Return to Castle Wolfenstein

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

usertom
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 356
Registriert: 23 Okt 2005, 19:07
Wohnort: Paderborn

Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon usertom » 18 Okt 2013, 12:32

Spiele grad das Spiel "Return to Castle Wolfenstein" unter Morphos auf dem MacG5.
Bin bei Mission 2 Teil 4 Die entwehte Kirche. Hier ist mir das Maschienengewehr abhanden gekommen.
Möchte nun doch den Cheat-Code benutzen.
In der PC- Anleitung des Spiels soll ich dazu Taste "^" benutzen um auf die Console zu kommen.
Hab schon vieles ausprobiert aber es gelingt mir nicht auf die Console zu kommen.
Weiss hier einer einen rat?
Pegasos II -Mac-Mini-Powerbook-Mac-G5

Benutzeravatar
AMike
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 72
Registriert: 10 Feb 2009, 18:34
Wohnort: nähe Wien

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon AMike » 18 Okt 2013, 14:40

Das Problem hatte ich auch schon - stell in den Einstellungen die Tastaturbelegung auf "british" um dann geht es.

Benutzeravatar
HAK
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 260
Registriert: 16 Sep 2003, 09:20
Wohnort: Österreich, Wien

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon HAK » 18 Okt 2013, 15:18

Hi usertom,


Das Programm will anscheinend die Tilde "~" (geschwungenes Minuszeichen) um die Konsole zu öffnen - die liegt in der englischen Tastatur auf besagter Taste ganz links oben (was unserem "^" entspricht.

Auf der deutschen Tastatur kannst du dies mit AltGr + "+" (das sollte die Taste zwischen "Ü" und "Return" sein, welche dreifachbelegt ist ("+", "*" und eben "~").


PS: So wie es aussieht wird hier im Forum besagte Tilde nicht angezeigt (darum sieht es hier wie ein Minuszeichen aus). Du kannst es aber in einer Shell ausprobieren und dort sollte es erkennbar sein).


Bye HAK

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1689
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon Andreas_Wolf » 18 Okt 2013, 16:48

> Das Programm will anscheinend die Tilde "~" (geschwungenes Minuszeichen) [...]. Auf der deutschen Tastatur kannst du
> dies mit AltGr + "+" (das sollte die Taste zwischen "Ü" und "Return" sein, welche dreifachbelegt ist ("+", "*" und eben "~").
> PS: So wie es aussieht wird hier im Forum besagte Tilde nicht angezeigt (darum sieht es hier wie ein Minuszeichen aus).

Zumindest hier mit aktuellem Firefox ist die Tilde gut als solche erkennbar und unterscheidet sich deutlich von einem Minuszeichen.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon Thore » 18 Okt 2013, 17:45

Bist Du mit OWB online, installier doch das beiliegende Fonts Paket
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
Tom01
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 24
Registriert: 20 Sep 2009, 13:28

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon Tom01 » 18 Okt 2013, 23:18

In wolfconfig.cfg kannst du die Tastenzuordnung ändern von ~ auf ^

usertom
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 356
Registriert: 23 Okt 2005, 19:07
Wohnort: Paderborn

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon usertom » 19 Okt 2013, 13:36

Danke für die netten Antworten.
Nun komm ich schon mal auf die Console.
Tippe nun "god" oder "give all" ein. Die Befehle werden grün angezeigt.
Aber in der Praxis tut sich nichts.
Habe aber auch gedacht ginge so einfach wie bei Heretic II.
Pegasos II -Mac-Mini-Powerbook-Mac-G5

ForgottenHero
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1010
Registriert: 05 Dez 2005, 00:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon ForgottenHero » 20 Okt 2013, 21:08

usertom hat geschrieben:Danke für die netten Antworten.
Nun komm ich schon mal auf die Console.
Tippe nun "god" oder "give all" ein. Die Befehle werden grün angezeigt.
Aber in der Praxis tut sich nichts.
Habe aber auch gedacht ginge so einfach wie bei Heretic II.


Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber ich glaube du musst das Spiel mit einem bestimmten Befehl starten um die Cheats zu aktivieren. Am besten du suchst mal bei Google wie es bei der PC oder Linux Version funktioniert.
MacMini 1,5Ghz,MorphOS 3.1
PowerBook G4 ,MorphOS 3.2

Benutzeravatar
Tom01
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 24
Registriert: 20 Sep 2009, 13:28

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon Tom01 » 24 Okt 2013, 14:51

Um den Cheatmode zu aktivieren musst du einmal devmaps mapname eingeben z.B.
/devmap xlabs

Jetzt dein Savegame laden.
Dann kann man die Cheats aktivieren.

/notarget
/give armor
/give ammo

etc.

Einige Stellen in RTCW sind ohne einen kleinen Cheatcode kaum zu schaffen.

usertom
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 356
Registriert: 23 Okt 2005, 19:07
Wohnort: Paderborn

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon usertom » 25 Okt 2013, 17:33

gebe ich zum beispiel /devmap forest - ein dann wird gleich das ganze Gebiet ohne gegner geladen.
Wenn ich dann mein savegame lade bin ich immer noch ohne Gegner. :( ist langweilig :D
Pegasos II -Mac-Mini-Powerbook-Mac-G5

Benutzeravatar
Tom01
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 24
Registriert: 20 Sep 2009, 13:28

Re: Return to Castle Wolfenstein

Beitragvon Tom01 » 31 Okt 2013, 16:46

Wenn ich das Savegame lade, startet RTCW wieder mit Gegnern.


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste