Arexx Script zum abspielen von OGG Sounds

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Mario
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 623
Registriert: 22 Jan 2007, 14:38
Wohnort: Ludwigslust

Arexx Script zum abspielen von OGG Sounds

Beitragvon Mario » 12 Apr 2010, 23:48

Hab mal ein bisschen programmmieren gespielt und mir nen
vorhandenen Script so zurechtgefriemelt ,das er schon halbwegs läuft.
Er spielt den Titel ab, bringt einen Requester mit dem Namen des
Titels und beseitigt den Requester wieder am Ende des Liedes.
Was nicht funktioniert ist die Progressbar, die Zeit und der Titel lässt
sich nicht abbrechen.Als Abspieler hab ich ogg123 aus dem VorbisTools-
archiv genommen
Hat einer Ahnung und weiss wies geht und kann helfen ihn hinzu-
bekommen.

Gruss Mario
Dateianhänge
SoundOGGOpus.dopus5.txt
(12.67 KiB) 93-mal heruntergeladen
Pegasos II,G4 1Ghz,1Gb,Radeon 9250 ,HD 1Tb, Liteon DVD Brenner, WinTV, MOS 2.7

Benutzeravatar
Mario
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 623
Registriert: 22 Jan 2007, 14:38
Wohnort: Ludwigslust

Beitragvon Mario » 22 Apr 2010, 18:58

Ich hab ne kleine Überraschung für euch. Ich habe den Juergen
"antibike" Lucas dem Macher von getvideo gebeten mir nen Script
zu basteln mit dem man OGG und FLAC Dateien in Dopus Magellan
komfortbel so mit Progressbar und Stop Button abspielen kann.Der
Dank geht an den Juergen.Probiert ihn aus ob er geht garantieren
Kann ich natülich für nichts. Benutzt hat Juergen den ogg123 Befehl aus
dem Vorbis-Tools.lha Paket aus dem Aminet und metaflac der ist mit im
Archiv.Ihr könnt auch den neuesten metaflac aus dem Flac.lha Archiv
(Aminet) installieren. Bei mir funktioniert er. MPEGA und Play16 gehen
auch damit So ich hoffe ich hab nichts vergessen.

Habt viel Spass. :D

Gruss Mario
Dateianhänge
SoundOpus.lha
(115.87 KiB) 88-mal heruntergeladen
Pegasos II,G4 1Ghz,1Gb,Radeon 9250 ,HD 1Tb, Liteon DVD Brenner, WinTV, MOS 2.7

Benutzeravatar
Mario
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 623
Registriert: 22 Jan 2007, 14:38
Wohnort: Ludwigslust

Beitragvon Mario » 23 Apr 2010, 11:45

Bei der Wiedergabe von MP3's uber MPEGA muss im Script
in dem Optionenteil noch die Option -I mit dem für Euch
passenden hexadecimal Code eures AudioModes eingetragen
werden und zwar ohne Leerzeichen.

Gruss Mario
Pegasos II,G4 1Ghz,1Gb,Radeon 9250 ,HD 1Tb, Liteon DVD Brenner, WinTV, MOS 2.7

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2632
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thore » 23 Apr 2010, 12:35

nice :)
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
Mario
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 623
Registriert: 22 Jan 2007, 14:38
Wohnort: Ludwigslust

Beitragvon Mario » 02 Mai 2010, 20:53

Der Jürgen will es ganz gut machen und hat sogar Midi Wiedergabe
in den Script eingebaut.Er hat dafür den midi2raw Befehl benutzt.
Diesen Befehl kenne ich nicht und würde gern wissen aus welchem
Paket er ist. Unter diesem Namen hab ich schon im Aminet gesucht
und leider nix gefunden. Der Jürgen weiss auch nicht so genau wo er
diesen Befehl her hat. Kennt jemand diesen Befehl und weiss aus
welchem Paket er her ist? Der Script hat noch kleine Macken, wenn
er läuft setze ich ihn auch ins Forum.

Gruss Mario
Pegasos II,G4 1Ghz,1Gb,Radeon 9250 ,HD 1Tb, Liteon DVD Brenner, WinTV, MOS 2.7

Benutzeravatar
Mario
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 623
Registriert: 22 Jan 2007, 14:38
Wohnort: Ludwigslust

Beitragvon Mario » 03 Mai 2010, 22:01

So , hier der versprochene Script auch für MIDI. Mit dem Script können
mp3, flac, ogg, aiff, wave und midi Dateien komfortabel abgespielt
werden. MIDI ist im readme erklärt. Ein Manko hat der Script.
Bei der Midiwiedergabe funktioniert die Progressbar noch nicht
richtig.Das liegt am verwendeten Befehl midi2raw,er gibt zu wenig
Daten aus für diese Funktion.

So ansonsten habt viel Spass damit :D

Gruss Mario
Dateianhänge
SoundOpus_v2.1.lha
(76.25 KiB) 82-mal heruntergeladen
Pegasos II,G4 1Ghz,1Gb,Radeon 9250 ,HD 1Tb, Liteon DVD Brenner, WinTV, MOS 2.7


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste