Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
daffy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 19 Jul 2012, 22:51
Kontaktdaten:

Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon daffy » 05 Okt 2013, 17:15

Moin Moin,

Ich würde gern in der DosBox ein Spiel spielen.
Dafür muss ich ein Image der CD haben. Am besten ISO.
Die CD hat einen Daten Track und mehrere Audio Tracks.
Werden also im System als 2 Datenträger angezeigt.
einmal der Audio Bereich und einmal der Datenbereich.
Davon würde ich gern mit MorphOS ein ISO erzeugen.
Jetzt die große Frage:
Wie und vorallem mit welchem Programm erstelle ich so ein MixedMode Image?
Darf zur not auch gern ein RAW Image sein.

Vielen dank im Vorraus für eure Hilfe. :)

Viele Grüße,
Daffy
[connected] 33: 15.09.18
Interface XVIII: 27.10.18
http://www.VCCeV.de

Benutzeravatar
pegasossigi2
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 695
Registriert: 09 Aug 2007, 13:16

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon pegasossigi2 » 05 Okt 2013, 18:30

daffy hat geschrieben:Moin Moin,

Ich würde gern in der DosBox ein Spiel spielen.
Dafür muss ich ein Image der CD haben. Am besten ISO.
Die CD hat einen Daten Track und mehrere Audio Tracks.
Werden also im System als 2 Datenträger angezeigt.
einmal der Audio Bereich und einmal der Datenbereich.
Davon würde ich gern mit MorphOS ein ISO erzeugen.
Jetzt die große Frage:
Wie und vorallem mit welchem Programm erstelle ich so ein MixedMode Image?
Darf zur not auch gern ein RAW Image sein.

Vielen dank im Vorraus für eure Hilfe. :)

Viele Grüße,
Daffy


Versuche das mal:

1. Jalapeno starten (in SYS:Applications)
2. Umstellen nach "Burn Files"
3. Das Icon der CD auf die GUI von Jalapeno fallen lassen
4. im Menu "Burn Files/Create an ISO FIle" auswählen
5. Fertig
MacMini G4/1.5GHz, PowerBook G4 1.667 GHz

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1691
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon Andreas_Wolf » 05 Okt 2013, 23:48

>> Werden also im System als 2 Datenträger angezeigt. einmal der Audio Bereich und einmal der Datenbereich.

> 3. Das Icon der CD auf die GUI von Jalapeno fallen lassen

Ich vermute, dass es an dieser Stelle problematisch wird. Oder funktioniert das auch mit 2 CD-Icons?

> 4. im Menu "Burn Files/Create an ISO FIle" auswählen

Und hier vermutlich das nächste Problem: Eine Mixed-Mode-CD lässt sich nicht auf eine spezifikationskonforme ISO9660-Datei abbilden.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
daffy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 19 Jul 2012, 22:51
Kontaktdaten:

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon daffy » 13 Okt 2013, 14:29

Hmmm BIN reicht auch.
Ich will halt ein Image für die DosBox haben.

Aber danke schonmal für die Tipps. :)
[connected] 33: 15.09.18
Interface XVIII: 27.10.18
http://www.VCCeV.de

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon insane » 15 Okt 2013, 13:59

Wenn Du auf die Audio-Tracks verzichten kann, sollte es so gehen wie Pegasossiggi2 schrieb...

Benutzeravatar
daffy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 19 Jul 2012, 22:51
Kontaktdaten:

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon daffy » 28 Okt 2013, 19:33

Das klappt auch super. Danke pegasossigi2 :D
Ich hätte aber gern die Audiotracks mit dazu.
Gibt es da keine Möglichkeit?
Ich will halt nicht immer den Lappi mit Windows bemühen müssen.
Das CD LW krieg ich eh nicht in die DosBox eingebunden.
[connected] 33: 15.09.18
Interface XVIII: 27.10.18
http://www.VCCeV.de

Benutzeravatar
pegasossigi2
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 695
Registriert: 09 Aug 2007, 13:16

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon pegasossigi2 » 28 Okt 2013, 20:30

daffy hat geschrieben:Das klappt auch super. Danke pegasossigi2 :D
Ich hätte aber gern die Audiotracks mit dazu.
Gibt es da keine Möglichkeit?
Ich will halt nicht immer den Lappi mit Windows bemühen müssen.
Das CD LW krieg ich eh nicht in die DosBox eingebunden.


Da wird es komplizierter.
Aber auch das geht: (per Shell)

1. MOSSYS:Data/Jalapeno/readcd -scanbus
Ergibt das folgende:

Bus 0 - usbscsi.device
Bus 1 - idemacio.device
Bus 2 - ide.device
Bus 3 - sbp2.device
scsibus1:
1,0,0 100) 'MATSHITA' 'DVD-R UJ-835E ' 'GAND' Removable CD-ROM
1,1,0 101) *
1,2,0 102) *
1,3,0 103) *
1,4,0 104) *
1,5,0 105) *
1,6,0 106) *
1,7,0 107) *
scsibus2:
2,0,0 200) 'ATA-HD' 'HTS541010G9AT00 ' '' Disk
2,1,0 201) *
2,2,0 202) *
2,3,0 203) *
2,4,0 204) *
2,5,0 205) *
2,6,0 206) *
2,7,0 207) *
Ram Disk:>

2. Nun folgendes in die Shell eingeben: (Ist nur bei mir gültig! Es ist ein Beispiel!) MOSSYS:Data/Jalapeno/readcd dev=1,0,0 f=ram:test.iso
Das rippt dir die ganze CD in ein ISO (incl. Audiotrack)
MacMini G4/1.5GHz, PowerBook G4 1.667 GHz

Benutzeravatar
daffy
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 38
Registriert: 19 Jul 2012, 22:51
Kontaktdaten:

Re: Wie ein ISO oder RAW Image unter MorphOS erstellen?

Beitragvon daffy » 31 Okt 2013, 19:56

Hey super.
Danke :)
Ich werde das die Tage mal versuchen.
[connected] 33: 15.09.18
Interface XVIII: 27.10.18
http://www.VCCeV.de


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste