SimpleMail versendet keine Mails mehr

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

JollyJoker
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 03 Okt 2012, 19:30

SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon JollyJoker » 05 Mär 2014, 09:51

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem PB G4 1,67GHz (MOS 3.5).
Seit einiger Zeit, ich kann leider nicht genau sagen seit wann kann ich mit SimpleMail keine Mails mehr versenden.
Jedesmal wenn ich eine Mail versenden möchte kriege ich die Fehlermeldung "Empfänger unbekannt". Das erste mal ist mir das Problem mit der Version 0.40 von SimpleMail aufgefallen. Ich habe dann ein downgrade auf Version 0.38 gemacht, die Vorher lange Zeit Anstandslos funktionierte. Das Problem besteht weiterhin.
Ist das Problem bekannt? Hat jemand eine Idee wo ich mit meiner Suche beginnen sollte?

Danke schon einmal im voraus
Viele Grüße
Ben

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon Thore » 05 Mär 2014, 09:58

Versuchst Du es noch unverschlüsselt?
Dann richte Dein Konto mal auf SSL ein, und versuch es erneut. Kommt dann immer noch das Problem?
http://www.disk-doktor.de

Benutzeravatar
geit
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 857
Registriert: 30 Mär 2006, 12:17
Wohnort: 48477 Hörstel
Kontaktdaten:

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon geit » 05 Mär 2014, 13:38

Nahezu alle Mailserver wurden Serverseitig auf verschlüsselte Übertragung umgestellt. Das gilt für beide Richtungen und nicht nur fürs Senden, daher wirst du auch keine Mails mehr bekommen. Vorher war das noch optional.

Du mußt also, wie schon erwähnt, deinen Klient auf SSL Nutzung umstellen. Das gleiche gilt übrigens für die Nutzung via Browser. Hier wurde bei den meisten Hostern aber schon lange https genutzt bzw ohne dein Zutun darauf gewechselt.

Geit

JollyJoker
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 03 Okt 2012, 19:30

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon JollyJoker » 05 Mär 2014, 20:07

Ich habe versucht sichere Übertragung für die Mails einzurichten. Das hat leider nicht funktioniert. Es wird keine Verbindung aufgebaut.

Laut den Infoseiten meines Hosters funktioniert das unverschlüsselte senden und empfangen weiterhin.
Das Empfangen von Mails machte schließlich auch keine Probleme

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon Thore » 05 Mär 2014, 20:41

Du brauchst AmiSSL 3 für SSL. Ist das installiert?
Zunächst fehlen uns Infos, ist das POP3 oder IMAP, welcher Hoster, hast du es mit einem anderen Hoster schonmal ausprobiert,welchen SSL Port hast Du verwendet, etc pp.
Weil wenn ein Mail Provider zwar SSL kann, aber im Simple Mail "nicht klappt" dann ist die Einstellung womöglich falsch.
Und wann kommt "Empfänger unbekannt"? Ist das eine Simple-Mail Fehlermeldung oder kommt die per MailerDaemon wieder zurück?
http://www.disk-doktor.de

JollyJoker
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 03 Okt 2012, 19:30

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon JollyJoker » 05 Mär 2014, 21:23

"Empfänger unbekannt" ist eine SimpleMail Fehlermeldung.

AmiSSL 3.6 habe ich installiert.

Bei dem Hoster handelt es sich um Planetary-Networks.

Ich nutze POP3, habe IMAP aber auch ausprobiert. POP3 unverschlüsselt ist das einzige was funktioniert.

Die Ports habe ich gemäss den Infos meines Hosters benutzt
SSL:
IMAP 993
POP3 995
SMTP 465

Non-SSL:
IMAP 143
POP3 110
SMTP 587

Wie gesagt, ursprünglich hatte ich Senden und Empfangen per POP3 und SMTP unverschlüsselt eingesetzt.
Das hat immer wunderbar funktioniert. Nur das Versenden hat auf einmal nicht mehr Funktioniert. An den Einstellungen hatte ich da nichts geändert.

Muss man bei der AmiSSL installation etwas spezielles beachten?
Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße
Ben

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1691
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon Andreas_Wolf » 05 Mär 2014, 23:38

> AmiSSL 3.6 habe ich installiert.

Die MorphOS-Version von SimpleMail benötigt AmiSSL v1. Wenn du es damit probiert hast, es aber trotzdem nicht funktioniert, weil die v1 für deinen Mail-Provider nicht ausreicht, dann kannst du die m68k-Version von SimpleMail probieren. Die nutzt nämlich im Gegensatz zur MorphOS-Version AmiSSL v3. Mehr dort:

http://www.morphzone.info/modules/newbb ... 9&start=16
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon Thore » 05 Mär 2014, 23:48

Ah, die Info mit AmiSSL 1 vergess ich immer, weil ich auf der Homepage von SimpleMail immer v3 les..., danke für die Ergänzung.
http://www.disk-doktor.de

JollyJoker
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 03 Okt 2012, 19:30

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon JollyJoker » 07 Mär 2014, 16:34

Danke schon einmal für die Hinweise und Tipps.

Ich habe nun Version 0.40 68k von SimpleMail installiert. Der Empfang über eine verschlüsselte Verbindung funktioniert einwandfrei.
Das Versenden funktioniert aber weiterhin nicht. Allerdings hat sich die Fehlermeldung geändert. SimpleMail meldet nun nach längerer Wartezeit: "Dienst nicht bereit"

Ich werde mal meinen Hoster ansprechen oder hat noch jemand eine Idee was das Problem sein könnte?

Thore
Blue Morpho
Blue Morpho
Beiträge: 2631
Registriert: 30 Jul 2006, 18:09
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon Thore » 07 Mär 2014, 16:49

Hört sich nach falschem Port an.
Ja frag mal deinen Hoster, der kann da sicher Informationen zum Einloggen mitteilen.
http://www.disk-doktor.de

JollyJoker
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 03 Okt 2012, 19:30

Re: SimpleMail versendet keine Mails mehr

Beitragvon JollyJoker » 05 Apr 2014, 00:00

Sorry, ich hatte ganz vergessen das Ergebnis mitzuteilen.
Das hole ich hiermit nach.

Wie vermutet war der Port falsch. In der Doku von meinem Hoster war ein Fehler. Die Ports von SSL und ungesichert waren vertauscht.

Danke nochmal an alle für die Tipps


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste