YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 08 Nov 2015, 16:52

Ich habe Morphos 3.9 frisch auf einem SAM 460EX installiert. Kein Update. Die Harddisk hab ich vorher platt gemacht.
Anschliessend hab ich Morphos registriert und den Key installiert.

Nun wollte ich YAM installieren. Ich hab es runtergeladen und mittels Installer installiert.

So weit hat alles geklappt.

Wenn ich nun aber YAM starte geschieht gar nichts. Zumindest optisch. Keine Fenster gehen auf, keine Fehlermeldungen erscheinen.
Ich habe ein Log mit Snoopium erstellt, welches mir aber nicht wirklich weiterhilft.

Woran könnte das liegen?

Unten der Snoopiummitschnitt

Snoopium wurde angeschaltet um 13:34:27
[1] [YAM] [#COPY_DIR] [08b68df8] [DH1] [Ok 08B3762A]
[2] [YAM] [#EXAM_OBJECT] [08b1f342, 08d6e720] [DH1] [Ok FFFFFFFF]
[3] [YAM] [#FREE_LOCK] [08b1f342] [DH1] [Ok FFFFFFFF]
[4] [YAM] [#PARENT] [08d6a8fe] [DH1] [Ok 08B1F342]
[5] [YAM] [#EXAM_OBJECT] [08b1f342, 08d6e720] [DH1] [Ok FFFFFFFF]
[6] [YAM] [#FREE_LOCK] [08b1f342] [DH1] [Ok FFFFFFFF]
[7] [YAM] [#PARENT] [08d6a8fe] [DH1] [Fehlgeschlagen 00000000]
[8] [YAM] [ChangeDir] [DH1:Werkzeuge/Internet/YAM] [] []
Snoopium wurde abgeschaltet um 13:34:50

Benutzeravatar
Polluks
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 154
Registriert: 16 Sep 2003, 18:35
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Polluks » 08 Nov 2015, 17:32

Installiere einfach über http://aminet.net/package/util/misc/Grunch
dabei werden gleich alle Abhängigkeiten berücksichtigt ...
Peg II G4, Radeon 9200SE 128; PB5,8, MorphOS 3.11; iMac G5

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1360
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon DrB » 08 Nov 2015, 23:36

YAM benötigt eine Reihe von MUI Klassen, wie nlist, Texteditor, etc., hast du diese mitinstalliert?

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 09 Nov 2015, 16:48

Ja, sind alle installiert. Wollte mit Snoopium eigentlich nur nachschauen ob es die auch findet. Aber es sagt weder, dass es die Klassen geladen hat bzw. nicht gefunden hat.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 09 Nov 2015, 17:43

Vielleicht hat sich ein Fehler in MUI-Config eingeschlichen. Benenne folgendes File um und starte neu:
System:Prefs/Env-Archive/MUI/YAM.cfg
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 10 Nov 2015, 19:25

Okay, habe es mit Grunch installiert. Aber funktioniert genausowenig. Das Snoopium Log sieht ein bisschen anders aus.


Ich versuche noch den Tipp mit der MUI Config. Hab ich erst jetzt gesehen als ich meine Antwort posten wollte
----
[1] [Ambient Thread 1 [48]] [Open] [System:Applications/YAM/YAM] [Lesen] [Ok]
[2] [Ambient Thread 3 [35]] [Open] [System:Applications/YAM/YAM.info] [Lesen] [Ok]
[3] [Ambient Thread 3 [35]] [Open] [System:Applications/YAM/YAM] [Lesen] [Ok]
[4] [Ambient Thread 1 [43]] [ChangeDir] [SYS:] [] []
[5] [Ambient Thread 1 [43]] [Open] [System:Applications/YAM/YAM.info] [Lesen] [Ok]
[6] [Ambient Thread 1 [43]] [ChangeDir] [DH0:Applications/YAM] [] []
[7] [Ambient Thread 1 [43]] [ChangeDir] [RAM:] [] []
[8] [YAM] [ChangeDir] [DH0:Applications/YAM] [] []
[9] [YAM] [Open] [CON:10/10/320/80/YAM/AUTO/CLOSE/WAIT] [Verändern] [Ok]

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 10 Nov 2015, 19:30

Okay gibt dort gar kein YAM.cfg. Ich habe noch eine Suche nach YAM auf allen Harddisk gemacht. Finde ausser YAM selbst und den YAM Eintrag in Crunch keine YAM Dateien.

Benutzeravatar
Raoul Holtzer
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 248
Registriert: 05 Apr 2005, 11:43
Wohnort: Hockenheim

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Raoul Holtzer » 12 Nov 2015, 09:33

Hallo,

dann startet YAM gar nicht. So wie es wohl auch Snoopium wieder gibt. Würde empfehlen deine YAM-Installation komplett zu entfernen und über Grunch neu zu installieren. Ich denke dann hast du gute Chancen das es dann geht. Am Ende jedenfalls muss die CFG Datei da sein, wie AmigaHarry2 es beschrieben hat. Diese wird automatisch angelegt.

Raoul
Peg II/1 GB RAM/2x128 GB SSD/Radeon 9250/2xCDRW Combo.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 12 Nov 2015, 12:18

Gib mal in einer Shell dir envarc:mui ein. Da sollte ziemlich am Ende der Liste YAM.cfg auftauchen. Wenn nicht, schafft es dein YAM gar nicht soweit zu starten um diese Datei anzulegen.
Wenn sie da ist, ist das auch merkwürdig, wenn sie unter System:Prefs/Env-Archive/MUI/ nicht da ist - denn envarc: ist nur ein 1:1 Abbild von Env-Archive im RAM, welches zur Laufzeit vom Betriebssystem angelegt wird........
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 12 Nov 2015, 13:56

Ich hatte YAM komplett deinstalliert und mittels Grunch neu installiert. Habe es Grunch sogar auf einer anderen Partition installieren lassen.

Das mit 'dir envarc:mui' probiere ich gerne aus. Bin gerade nicht zu Hause, melde mich dann.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 12 Nov 2015, 17:19

An und für sich ist bei YAM nichts großartiges zu installieren: Entpacken und das YAM-Verzeichniss irgendwo hin verschieben, wo man es haben will und einfach YAM starten. Voraussetzung ist eine aktuelle MOS-Installation (MOS 3.9). Maximal noch mittels beiliegendem Installerscript die Codesets-Library und aktuellere MUI-Klassen installieren - dann muss das laufen!
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 13 Nov 2015, 16:41

@AmigaHarry2

Sehe ich auch so. Das mit dem Auspacken und einfach irgendwo hin schieben hab ich auch schon versucht.

Könnte es eventuel daran liegen, das Morphos erst seit kurzem auf den SAM 460EX portiert wurde? Möglicherweise muss Morphos wegen YAM irgendwelche Register oder Instruktionen benutzen welche der Prozessor nicht kennt? Möglicherweise ist der Port noch nicht vollständig gelungen?
Auf jeden Fall staune ich Bauklötze und frage mich wieso YAM überhaupt nicht mal richtig startet.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 13 Nov 2015, 21:07

Derartiges wäre mir bisher noch von keiner portierten Plattform bekannt. Ich bin auch sicher, das YAM keinerlei Routinen "am Betriebssystem vorbei" nutzt - und wenn MOS auf einer Plattform läuft, dann werden auch alle gewohnten Funktionen innerhalb des BS auf dieser Plattform abgebildet sein......
Bei dir muss der Fehler irgendwo in der Installation von YAM (oder MOS selbst?) liegen, oder es läuft irgend was anderes das mit YAM kollidiert. Ich würde das Problem an die YAM-Entwickler melden.....
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 14 Nov 2015, 15:46

YAM.cfg ist auch nicht in envarc:mui drin

dir envarc:mui

Ram Disk:> dir envarc:mui
AUTHSCREEN.1.prefs FTMANAGER.1.cfg
OWB.config RHLAUNCH.1.cfg
SCREENMANAGER.cfg SCREENMANAGER.prefs
screens.txt SCRIBBLE.recentfiles
SHOWGIRLS.1.cfg SNOOPIUM.cfg
TASKMANAGER.1.cfg UNNAMED.1.prefs
«Global».prefs


Ram Disk:> type envarc:mui/UNNAMED.1.prefs
FORMJPREFPRHDMUIC'
$VER: muiprefs 21.1 (17.06.15)MUIW
Ram Disk:>


Ich versuch es mal den YAM Entwicklern zu melden. Hat jemand den Link? Ich weiss, den kann man im YAM nachschauen, aber ich hab da ein Problem damit.

Benutzeravatar
Polluks
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 154
Registriert: 16 Sep 2003, 18:35
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Polluks » 14 Nov 2015, 16:01

Peg II G4, Radeon 9200SE 128; PB5,8, MorphOS 3.11; iMac G5

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon AmigaHarry2 » 14 Nov 2015, 18:50

http://yam.ch/

(Polluks war schneller :wink: )
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Sprocki
Moderator
Moderator
Beiträge: 687
Registriert: 14 Feb 2005, 23:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Sprocki » 15 Nov 2015, 14:51

Grundsätzlich benutzt YAM nur die bekannten und benannten Bibliotheken und nichts Prozessorspezifisches, sonst wäre Dein Problem vermutlich schon bei anderen Leuten aufgetreten. Als Schnellschuß kannst Du einmal von der CD/SD starten, das YAM-Archiv entpacken und von dort das Executable starten. Es sollte beim Starten aufzählen, welche Dinge ihm fehlen. Meist sind das codesets.library, NList*.mcc usw. Die gibst Du ihm nach und nach und startest erneut. Wenn das funktioniert, kannst du Dir sicher sein, daß an Deiner Installation etwas faul ist, und dort den Fehler weiter einkreisen. Wenn das nicht funktioniert, dann liegt der Fehler vielleicht wirklich in YAM oder seinen Bestandteilen.

Welche Version(snummer) von YAM hast Du überhaupt installiert? Hast Du es alternativ mal mit einem vorherigen/späteren Release probiert? Außerdem kannst Du, wenn Du Zweifel an den Bibliotheken hast, stattdessen mal die 68k-Version ausprobieren.

Deine Snoopium-Ausgabe protokolliert nur die erfolgreichen Treffer. Schaue mal in Deinen Einstellungen, welche Arten von Ereignissen überhaupt ausgegeben werden. Im Zweifelsfall stellst Du als Ziel eine Protokolldatei ein, schaltest alle Ereignistypen an und schreibst erstmal so viel in die Datei, wie es eben gibt. Da müßten auf jeden Fall Hinweise darauf stehen, woran YAM sich beim Start stört.

Alternativ kannst Du Dir das zu Deiner Version passende Debug-Archiv herunterladen und dessen Executable starten. Womöglich kommt das weit genug, um frühe Meldungen zu erzeugen, woran der Start scheitert. Näheres unter http://yam.ch/wiki/FAQ/Debugging#Debugging .

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 27 Nov 2015, 19:50

YAM 2.9p1 hab ich installiert. Die Classic Version verhält sich gleich,

Ich scheine nicht der einzige zu sein mit dem Problem

https://morph.zone/modules/newbb_plus/v ... m=9#123109

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1360
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon DrB » 28 Nov 2015, 01:41

Fuehre doch mal die von Sprocki vorgeschlagenen Aenderungen bzgl. Snoopium durch,
da ist defaultmaessig kaum was aktiviert.

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 30 Nov 2015, 16:39

Ja ich hab es pendent. Werde ich alles noch machen. Hab momentan gerade nicht viel Zeit dafür. Aber ich melde mich.

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 30 Nov 2015, 16:40

Ja ich hab es pendent. Werde ich alles noch machen. Hab momentan gerade nicht viel Zeit dafür. Aber ich melde mich.

Benutzeravatar
Yvan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 26 Aug 2007, 15:18

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Yvan » 25 Dez 2015, 12:48

Status

- Direkt Morphos von DVD booten und YAM starten läuft genauso wenig
- Die Debugversion braucht noch einiges an Tools. Ich hab mich entschlossen zuerst die neueste Entwecklierversion von YAM 2.10 zu versuchen.

Siehe da, die noch nicht erschienene Version 2.10 läuft bei mir. Ich lass jetzt die Fehlersuche sein. und warte bis YAM 2.10 offiziell released ist. Inzwischen arbeite ich mit SimpleMail, welches unter MorphOS gut läuft. Nur unter OS4 zickt SimpleMail, aber nur beim Beenden.

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1693
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: YAM startet nicht unter Morphos 3.9

Beitragvon Andreas_Wolf » 26 Dez 2015, 11:53

> Die Debugversion braucht noch einiges an Tools.

Das steht zwar so auf der Website, stimmt aber nicht. Es genügt das Debug-Executable. Sashimi o. ä. ist nicht nötig.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste