Fragen Zu Mos Ralph Schmitd etc

Smalltalk - Treffpunkt - Off Topic

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
Tanis
Dauerschreiber
Dauerschreiber
Beiträge: 70
Registriert: 03 Jun 2006, 21:13
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Fragen Zu Mos Ralph Schmitd etc

Beitragvon Tanis » 16 Feb 2007, 22:58

Hallo Zusammen,

so interesse halber kann man mit dem Programmierern von Mos ich glaube Ralph Schmidt heißt der in Kontakt treten wenn es um Artikel - Fragen geht? Kennt jemand seine eMail Adresse?

Die Leutchen von bplan reagieren im Grunde überhaupt nicht auf Ihre eMail Post...und ich rede hier von wirklich seriösen Anfragen! Da bekommt man ja noch eher eine eMail von dem Bill (Genesi).

Auch die Leute von Hyperion reagieren überhaupt gar nicht auf Artikel Anfragen(Presse Artikel)...Obwohl doch die Friedens reagieren schon...

Ich meine wenn jemand oder sogar eine Firma intresse bekundet an einem System bzw. Hardware die wirklich ein Nischen Dasein führt wenn man das überhaupt sagen kann dann sollte man doch alles tun um dieses zuüberwinden und wenigstens auf seine eMails reagieren!

Jetzt stellt euch mal vor eine Werbe-Agentur hätte intresse dran als Studie Marketing, Werbung, Spots, On- und Offline für das Mos dem Efika Pegasos AmigaOS etc. zubetreiben ohne Geld zuverlangen wie gesagt eine Studie...man würde gar keine Infos erhalten...

Ist doch schade...die Firmen oder Entwickler wie Sie sich alle Schimpfen haben entweder keinen Bock mehr - haben zuviel Geld - oder meinen der Markt ist tot obwohl warum existieren dann noch so firmen wie bplan??

stefan

Benutzeravatar
scv36
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 764
Registriert: 30 Okt 2005, 20:39
Wohnort: St.Martin i.I./Oö

Beitragvon scv36 » 16 Feb 2007, 23:18

Was soll Pblan auch über zukünftiges antworten :?: :?:

Der Hauptansprechende wegen Zukünftige Hardware ist Genesi..

Pblan ist der Hardware Produzent von Genesi..

Pblan Antwortet wen man zb. Support für ein verfügbares Board zb. Pegasos II benötigt.

Ich habe mal eine neue OF für den Pegasos II benötigt , Antwortzeit mit samt neuer OF war 3 Stunden..
Bild
Bild

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 876
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Beitragvon Murmel » 16 Feb 2007, 23:24

ich hatte mal ne Anfrage geschickt ob man die OF-Parameter zur Peg1 FSB übertaktung freilegen könnte. Antwort nach 1-2 Tage, Antworten also auf normale User-Anfragen.
Zum Rest wie MorphOS werden die nix sagen können.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP
PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP
Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram


Zurück zu „Pegasos Bar“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste