Netzwerk spackt...

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Boingmax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 26 Aug 2012, 18:38
Kontaktdaten:

Netzwerk spackt...

Beitragvon Boingmax » 19 Mär 2014, 22:08

Hi

Hab seit einigen Tagen Probleme mit Internetverbindungen...

Wenn ich z.B. auf einen Link klicke kommt es neuerdings öfters vor das in OWB die Fehlermeldung: Could not Resolve Host or Server kommt.
Auch ab und an wenn ich Yam starte bekomt Yam keine verbindung. Gehe ich dann erneut auf Post holen klappt es meistens.
Gleiches auch bei den Links - klicke ich erneut auf den Link läd OWB die Seite meistens ganz normal.

Das macht mich Wahnsinnig!
boingsworld.de - Der Podcast "roundabout" Amiga

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1350
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Netzwerk spackt...

Beitragvon DrB » 20 Mär 2014, 02:37

Das "Could not Resolve Host" ist verdaechtig, anscheinend kannst du den Nameserver manchmal nicht erreichen,
oder dieser funktioniert nicht richtig. Stell mal zum Test einen freien DNS ein (z.B. die 8.8.8.8 (google)).

Wenn dein router deinen Nameserver abbildet, dann kann es sein, dass dieser fuer eine sogenannte "DNS amplification attack"
missbraucht wird. Das fuehrt dann dummerweise auch dazu, dass er ueberlastet ist und nicht mehr sauber auf deine Anfragen
antwortet. Es sind viele Router Modelle davon betroffen, die auf Anfragen von "aussen" antworten und deshalb fuer solche
Angriffe genutzt werden. Einfach danach mal googlen.

Benutzeravatar
Boingmax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 26 Aug 2012, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Netzwerk spackt...

Beitragvon Boingmax » 27 Mär 2014, 18:33

Hab das ein wenig anders gelöst...

Hatte im Router keine DNS Server eingetragen, sondern nur in den Netzwerkeinstellungen von MorphOS.

Habe jetzt die Server im Router stehen und als 1. DNS Server in MorphOS die IP vom Router.
als 2. und 3. DNS Server die gleichen wie im Router ...

Seit dem keine Probleme mehr...


Was mich nur ein wenig stutzig macht ist das der Fehler auf einmal aufgetreten ist... hatte Jahrelang alles ohne Probleme laufen.
boingsworld.de - Der Podcast "roundabout" Amiga

Benutzeravatar
AndOrth
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 398
Registriert: 18 Nov 2004, 02:58
Wohnort: N von Kassel

Re: Netzwerk spackt...

Beitragvon AndOrth » 27 Mär 2014, 21:37

Bist du bei der Drossel-kom? Auch T-Offline genannt.
Die blocken sporadisch DNS-Anfragen die nicht zu deren DNS-Servern gehen!

Ich bin leider auch auf den Monopolisten angewiesen.

Benutzeravatar
Boingmax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 26 Aug 2012, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Netzwerk spackt...

Beitragvon Boingmax » 30 Mär 2014, 00:09

Nööö, Arcor bzw. Vodkafone

DNS sind 145.253.2.11 und 145.253.2.75
boingsworld.de - Der Podcast "roundabout" Amiga

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Netzwerk spackt...

Beitragvon Thore » 30 Mär 2014, 00:20

Ich verwende immer die 141.1.1.1 oder die 8.8.8.8
Und der Telekom kann man nachsagen was man will, die DNS von dene sind auch recht gut.
Vodafone würde ich aus Prinzip nicht nehmen, diese Betrügerbande.
http://www.disk-doktor.de


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste