war sie nicht drinn.
auf der Internetseite ,wo ich die Registrierung durchgefuehrt habe , war diese ebenfalls nicht zu lesen.
AmiGG mit dem Internet Verbinden ist mir nicht moeglich ,weil die ID-Nr. fehlt.nu dreh ich mich im Kreis...

Gruesse , duni :)
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

EMail

Beitragvon duni » 06 Jan 2010, 00:08

Otti hat geschrieben:Einstellungen/GG Einstellungen/GG Nutzer UIN


nun habe ich mal eine EMail an:
ministerq@amiga.pl
gesendet. natuerlich in Deutsch.
nu kann ich nur hoffen , das er das Lesen kann...

bis die tage ,keine Frage :-) ich erscheine wieder :-)
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: EMail

Beitragvon insane » 06 Jan 2010, 10:50

duni hat geschrieben:nun habe ich mal eine EMail an:
ministerq@amiga.pl
gesendet. natuerlich in Deutsch.
nu kann ich nur hoffen , das er das Lesen kann...

bis die tage ,keine Frage :-) ich erscheine wieder :-)


Ich fürchte Deine Mail wird unbeantwortet bleiben, da ministerq soweit
ich informiert bin längere Zeit "abwesend" ist.
Davon abgesehen kann er vermutlich kein deutsch lesen.
Englisch wäre die Sprache der Wahl ;-)

Insane

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Re: EMail

Beitragvon duni » 06 Jan 2010, 15:50

insane hat geschrieben:
duni hat geschrieben:nun habe ich mal eine EMail an:
ministerq@amiga.pl
gesendet. natuerlich in Deutsch.
nu kann ich nur hoffen , das er das Lesen kann...

bis die tage ,keine Frage :-) ich erscheine wieder :-)


Ich fürchte Deine Mail wird unbeantwortet bleiben, da ministerq soweit
ich informiert bin längere Zeit "abwesend" ist.
Davon abgesehen kann er vermutlich kein deutsch lesen.
Englisch wäre die Sprache der Wahl ;-)

Insane


Hallo insane,
Danke fuer deine Info,
da werd ich wohl dieses Programm wieder loeschen duerfen , da ich wohl nicht an diese ID-Nummer komme...
den Englisch kann ich leider nicht .

somit kann mann wohl dieses Thema als beendet betrachten .

Vielen Dank fuer eure Unterstuetzung .
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Beitragvon insane » 06 Jan 2010, 16:12

Hallo duni !

Es gibt ja ein paar MorphOS-User in Deiner Nähe, vielleicht findet
sogar mal ein Treffen in deiner Region statt.
Die meisten User sind sehr hilfsbereit und würden Dich bestimmt
bei dem Problem unterstützen...
Wenn Du in der Navigation unter "Member" mal auf den Wohnort
deines eigenen Benutzernamen klickst, bekommst Du eine Landkarte
mit Benutzern in Deiner Nähe angezeigt...

Gruß
Insane

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 06 Jan 2010, 16:26

nofalls erstelle ich dir einen Account sende dir per Mail die Daten zu.
Du trägst das ein und gut. Habe ich schon des Öfteren so gemacht .
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 06 Jan 2010, 23:13

insane hat geschrieben:Hallo duni !

Es gibt ja ein paar MorphOS-User in Deiner Nähe, vielleicht findet
sogar mal ein Treffen in deiner Region statt.
Die meisten User sind sehr hilfsbereit und würden Dich bestimmt
bei dem Problem unterstützen...
Wenn Du in der Navigation unter "Member" mal auf den Wohnort
deines eigenen Benutzernamen klickst, bekommst Du eine Landkarte
mit Benutzern in Deiner Nähe angezeigt...

Gruß
Insane

Guten Abend Insane,
Danke ich weis, hatte dies Karte schon gesehen und mich eingetragen :)
leider ist nichts in meiner nähe , wer AmiGG nutzt..
mann gedenkt dies Jahr wohl mal hier ein kleines Treffen abzuhalten.

Danke nochmal Insane
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 06 Jan 2010, 23:19

Otti hat geschrieben:nofalls erstelle ich dir einen Account sende dir per Mail die Daten zu.
Du trägst das ein und gut. Habe ich schon des Öfteren so gemacht .


Otti , guten Abend , solch ein Angebot wuerde ich annehmen.
aber , es sollte eigentlich nicht so schwer sein fuer die AmiGG-Nutzer
mir zu erklaeren wie sie an dieser ID-Nummer gekommen sind.

es ist nur die Nummer die mir fehlt , die anmeldung habe ich ja gemacht.
ich habe passwort
nutzernahme
3 EMailadressen
und:
eine Registrierungsmail , also diese Bestaetigung das meine Registrierung erfolgreich war.
mir ist erst beim ausfuellen der Daten in dem Programm aufgefallen das selbiges diese ID benötigt um ueberhaupt Onliene kommen zu koennen , seither Fragte ich in diesem Forum nach dem Weg diese ID heraus zubekommen.
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Beitragvon AndOrth » 07 Jan 2010, 01:00

Kann hier keiner genug Polnisch um duni seine Nummer zu finden?

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 07 Jan 2010, 02:31

AndOrth hat geschrieben:Kann hier keiner genug Polnisch um duni seine Nummer zu finden?


mir wurde "Englisch" Empfohlen
soweit ich mitbekommen habe, sind (mir) folgende AmiGG-Nutzer bekannt.
MajorTom
scv36
AndOrth
analogkid
Dr.Fred
Otti
Paoul
roschmyr
Tastaturkiller
diese Nutzer könnten / sollten wissen wie sie slbst an diese ID-Nummer gekommen sind.
Ich hoffe für alle Hilfebedürftigen das deenen auch wirklich geholfen wird. nur so , denke ich ,kann man wirklich Nutzer von AmigaSoftware dazu Motivieren diese auch weiterhin Bzw. überhaupt zu nutzen.

Ich selbst würde (sofern es mir Möglich ist) solange mit einem Hilfbeduerftigen Kommunizieren bis das gewünschte Ziel erreicht ist ;-)
sonnst ,meine ich , ist jede Hilfestellung ohne Ergebniss verpufft...

PS : Danke AndOrth fuer die Motivation doch nochmal :)
TheMasterOfDune

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1690
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 07 Jan 2010, 03:19

> Tastaturkiller

Ja ja, der gute alte User Tastaturkiller ;-)

Benutzeravatar
Mic
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 324
Registriert: 23 Mär 2006, 21:02
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Mic » 07 Jan 2010, 07:59

Andreas_Wolf hat geschrieben:> Tastaturkiller

Ja ja, der gute alte User Tastaturkiller ;-)


böse Andreas :wink:

MfG Mic
"Wenn Computer zu mächtig werden, dann zieht den Stecker ..." Zitat: K. Zuse

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Beitragvon AndOrth » 07 Jan 2010, 13:14

Da dir deine Gadu-Gadu-Nummer beim Anmelden verloren gegangen ist mu¿ jemand auf der Polnischen Gadu-Gadu-Seite nach deiner Nr. suchen oder du meldest dich einfach neu an.
F¿r eine Suche brauchen wir aber den Namen unter dem du dort angemeldet bist.

Bei Max bist du wohl in der Zeile verrutscht und hast deshalb Tastaturkiller geschrieben.

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 07 Jan 2010, 13:45

AndOrth hat geschrieben:Da dir deine Gadu-Gadu-Nummer beim Anmelden verloren gegangen ist mu� jemand auf der Polnischen Gadu-Gadu-Seite nach deiner Nr. suchen oder du meldest dich einfach neu an.
F�r eine Suche brauchen wir aber den Namen unter dem du dort angemeldet bist.

Bei Max bist du wohl in der Zeile verrutscht und hast deshalb Tastaturkiller geschrieben.


Gruesse AndOrth,
wer ist Max ? , kann sein :)
koennte ich auch auf dieser Seite Suchen ?
nach dem Nicknahmen ?
der wäre "amigadune"
da bräuchte ich nur noch den Link , ich werd aber selbs auch suchen...

danke fuer diesen Tipp
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 07 Jan 2010, 16:29

du hast PN
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 07 Jan 2010, 17:00

Otti hat geschrieben:du hast PN


Hallo und Danke Otti
13.o3 Uhr hatte ich geantwortet :)
perPN

nun habe ich mit Hilfe von analogkid das programm an
bin ON (laut Anzeige) aber Chatten geht noch nicht...
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Beitragvon AndOrth » 08 Jan 2010, 13:53

Gibst du uns deine Nr. damit wir dich in unsere Kontakte eintragen können?

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 08 Jan 2010, 14:44

seltsam, versuchs doch mal mit Gadami
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 08 Jan 2010, 15:19

AndOrth hat geschrieben:Gibst du uns deine Nr. damit wir dich in unsere Kontakte eintragen k�nnen?


Gruesse AndOrth ,
aber mit freuden.
auf das viele QSO´s gibt :-)

[QSO=ChattGespraeche]

meine AmiGGNr.:19074305
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 09 Jan 2010, 05:36

meine AmiGGNr.:19074305

Ich wuerde es sehr Begruessen wenn mich jemand mal
anschreiben wuerde. einfach um heraus zu finden ob das nun funktioniert.

Vielen Dank im Voraus :-)
TheMasterOfDune

Benutzeravatar
Otti
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 982
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Otti » 09 Jan 2010, 12:27

das ist längst geschehen , scheint nicht zu gehen, versuch doch bitte einmal Gadami testweise
Bis die Tage,

Otti


http://pegasos.lena-johannson.de/

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 09 Jan 2010, 14:32

Otti hat geschrieben:das ist längst geschehen , scheint nicht zu gehen, versuch doch bitte einmal Gadami testweise


Grüße Otti,
wer oder was finde ich "Gadami"
ich habe keine Ahnung , wo hin ich sehen müßte .
Ich sehe jedoch wer ON / OFF / Abewesend ist.
und ganz selten kommt mal ein Wort an...

wo müßte ich suchen ? Otti

bis bald
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Bilder

Beitragvon duni » 09 Jan 2010, 15:09

Otti hat geschrieben:das ist längst geschehen , scheint nicht zu gehen, versuch doch bitte einmal Gadami testweise


Otti Hallo nochmal,
vieleicht Hilft es , ein wenig Ueberblick zu bekommen.
Ich habe Bilder von den Aktuellen Ami-GG-Einstellungen gamcht.
vieleicht bringts was ...
Dateianhänge
4_1.lha
AmiGG-Einstellungen-Bilder
(265.77 KiB) 59-mal heruntergeladen
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 09 Jan 2010, 15:11

hier das zweite Packet an Bildern
Dateianhänge
5_1.lha
(349.04 KiB) 54-mal heruntergeladen
TheMasterOfDune

duni
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 29 Jun 2008, 10:51
Wohnort: Sys:D/Sachsen/Zwickau

Beitragvon duni » 09 Jan 2010, 15:12

nun das dritte BildPacket
Dateianhänge
5_2.lha
(385.79 KiB) 52-mal heruntergeladen
TheMasterOfDune


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste