Dopus und lange Dateinamen gleich ab Start ?

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
judas
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 311
Registriert: 31 Mai 2006, 18:49
Wohnort: Augsburg

Dopus und lange Dateinamen gleich ab Start ?

Beitragvon judas » 14 Mär 2010, 22:22

Hallo,

wie ich an an anderer Stelle im Forum gelernt habe, ist Dopus der beliebeste Dateimanager.
( Zu recht ;-)

Leider beherrscht mein Dopus Magelan II ab start nicht die längeren Dateinamen. Ich muss immer die Lister schliessen und neu öffnen, damit es funktioniert.

Gibt's da einen Trick, dieses zu vermeiden ?

bye

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 257
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

Beitragvon p-OS » 16 Mär 2010, 14:59

Hmm, komisch. Hab da keine Probleme. Hab in Magellan einmalig eingestellt, daß ich lange Dateinamen haben will. Und wenn ich den Rechner hochgefahren hab und nen Lister aufmache, hab ich auch die langen Dateinamen ?

Benutzeravatar
Palmiga
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 265
Registriert: 22 Okt 2005, 19:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Palmiga » 19 Mär 2010, 01:05

Hab das gleiche Problem und kenne leider auch nur den Fix mit Lister schliessen und neuen öffnen.

Das Problem tritt erst ab einer gewissen Namenslänge auf, häufig hab ich das bei MP3-Dateien die sehr lang sind und von nem PC kommen.

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 257
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

Beitragvon p-OS » 19 Mär 2010, 01:55

hmm, vll. hatt ich Glück bisher , bestimmte Dateinamen nicht zu haben. Kannst mir vll. einfach mal ein Beispiel für nen Dateinamen geben, der Probleme bereitet ? Würd gern mal sehen, wie das bei mir sich verhält.

Benutzeravatar
Palmiga
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 265
Registriert: 22 Okt 2005, 19:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Palmiga » 19 Mär 2010, 10:29

Die Frage ist auch, wie startet ihr Dopus MII? Gleich mit geöffnetem Lister oder macht ihr die erst bei Bedarf auf?

Nur der erste Fall führt zu Problemen. Ich starte immer mit vier Fenstern.

Es werden dann alle Dateien angezeigt, auch die langen. Markiert man diese Dateien und und will sie kopieren, passiert eben nix. Erst der oben genannte Trick löst das Problem.

Probiert mal lange Dateinamen mit 40 oder 50 Zeichen aus.

p-OS
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 257
Registriert: 17 Mai 2004, 21:51
Wohnort: Sengenthal
Kontaktdaten:

Beitragvon p-OS » 19 Mär 2010, 13:16

hmm, ich öffne Lister nach Bedarf. Dann hab ich dein Problem falsch verstandne. OBwohl ich Mageallan schon seit mehr als 10 Jahren einsetze, wußt ich nicht, daß man Lister so fixieren kann, daß Opus die beim Start automatisch öffnet...

Benutzeravatar
judas
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 311
Registriert: 31 Mai 2006, 18:49
Wohnort: Augsburg

Beitragvon judas » 19 Mär 2010, 20:11

Ich habe eine feste Listeranordnung die ich bei jedem Start bekomme.
Das ist super praktisch ... eben bis man Dateien kopieren will, deren Namen zu lange sind.

Hat jemand beim Hersteller vom Dopus mal nach einem Fix gefragt ?


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste