Ich muß verrückt sein ...

Smalltalk - Treffpunkt - Off Topic

Moderatoren: analogkid, roschmyr

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig

Ich muß verrückt sein ...

Beitragvon eliot » 26 Feb 2007, 19:15

aber ich habs getan! :shock:

Vor gut einem Jahr habe ich meinen Pegasos 2
Bild
verkauft, um mir einen Amiga 4000 Tower aufzubauen.
Nun dieser ist jetzt fast fertig, siehe hier:

http://www.a1k.org/forum/index.php?mode ... &thread=35

und was mache ich Trottel???

Ich habe mir gerade wieder bei Vesalia einen Peg 2 bestellt :oops:

Ich muss wohl von allen guten Geistern verlassen sein,
aber Jungs, eins sag ich euch:

Ich hab da so ein Gefühl ;)

regards

eliot

BTW Jetzt werde ich wohl mal wieder öfter hier vorbeischauen,
naja, zuerst muss der Peg2 wieder aufgebaut werden.

Benutzeravatar
scv36
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 764
Registriert: 30 Okt 2005, 20:39
Wohnort: St.Martin i.I./Oö

Beitragvon scv36 » 26 Feb 2007, 19:46

Kommt man einmal mit Pegasos/Morphos in Berührung wird man davon inviziert und kommt halt nicht mehr richtg weg davon... :wink:

Willkommen "back to the Morphos" :!: :!:
Bild
Bild

ForgottenHero
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1010
Registriert: 05 Dez 2005, 00:45
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ich muß verrückt sein ...

Beitragvon ForgottenHero » 26 Feb 2007, 20:58

eliot hat geschrieben:
und was mache ich Trottel???

Ich habe mir gerade wieder bei Vesalia einen Peg 2 bestellt :oops:

Ich muss wohl von allen guten Geistern verlassen sein,
aber Jungs, eins sag ich euch:

Ich hab da so ein Gefühl ;)



Erstmal Willkommen zurück!

Also es gibt noch Restbestände an Pegs2 bei Vesalia?!

:?:
MacMini 1,5Ghz,MorphOS 3.1
PowerBook G4 ,MorphOS 3.2

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig

Re: Ich muß verrückt sein ...

Beitragvon eliot » 26 Feb 2007, 21:08

ForgottenHero hat geschrieben:
eliot hat geschrieben:
und was mache ich Trottel???

Ich habe mir gerade wieder bei Vesalia einen Peg 2 bestellt :oops:

Ich muss wohl von allen guten Geistern verlassen sein,
aber Jungs, eins sag ich euch:

Ich hab da so ein Gefühl ;)



Erstmal Willkommen zurück!

Also es gibt noch Restbestände an Pegs2 bei Vesalia?!

:?:


Ja, genau 4 Stück, einer reserviert, einen bekomme ich,
also sind es genau genommen noch zwei, ...

Also jetzzt oder nie, dann muss man sich mit einem
EFIKA begnügen, Peg 2 wird es wohl nicht mehr geben,
da die CPU als ROHS zu teuer ist, ...

Schade, aber es wird wohl neues geben,
wenn auch nicht gleich, ...

regards

eliot

Peggy
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 17 Sep 2003, 23:13
Wohnort: Ammerndorf

Re: Ich muß verrückt sein ...

Beitragvon Peggy » 27 Feb 2007, 18:28

Hi Eliot :-)
ich bin auch drauf und dran mir wieder einen Peg2 zu holen. oder hat jemand einen Peg1 zu verkaufen?
Efika wär auch nicht schlecht aber ohne Mos...???
warum gibts nicht wenigstens ein MOS 1.4xx für Efika?
Gruss
Peggy
würde gerne wieder eine Mailbox aufmachen? Interesse?

Robinausdemwald
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 20
Registriert: 13 Aug 2004, 18:22
Wohnort: Einselthum

Beitragvon Robinausdemwald » 27 Feb 2007, 22:59

Ich würde ja sagen, es war verrückt den Pegasos zu verkaufen. :wink:
Der A4000T sieht allerdings auch wirklich klasse aus.

Benutzeravatar
Raoul Holtzer
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 248
Registriert: 05 Apr 2005, 11:43
Wohnort: Hockenheim

Beitragvon Raoul Holtzer » 28 Feb 2007, 13:12

Du bist kein Trottel sondern liebst Dein Hobby. Ich finds klasse. Aber ich hätte es nie übers Herz gebracht meinen A4K zu verkaufen. :respekt:

Ich wünsche Dir in jedem Fall viel Spass mit deinem neuen Pegasos und Deinem echt genialen Amiga.

Grüsse

Raoul Holtzer :wink:
Peg II/1 GB RAM/2x128 GB SSD/Radeon 9250/2xCDRW Combo.

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig

Beitragvon eliot » 28 Feb 2007, 13:42

Raoul Holtzer hat geschrieben:Du bist kein Trottel sondern liebst Dein Hobby. Ich finds klasse. Aber ich hätte es nie übers Herz gebracht meinen A4K zu verkaufen. :respekt:

Ich wünsche Dir in jedem Fall viel Spass mit deinem neuen Pegasos und Deinem echt genialen Amiga.

Grüsse

Raoul Holtzer :wink:


Nein, der Amiga4k Tower bleibt wo er ist,
den geb ich nie wieder her :)

ICh hatte damals den Peg2 verkauft, um mir den Traum
eines Amiga4k Tower zu ermöglichen

regards

eliot

Benutzeravatar
Raoul Holtzer
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 248
Registriert: 05 Apr 2005, 11:43
Wohnort: Hockenheim

Beitragvon Raoul Holtzer » 28 Feb 2007, 14:05

Bei mir war es damals umgekehr. Ich wollte meinen A4K verkaufen damit ich mir einen Peg kaufen kann. Als aber dann ihn jemand haben wollte machte ich einen Rückzieher. :oops:

Jetzt hab ich einen Freund weniger und dafür aber meinen Amiga noch :D

Grüsse

Raoul Holtzer
Peg II/1 GB RAM/2x128 GB SSD/Radeon 9250/2xCDRW Combo.

Benutzeravatar
Max
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 342
Registriert: 08 Feb 2006, 02:02
Wohnort: C:\Germany\Bochum\
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 28 Feb 2007, 14:35

Ich kam ja Direkt vom IBM zum Pegasos und hatte vorher nie nen echten Amiga, ich weiss nur das son 4000er mit Zubehör Teurer ist als ein G4-Peg. Und das is für mich zu Teuer, ich würde nie den Peg für den A Verkaufen das währe ein rückschritt.

Aber ich find die Gehäuse vom A4000T und vom Desktop Cool, ich hätte meinen Pegasos gerne in sonem Tower.

Aber egal, hauptsache wir sind wieder einer mehr, das gleicht dann wieder aus das Raoul weg ist vileicht. rbn hamwa ja wohl gerettet.
--
VAX-station 4000M60, 16 MB Ram, 9 GB HD, OpenVMS << VAX läuft wieder!
--
<i8b4uUnderground> d-_-b <BonyNoMore> wie machst du das spiegelverkehrte b? <BonyNoMore> warte <BonyNoMore> vergiss es

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1693
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 28 Feb 2007, 14:36

> da die CPU als ROHS zu teuer ist

Wie kommst du denn auf diesen schmalen Trichter?

> rbn hamwa ja wohl gerettet.

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=25746&BoardID=4

eliot
Quasselstrippe
Quasselstrippe
Beiträge: 640
Registriert: 17 Mär 2004, 17:44
Wohnort: Hötzum, bei Braunschweig

Beitragvon eliot » 28 Feb 2007, 15:01

Andreas_Wolf hat geschrieben:> da die CPU als ROHS zu teuer ist

Wie kommst du denn auf diesen schmalen Trichter?


http://www.morphzone.org/modules/newbb_ ... 99&forum=2

Herr Does plauderte auch nen bissel aus dem Nähkästchen.
;)

regards

eliot

Benutzeravatar
Max
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 342
Registriert: 08 Feb 2006, 02:02
Wohnort: C:\Germany\Bochum\
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 28 Feb 2007, 15:10

Herr Does plauderte auch nen bissel aus dem Nähkästchen.


Das kann ich bestätigen das hatte er mir bei meiner Bestellung auch erzählt mit RoHs, ich glaube son G4 CPU Kostet jetzt SOLO sogar mehr wie vorher das gesamte Pegasos Board gekostet hatte.

Hab nur ich das im Kopf oder hat einer vone uch das auch gehört.
--

VAX-station 4000M60, 16 MB Ram, 9 GB HD, OpenVMS << VAX läuft wieder!

--

<i8b4uUnderground> d-_-b <BonyNoMore> wie machst du das spiegelverkehrte b? <BonyNoMore> warte <BonyNoMore> vergiss es

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1693
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 28 Feb 2007, 15:20

> http://www.morphzone.org/modules/newbb_ ... 99&forum=2

Den Thread kenne ich, hab da ja immerhin selbst mitgeschrieben und die entscheidende Info, was *konkret* das Problem mit RoHS war/ist, aus BBRV herausgekitzelt. Tipp: Der Grund hat etwas mit RoHS zu tun, aber nicht so, wie du behauptest.
Wo genau behaupten denn BBRV in dem Thread, der Preis für den RoHS-G4 habe den Ausschlag gegeben?

> Herr Does plauderte auch nen bissel aus dem Nähkästchen.

Wenn laut Herrn Does der Preis für den RoHS-G4 der Grund ist, aus dem der Pegasos II abgekündigt wurde, dann behauptet er aber was anderes als BBRV.

[ujb]
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 314
Registriert: 03 Jun 2005, 18:05
Wohnort: Ostwestfalen & Freiburg

Beitragvon [ujb] » 28 Feb 2007, 16:11

eliot hat geschrieben:
Andreas_Wolf hat geschrieben:> da die CPU als ROHS zu teuer ist

Wie kommst du denn auf diesen schmalen Trichter?


http://www.morphzone.org/modules/newbb_ ... 99&forum=2

Herr Does plauderte auch nen bissel aus dem Nähkästchen.
;)

regards

eliot


Der 7447A (die 7447 (ohne A) werden nicht mehr gelistet) mit 1000 MHz wird in der RoHS-Version mit knapp 200 EUR taxiert (Kleinmengen), die Nicht RoHS-Version kommt auf etwa 145 EUR.
Also 1 1/3 mal so teuer.

Die 1420 MHz-Version ist RoHS konform so wie nonkonform gleich teuer (~400 EUR).

Benutzeravatar
Max
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 342
Registriert: 08 Feb 2006, 02:02
Wohnort: C:\Germany\Bochum\
Kontaktdaten:

Beitragvon Max » 28 Feb 2007, 16:49

Das kommt mir eigendlich garnicht so Teuer vor, ich hab gedacht das dass mehr währe.
--

VAX-station 4000M60, 16 MB Ram, 9 GB HD, OpenVMS << VAX läuft wieder!

--

<i8b4uUnderground> d-_-b <BonyNoMore> wie machst du das spiegelverkehrte b? <BonyNoMore> warte <BonyNoMore> vergiss es

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1693
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 28 Feb 2007, 19:23

> Das kann ich bestätigen das hatte er mir bei meiner Bestellung auch
> erzählt mit RoHs

Wenn Herr Does tatsächlich das von eliot Gesagte erzählt hat, dann hat er kräftig einen vom Pferd erzählt, da es sowohl BBRVs Aussage widerspricht, als auch den Preislisten für G4-CPUs.

> ich glaube son G4 CPU Kostet jetzt SOLO sogar mehr wie vorher das
> gesamte Pegasos Board gekostet hatte.

Diese Behauptung schießt wohl absolut den Vogel ab. Fakt ist, daß die RoHS-Konformität laut Freescale-Distributor ARROW keinerlei tendenzielle Auswirkung auf den Preis hat. Zum Vergleich (Preise von ARROW):

MC7447AHX1000LB - Not Compliant - 120 EUR
MC7447AVU1000LB - Compliant - 110 EUR
MC7447AVS1000LB - Compliant - 115 EUR

Die allgemein günstigeren Preise im Vergleich zu ujbs Angaben sind wohl durch die höhere Mindestabnahme bedingt, wenngleich ich nicht weiß, woher seine Angaben stammen. Allerdings erklärt das nicht die Preisdifferenz zwischen RoHS- und non-RoHS-Versionen bei ihm.
Im übrigen sind die RoHS-konformen 7448er auch nicht teurer als die RoHS-konformen 7447Aer oder die RoHs-nichtkonformen 7448er, sowohl bei ARROW als auch bei AVNET (letzterer mit Kleinmengen). Und bei beiden Distributoren liegen die 7447Aer mit 1,4 GHz zwischen 250 und 350 EUR (natürlich ebenfalls unabhängig vom RoHS-Status, wie [ujb] schon schrieb).

[ujb]
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 314
Registriert: 03 Jun 2005, 18:05
Wohnort: Ostwestfalen & Freiburg

Beitragvon [ujb] » 01 Mär 2007, 00:04

Andreas_Wolf hat geschrieben:Die allgemein günstigeren Preise im Vergleich zu ujbs Angaben sind wohl durch die höhere Mindestabnahme bedingt, wenngleich ich nicht weiß, woher seine Angaben stammen. Allerdings erklärt das nicht die Preisdifferenz zwischen RoHS- und non-RoHS-Versionen bei ihm.


Die Preise sind von Arrows deutscher Dependance, Spoerle.

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1693
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 01 Mär 2007, 01:18

> Die Preise sind von Arrows deutscher Dependance, Spoerle.

Hmm, die von mir genannten Preise stammen von der US-amerikanischen Niederlassung. Ich hab sie einfach von USD in EUR umgerechnet (wie auch bei AVNET). Möglicherweise regelt ja Nachfrage hier das Angebot und Spoerle kann die RoHS-Versionen in Deutschland deshalb teurer absetzen als ARROW in USA. Da könnte man sich doch fast zu einem "Kauft nicht bei Deutschen" hinreißen lassen ;-)

DunkleSeele

Beitragvon DunkleSeele » 01 Mär 2007, 15:17

moin
nach fast zwei jahren zieht es mich mal wieder hier her in den amiga/pegasos bereich.

gibts was neues was ich vielleicht wissen müsste?

bin am überlegen ob ich mir einen pegasos2 oder efika zulegen sollte.

gebt mal infos was so aktuell ist zur zeit.

mfg
christian

Benutzeravatar
scv36
Romanverfasser
Romanverfasser
Beiträge: 764
Registriert: 30 Okt 2005, 20:39
Wohnort: St.Martin i.I./Oö

Beitragvon scv36 » 01 Mär 2007, 17:39

DunkleSeele hat geschrieben:moin
nach fast zwei jahren zieht es mich mal wieder hier her in den amiga/pegasos bereich.

gibts was neues was ich vielleicht wissen müsste?

bin am überlegen ob ich mir einen pegasos2 oder efika zulegen sollte.

gebt mal infos was so aktuell ist zur zeit.

mfg
christian


Hi :!:

Ich würde den Pegasos II gegenüber dem Efika vorziehen :!: :!:

Angeblich sollte www.Vesalia.de noch 2 Stück Pegasos II Restbestände lagernd haben :!:
Bild
Bild

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1630
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Ich muß verrückt sein ...

Beitragvon AmigaHarry2 » 08 Mär 2007, 14:42

eliot hat geschrieben:aber ich habs getan! :shock:

Vor gut einem Jahr habe ich meinen Pegasos 2
Bild
verkauft, um mir einen Amiga 4000 Tower aufzubauen.
Nun dieser ist jetzt fast fertig, siehe hier:

http://www.a1k.org/forum/index.php?mode ... &thread=35

und was mache ich Trottel???

Ich habe mir gerade wieder bei Vesalia einen Peg 2 bestellt :oops:

Ich muss wohl von allen guten Geistern verlassen sein,
aber Jungs, eins sag ich euch:

Ich hab da so ein Gefühl ;)

regards

eliot

BTW Jetzt werde ich wohl mal wieder öfter hier vorbeischauen,
naja, zuerst muss der Peg2 wieder aufgebaut werden.


Hallo Eliot!

Schön daß du zurück bist - ich habe deinen PEG voriges Jahr gekauft und bin sehr zufrieden damit..........

Die Amiga-Classic-Sucht kann ich dir nachfühlen - ich hab 3 Stk A3000 in verschiedensten Ausbaustufen (einen sogar in einem Eagle-Tower), 2 x 1200 (einen im Mikroniktower) und einen CDTV.....
Werde mich aber in naher Zukunft vom CTDV und villeicht einem A3000 trennen - brauchen zuviel Platz......

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1693
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Beitragvon Andreas_Wolf » 30 Mär 2007, 12:36

@ [ujb]:

Ich hab jetzt mal selber bei Spoerle reingeschaut und bin zu dem Schluß gekommen, daß du dich verguckt haben mußt. Auch dort sind die 7447A mit 1000 MHz RoHS-konform *nicht* teurer als nicht-RoHS-konform. Beide Varianten beginnen bei ca. 145 EUR.

MC7447AVS1000LB ROHS 143,55 EUR
MC7447AVU1000LB ROHS 143,55 EUR


Zurück zu „Pegasos Bar“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste