Google-Maps in OWB

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1560
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Google-Maps in OWB

Beitragvon AmigaHarry2 » 06 Nov 2017, 19:17

Seit heute zeigt mir OWB keine Google-Maps mehr an! Hat Google was geändert?
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Nordlicht
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 431
Registriert: 01 Jan 2005, 22:46
Wohnort: Uelzen

Re: Google-Maps in OWB

Beitragvon Nordlicht » 06 Nov 2017, 23:20

Habs gerade probiert. Ist bei mir im OWB mit Standardeinstellungen auch so. Es wird Zeit für ne fette Bounty für ein neueres OWB von Fab.

Nordlicht
Peg rocks around the world

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1560
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Google-Maps in OWB

Beitragvon AmigaHarry2 » 07 Nov 2017, 19:14

Ich hoffe das bei MOS 3.10 wirklich ein Update von OWB dabei ist.......
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
HAK
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 260
Registriert: 16 Sep 2003, 09:20
Wohnort: Österreich, Wien

Re: Google-Maps in OWB

Beitragvon HAK » 08 Nov 2017, 23:05

Hi,

Hmm, sieht aber so aus, als würde die direkte Google-Maps HP davon betroffen zu sein.

Embedded Maps oder solche wie https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... l=fr&msa=0 scheinen noch immer zu funktionieren.
Kann jetzt aber nicht sagen inwieweit die abgespeckt sind, da ich Google Maps nicht verwende.
Gibt andere Dinge dafür.


Bye HAK

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1560
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Google-Maps in OWB

Beitragvon AmigaHarry2 » 09 Nov 2017, 09:01

Dürfte irgendwas mit der Verschlüsselung zu tun haben.......

Welche Alternativmaps haben denn eine ähnliche Funktionalität?
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Andre Siegel
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 96
Registriert: 18 Aug 2004, 11:21
Wohnort: Halle

Re: Google-Maps in OWB

Beitragvon Andre Siegel » 10 Nov 2017, 10:16

Mit Verschlüsselung hat es nichts zu tun.

Aus unbekannten Gründen weist OWB v1.24 diverse Inkompatibilitäten mit Javascript auf. Aus diesen Gründen lief bspw. die erste Testversion von Folio auch nur mit OWB v1.23.

Wer Google Maps nutzen möchte, sollte ebenfalls auf OWB v1.23 zurückgreifen und diese Version als Reserve bereithalten.


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste