Fensterposition bei Öffen von Verzeichnissen über Piktogrammleiste

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1606
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Fensterposition bei Öffen von Verzeichnissen über Piktogrammleiste

Beitragvon AmigaHarry2 » 24 Okt 2018, 19:39

Mir ist aufgefallen, das sämtliche Verzeichnisse, welche über die Ambient-Piktogrammleiste geöffnet werden, immer im rechten unteren Eck des Bildschirms geöffnet werden - unabhängig wie ihre Position in ihrem Piktogramm fixiert wurde. Diese wird nur berücksichtigt, wenn man das Verzeichnis, wie sonst üblich, durch direktes anklicken öffnet. Das Verhalten meine ich erst seit MOS 3.10 oder 3.11 zu beobachten.
Wie ist das bei euch?
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Kronos
Moderator
Moderator
Beiträge: 719
Registriert: 07 Sep 2003, 01:10
Wohnort: Hagen

Re: Fensterposition bei Öffen von Verzeichnissen über Piktogrammleiste

Beitragvon Kronos » 24 Okt 2018, 22:16

Das ist eine optische Täuschung, aka der Fehler liegt zwischen Tastatur und Monitor :P

Ne ernsthaft, die Fenster werden mit der linken oberen Ecke unter dem Mauspfeil geöffnet, bzw. soweit nach links/oben versetzt das sie ganz auf den Monitor passen.

Schieb das Panel mal nach links oben und probier nochmal.

Warum da jetzt die Voreinstellungen ignoriert werden müsste ich mal schauen AFAIR wird aber immer die verknüpfte Datei (Verzeichnis) direkt aufgerufen, die .info wird nur zu Darstellung genutzt.
!! Bin Wichtig !!

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1606
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Fensterposition bei Öffen von Verzeichnissen über Piktogrammleiste

Beitragvon AmigaHarry2 » 25 Okt 2018, 09:41

Ja, das weis ich schon, das sich das Fenster, wenn nicht explizit eine Position abgespeichert ist, am Mauszeiger orientiert. In diesem Fall ist aber eine Position explizit abgespeichert und wird bei direktem Öffnen auch berücksichtigt. Nur nicht mehr bei Öffnen aus der Piktogrammleiste.....
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste