Wieder mal Youtube

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1649
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Wieder mal Youtube

Beitragvon Andreas_Wolf » 09 Mai 2017, 00:56

> Die Videos in YT liefen zwar im OWB, aber [...] der FullScreen funktionierte auch nicht.

http://fabportnawak.free.fr/owb/scripts ... een_Fix.js is installiert und aktiviert?
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
waitsnake
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08 Mai 2017, 19:21

Re: Wieder mal Youtube

Beitragvon waitsnake » 10 Mai 2017, 19:20

Habe das hier verlinkte Skript geladen und per Diff mit dem vorhandenen OWB-Skript unter System:Applications/OWB/Scripts/YouTube_Fullscreen_Fix.js verglichen und die beiden Dateien waren identisch.

Also ja, das Skript war bereits installiert und im OWB ist es auch aktiviert.

Als ich den Vollbild-Modus gerade noch mal ausprobieren wollte, kam erst die Meldung, dass der Vollbild-Modus nicht verfügbar ist.
Kurz nachgedacht, den Fehler hatt ich doch schon mal(?) und dann mal wieder die Cookies von Youtube gelöscht. Dann gleich nochmal auf Vollbild gedrückt und dann funktionierte es wieder.

Das Video-Fenster wird im Vollbild-Modus im OWB größer und füllt das ganze Fenster aus. Aber leider nicht den ganzen Bildschirm, was ich unter Vollbild verstehen würde.

Während ich das schreibe, musste ich darüber nachdenken, ob nicht auch der OWB ein Vollbild-Modus hat? Und Bingo, denn hat er auch! Man lernt doch jeden Tag was Neues dazu. :D

Allerdings sieht man, wenn man Beide, OWB und Video, im Vollbild hat, dann immer noch oben die OWB-Tabs, an den Seiten dünne helle Ränder und unten die Video-Player-Controlls.

So richtiges Vollbild ohne störende Bedienelemente habe ich eben nur wenn ich das Rexx-Skript hier verwende und es dann im Mplayer im Vollbild-Modus schaue.

Benutzeravatar
waitsnake
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08 Mai 2017, 19:21

Re: Wieder mal Youtube

Beitragvon waitsnake » 23 Mai 2017, 20:37

Bin leider über ein weiteres kleines Issue gestolpert.
Bei den meisten Youtube-Videos, die ich bisher getestet habe, funktionieren die hier geposteten Scripte/Tools problemlos.
Als ich allerdings gestern Abend das folgende Video laden wollte, kam eine Fehlermeldung und ein Download war nicht möglich.

Hier ist das YT-Video:
Amiga Demo Elude - Step by Step von MyAmigaWorld

Die Felermeldung erscheint in einer kleinen Box mit dem Fenstertitel "startup message" und der Text lautet "Need at least version 50.17 of ixemul.library.".

Ich finde diese Lib in meinen System unter System:MorphOS/Libs/ixemul.library und laut dem version-Kommando auf der Muicon liegt sie in der Version 50.10 vor.

Habe nach der Datei in der passenden Version im Netz gesucht, aber man findet sie nirgendwo zum Download. In einigen Threads wurde sie schon erwähnt, allerdings auch nicht zum Download angeboten. Demnach ist 50.10 mit MOS 3.9 aktuell und die 50.17 würde erst mit MOS 3.10 kommen. Es hieß in dem Thread auch, dass die 50.17 bei dem MOS-SDK dabei würde, aber das SDK hab ich schon vor 1-2 Wochen installiert und ich habe in System:MOS/Libs trotzdem noch immer die alte Version? Ich finde auch in dem Installationsordner des SDK's diese Lib nirgends?

Weiß jemand wie ich an ixemul.library 50.17 finden kann bzw. kann die mal bitte jemand hier posten?

Eventuell könnte man ja auch die hier geposteten Skripte/Tools anpassen, damit sie nur noch 50.10 benötigen?

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1649
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Wieder mal Youtube

Beitragvon Andreas_Wolf » 23 Mai 2017, 23:57

> Es hieß in dem Thread auch, dass die 50.17 bei dem MOS-SDK dabei würde, aber das SDK hab ich schon vor
> 1-2 Wochen installiert und ich habe in System:MOS/Libs trotzdem noch immer die alte Version? Ich finde
> auch in dem Installationsordner des SDK's diese Lib nirgends?

Das LhA-Archiv sdk-20160605.lha enthält das TXZ-Archiv morphossdk/sdk.pack, welches wiederum in Development/Updates/ die gesuchte Version der ixemul.library enthält.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
waitsnake
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 08 Mai 2017, 19:21

Re: Wieder mal Youtube

Beitragvon waitsnake » 24 Mai 2017, 21:09

Ganz vielen Dank! Ich habe die ixemul.library 50.17 genau dort gefunden, wo du es beschrieben hast.

Bei der ersten SDK-Installation habe ich einfach den automatischen Installer verwendet und der entpackt den Ordner Updates leider nicht.

Nachdem ich mir von der ixemul.library 50.10 ein Backup angelegt, die neue Version 50.17 im System eingespielt und einen Neustart durchgefüht hatte, kam bei den Downloadversuch von dem problematischen YT-Video die neue Fehlermeldung, dass die Version der ixnet.library nicht zur Version der ixemul.library passen würde. Zum Glück befindet sich die neue ixnet.library 50.17 auch in dem Ordner Updates. Also habe ich diese Lib ebenfalls nach einem Back der alten Datei im System eingespielt und einem weiteren Neustart durchgeführt.

Durch das Update der beiden Libs kann ich das besagte YT-Video endlich problemlos laden. :banana:


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste