Steam für Morphos

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Steam für Morphos

Beitragvon Murmel » 10 Feb 2017, 02:35

Hallo.

Denke der Titel sagt alles. Technisch möglich ? und was fehlt dazu ?
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP
PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP
Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Steam für Morphos

Beitragvon eliot » 10 Feb 2017, 20:01

Ein paar Millionen MorphOs Nutzer, aktuelle Hardware inkl. Treiberunterstützung und OpenGl aus diesem Jahrhundert.
Der Steam Client slebst macht noch kein Spiel. Wahrscheinlich würde er sogar recht schnell portiert werden können,
wenn ich mir die Abhängigkeiten so anschaue.
regards
eliot

www.exception-dev.de

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Murmel » 16 Feb 2017, 05:05

eliot hat geschrieben:Ein paar Millionen MorphOs Nutzer, aktuelle Hardware inkl. Treiberunterstützung und OpenGl aus diesem Jahrhundert.
Der Steam Client slebst macht noch kein Spiel. Wahrscheinlich würde er sogar recht schnell portiert werden können,
wenn ich mir die Abhängigkeiten so anschaue.


Ja der Linux support von Spielen sah vor ein paar Jahren beschissen aus. Aber heute ? Hat sich sehr viel verbessert !
Es gibt viel mehr Linuxspiele, und das das die Treiber lange nicht perfekt sind. Das merke ich wenn ich meine Game
Server aufsetze.

Und Ja es gibt schon seit Jahren auch zumindest ein MorphOS Game auf Steam. Habe jetzt den Namen vergessen und nur
durch Zufall gefunden, aber ich bin mir sicher das man MorphOS in den nächsten Fokus richten muss, sonst kann man es eh vergessem.

Wenn schon die einfachen Sachen wie der chat funken würden. Ich persönlich bin der Meinung das wenn man noch was erreichen
will, an steam nicht mehr vorbeikommt.

Also ich würde jedenfalls für ne Bounty spenden, toll wäre ber wenn jemand der der Überblick über den Code hat sagen würde ob
es überhaupt im Moment möglich ist zu portieren.

Grüsse,

Murmel

PS: über mein Android Table habe ich auch nur eingeschränkten Zugriff auf steam. Aber ich seh wer Online ist kann chaten un vermutlich geht noch mehr ;)
Zuletzt geändert von Murmel am 16 Feb 2017, 05:23, insgesamt 2-mal geändert.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP

PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP

Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Murmel » 16 Feb 2017, 05:14

sorry dp
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP

PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP

Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Benutzeravatar
Lord
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 30 Aug 2005, 09:37
Wohnort: im Harz

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Lord » 16 Feb 2017, 14:24

Also meine Meinung dazu was soll das bitte bringen? Es krankt doch an vielerlei anderen Dingen, aktuelle Hardware, bessere Unterstützung vorhandener Hardware. Aktueller Browser/Office etc. Für Aktuelle Games ist die Hardware eh viel zu Schwach.
PB 5.8 A1138|G5 7.3 2,3ghz
A4kT-060|CD32 mit SX32 |A1200-ACA

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Steam für Morphos

Beitragvon eliot » 16 Feb 2017, 18:39

Steam ist kommerziell und die Sourcen sind nicht verfügbar.
Ein Bounty macht keinen Sinn.

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Murmel » 17 Feb 2017, 13:53

Ich sehe das schon anders, und leider gibts ja keine Info aus Entwicklersicht.
Ich weiss nicht wie technisch aufwendig das ist, aber viele vergessen einfach das es Millionen nutzen.

Eine Randgruppe kann da sehr schnell viel Aufmerksamkeit kriegen, das zeigen immer wieder diverse Schrottgames ;)

Zumindest die kommunikationsmöglichkeit an steam sollte man nutzen, man kann sofort mit vielen Leuten
die Mobil mit Tablet oder Handy unterwegs sind chaten.

Ich wüsste nicht welche andere Soft sowas zurzeit technisch bietet und umsetzbar ist.

@elitot

Linux und andere Systeme haben die Anbindung bzw. Teilanbindung an Steam geschafft. Da spielt es keien Rolle ob steam opensource ist,
höchstens ob sie Geld verlangen.

Morphos wird sich sowieso an Linuxsachen versuchen müssen wie weit die umsetzbar sind.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP

PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP

Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1661
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Andreas_Wolf » 17 Feb 2017, 14:43

> Linux und andere Systeme haben die Anbindung bzw. Teilanbindung an Steam geschafft. Da spielt es keien Rolle ob steam opensource ist

Doch, spielt es, weil Steam von Valve selbst auf Linux portiert wurde. Wie willst du Valve überzeugen, Steam auf MorphOS zu portieren?
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Murmel » 17 Feb 2017, 16:12

Andreas_Wolf hat geschrieben:> Linux und andere Systeme haben die Anbindung bzw. Teilanbindung an Steam geschafft. Da spielt es keien Rolle ob steam opensource ist

Doch, spielt es, weil Steam von Valve selbst auf Linux portiert wurde. Wie willst du Valve überzeugen, Steam auf MorphOS zu portieren?


gute Frage ohne nachfrage wird da wohl keine Antwort kommen. Wie wärs mach Dich nmal wirklich nützlichst machst und nachfragst ?

Die antwort wird vermutlichlich genauso sein wann und ob Morphos 3.10 irgenwann erscheint !

Steam bietet ja viele Api protokolle an die für Spiele benutzt werden können. ohne versuch bringt das hier alles sowieso nix mehr.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP

PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP

Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1661
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Andreas_Wolf » 17 Feb 2017, 20:40

> Wie wärs mach Dich nmal wirklich nützlichst machst und nachfragst ?

Ich denke, das sollte besser jemand machen, der gesteigertes Interesse an Steam auf MorphOS hat und der eine solche Anfrage nicht für völlig sinnlos hält.

> Die antwort wird vermutlichlich genauso sein wann und ob Morphos 3.10 irgenwann erscheint !

Ich glaube nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt. Die Antwort auf die Frage, ob MorphOS 3.10 erscheinen wird, lautet sicherlich "ja". Und erscheinen wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sehr weit vor Steam für MorphOS.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Steam für Morphos

Beitragvon eliot » 18 Feb 2017, 10:19

Die Diskussion ist müßig.
Steam ist closed source und kommerziell.
Valve hat wohl kaum Interesse an einer MorphOs Portierung. Marktwirtschaftlich macht es einfach keinen Sinn.
Wenn wir irgendwann einmal ein paar Millionen Nutzer sind, also eine gewisse Relevanz haben, kann man mal
vorsichtig anfragen. Ich fürchte allerdings, dass wir das nicht mehr erleben werden.

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1068
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Morphoyasha » 18 Feb 2017, 14:14

eliot hat geschrieben:Valve hat wohl kaum Interesse an einer MorphOs Portierung.


das wissen wir nicht, hat auch keiner nach gefragt.
eliot hat geschrieben:Marktwirtschaftlich macht es einfach keinen Sinn.


glaub mir Valve hat auch andere Geld Quellen, z.B. Virtual Reality Brille, Steam-Konsole usw.
eliot hat geschrieben:Wenn wir irgendwann einmal ein paar Millionen Nutzer sind, also eine gewisse Relevanz haben, kann man mal
vorsichtig anfragen. Ich fürchte allerdings, dass wir das nicht mehr erleben werden.


Naja damals hat doch alles mal klein angefangen,
wenn wir nicht anfragen und im ungewiss leben, dann hast du recht.

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 703
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Kronos » 19 Feb 2017, 10:53

Morphoyasha hat geschrieben:
eliot hat geschrieben:Marktwirtschaftlich macht es einfach keinen Sinn.


glaub mir Valve hat auch andere Geld Quellen, z.B. Virtual Reality Brille, Steam-Konsole usw.


Und was haben deren anderen Geldquellen mit der Wirtschaftlichkeit eines MorphOS-Ports zu tun ??

Nein, das allerletzte was MorphOS braucht sind irgentwelche Spinner die Firmen mit völlig absurden Ideen/Forderungen nerven.


Wir reden hier über 1000-2000 User und HW die für den grössten Teil der Spiele auf Steam ungeeignet ist.
1000-2000 User von denen die meisten die an den Spielen Interesse haben Steam bereits auf einen anderen Rechner haben (aka keine Neukunden aka kein zusätzlicher Umsatz/Gewinn).
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1068
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Morphoyasha » 20 Feb 2017, 13:25

Kronos hat geschrieben:Und was haben deren anderen Geldquellen mit der Wirtschaftlichkeit eines MorphOS-Ports zu tun ??


Na ein VR für MorphOS währe doch toll, oder meinst du was anderes?

Kronos hat geschrieben:Nein, das allerletzte was MorphOS braucht sind irgentwelche Spinner die Firmen mit völlig absurden Ideen/Forderungen nerven.


Welche Spinner?

Kronos hat geschrieben:Wir reden hier über 1000-2000 User und HW die für den grössten Teil der Spiele auf Steam ungeeignet ist.
1000-2000 User von denen die meisten die an den Spielen Interesse haben Steam bereits auf einen anderen Rechner haben (aka keine Neukunden aka kein zusätzlicher Umsatz/Gewinn).


Hatte bplan GmbH nicht über 6000 Pegasos Rechner Produziert/verkauft an den User? dann kommt noch die Appel Rechner mit Morphos User, müsste doch reichen oder?

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1661
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Andreas_Wolf » 20 Feb 2017, 14:06

>> Wir reden hier über 1000-2000 User und HW die für den grössten Teil der Spiele auf Steam ungeeignet ist.

> Hatte bplan GmbH nicht über 6000 Pegasos Rechner Produziert/verkauft an den User?

Das war vor mehr als 10 Jahren. Die meisten Pegasos-Boards und -Rechner gingen auch nicht an MorphOS-User, sondern in andere Märkte/Bereiche. Und ein nicht geringer Teil der Pegasos-Boards und -Rechner, die ursprünglich an MorphOS-User verkauft wurden, dürfte inzwischen mit OS4 statt MorphOS laufen. Und dann gibt es sicher noch eine ganze Reihe an Boards und Rechnern, die mit einer MorphOS-1.x-Installation (also ohne MorphOS-v2+-Lizenz) irgendwo ungenutzt rumoxidiert. Ein paar sind sicher auch schon defekt.
Ich schätze die Anzahl der mit aktuellem MorphOS aktiv genutzen Pegasos-II-G4-Boards großzügig auf weit weniger als 500.

> dann kommt noch die Appel Rechner mit Morphos User

Auch hier gilt -- wie für den Pegasos -- Kronos Aussage: "HW die für den grössten Teil der Spiele auf Steam ungeeignet ist".

> müsste doch reichen oder?

Siehe Kronos: maximal "2000 User". Der Lizenz-Counter befindet sich mit Stand von vor einer Woche bei 3522.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1068
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Morphoyasha » 25 Feb 2017, 14:06

Andreas_Wolf hat geschrieben:>>
Das war vor mehr als 10 Jahren. Die meisten Pegasos-Boards und -Rechner gingen auch nicht an MorphOS-User, sondern in andere Märkte/Bereiche. Und ein nicht geringer Teil der Pegasos-Boards und -Rechner, die ursprünglich an MorphOS-User verkauft wurden, dürfte inzwischen mit OS4 statt MorphOS laufen. Und dann gibt es sicher noch eine ganze Reihe an Boards und Rechnern, die mit einer MorphOS-1.x-Installation (also ohne MorphOS-v2+-Lizenz) irgendwo ungenutzt rumoxidiert. Ein paar sind sicher auch schon defekt.
Ich schätze die Anzahl der mit aktuellem MorphOS aktiv genutzen Pegasos-II-G4-Boards großzügig auf weit weniger als 500.


Hm 10 Jahren, kam mir kürzer vor, da müsste das MorphOS Team etwas mehr dagegen tu, damit es schneller verbreitet werden, CPU Architekturwechsel wäre ein Beispiel.


Andreas_Wolf hat geschrieben:Auch hier gilt -- wie für den Pegasos -- Kronos Aussage: "[i]HW die für den grössten Teil der Spiele auf Steam ungeeignet ist


Eine Umfrage wäre hilfreich um welche Games bei unsere heutige Gesellschaft darauf steht.

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Steam für Morphos

Beitragvon eliot » 26 Feb 2017, 10:45

Sollte MorphOs jemals relevant sein, kommt Valve schon auf die Idee Steam zu portieren.
Im übrigen kommt Tower 57 demnächst ein Spiel raus, welches sowohl für
Steam als auch Aminoide Systeme erscheint.

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 859
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Murmel » 28 Feb 2017, 23:01

[quote="eliot"]Sollte MorphOs jemals relevant sein, kommt Valve schon auf die Idee Steam zu portieren.
Im übrigen kommt Tower 57 demnächst ein Spiel raus, welches sowohl für
Steam als auch Aminoide Systeme erscheint.[/quote

Also erstmal sorry wollte keinen Streit entfachen. Ich wusste nicht das der source komplett closed source ist.
Aber alleine schon die Chatmöglicheit wie unter meinem "altem" Android Tablet 4.2 wäre eine gewaltige Verbesserung.
Mit Leuten in Kontakt bleiben die andere Betriebsysteme nutzen wäre schon ein grosses Plus.

Und Valve hat den Linuxport sicher nur Druckmässig gemacht auf grund der Linux communtiy.
Aber irgendwie schrieb ich das schon im Anfangpost.

Aber warum gibt es kein early access für Betriebsysteme ? Es gibt Early access für Grafiksoftware, Musiksoftware, Steam
hat inzwischen sag mal Noob Videos im Angebot, also das die nur Spiele vertreiben ist ein Mythos.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP

PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP

Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Benutzeravatar
Morphoyasha
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1068
Registriert: 19 Sep 2005, 18:30
Wohnort: Detmold

Re: Steam für Morphos

Beitragvon Morphoyasha » 01 Mär 2017, 13:52

Hi
Interessante frage, das kann leider nur MorphOS-Team beantworten. Es stimmt schon es gibt ja nicht nur Spiele im Steam.
Wenn eines Tages MorphOS 3.X im Steam gäbe würde ich ohne zögern auch dort mit meinen Steam-Guthaben-Card kaufen, aber das habe ich schon mal erwähnt.(vor Jahren)


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste