Veröffentlichung von MorphOS 3.11

News und Wissenswertes rund um den Pegasos

Moderatoren: analogkid, Kronos, Sprocki, roschmyr

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 701
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon roschmyr » 06 Jul 2018, 18:17

Das MorphOS-Entwicklungsteam ist stolz, die sofortige Verfügbarkeit von MorphOS 3.11 bekannt zu geben.
Neben Performance-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen enthält diese neue Version auch das erste
umfangreichere Update des Odyssey Webbrowsers seit einiger Zeit, das die Darstellung und allgemeine Kompatibilität
mit modernen Websites in mehrfacher Hinsicht verbessert, sowie eine weiterentwickelte Version des kürzlich
vorgestellten Flow Studio, unserer offiziellen integrierten Entwicklungsumgebung.

Für einen umfassenderen Überblick über die Änderungen in MorphOS 3.11 lesen Sie bitte unsere Release Notes.

Neuen Anwendern wird empfohlen vor der Erstinstallation die Anleitungen Installation und FAQ zu lesen. Erfahrene Anwender können mit der bekannten Prozedur ein Update durchführen, das Lesen der genannten Dokumente wird aber auch in diesem Fall empfohlen.
MorphOS 3.11 ist im Downloadbereich verfügbar.
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
Chat #MorphOS-Forum

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1610
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon AmigaHarry2 » 06 Jul 2018, 19:23

Wow! Und sogar die MorphOS-Website wurde neu gestaltet.....gleich einmal herunterziehen.
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

[ujb]
Tastaturkiller
Tastaturkiller
Beiträge: 314
Registriert: 03 Jun 2005, 18:05
Wohnort: Ostwestfalen & Freiburg

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon [ujb] » 07 Jul 2018, 00:19

Super.

Und weil ich bei jedem Update wieder überlegen muss, wie denn das bequeme Updaten ohne cd nun ganz genau noch einmal geht, habe ich es jetzt auf deutsch aufgeschrieben:
http://www.via-altera.de/MorphOS/morphos_update.html

Vielleicht findet es ja jemand hilfreich...

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1610
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon AmigaHarry2 » 07 Jul 2018, 13:13

Das WLAN-Problem ist jetzt auch beseitigt. Sogar mit dem widerspenstigen Huawei-Router klappts jetzt anstandlos.
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
Boingmax
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 26 Aug 2012, 18:38
Kontaktdaten:

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon Boingmax » 07 Jul 2018, 21:28

Auf meinem G5 klappt das schon mal gut !
Sogar Paypal geht bei mir jetzt wieder mit OWB :D

Werd das Morgen mal auf meinem Powerbook testen...
boingsworld.de - Der Podcast "roundabout" Amiga

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1610
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon AmigaHarry2 » 08 Jul 2018, 10:39

Bei mir klappts (WLAN) jetzt auf allen Mac (G5, PB, Mini).
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
insane
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: 04 Mai 2004, 20:32
Wohnort: Kiel

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon insane » 31 Jul 2018, 16:07

Nach dem Update hab ich folgendes, merkwürdiges Verhalten festgestellt:

Wenn ich etwas in die RAM Disk kopiere oder entpacke, ist es dort scheinbar nicht vorhanden. Refresh des Dateilisters, alle Dateien anzeigen usw. ändert nichts. Auch ein "dir" in der Shell zeigt keine Datei(en) an...
Kopiere oder entpacke ich jedoch noch mal das gleiche in die RAM Disk bekomme ich die Meldung, das es dort schon vorhanden sei.
Ich kann mich an solche Probleme vor dem Update nicht erinnern. Hat das sonst noch jemand festgestellt ?

Murmel
Seniormember
Seniormember
Beiträge: 876
Registriert: 19 Feb 2006, 01:50
Wohnort: München

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon Murmel » 31 Jul 2018, 19:20

@Insane

Unter MorphOS habe ich das noch nicht bemerkt, daß ist aber meiner Meinung nach ein altes AmigaOS Problem.
Unter Workbench3.1 weiss ich nicht, aber AmigaOS3.5/3.9 hatte dieses Verhalten. Das Problem hatte ich da früher auch öfters.
PM G5 Dual 2,0 GHZ /1,5 GB Ram / 2*150GB FP
PM G4 Dual 1,42GHZ / 2 GB Ram / 120 GB FP
Peg2 G4/1000 Mhz /512 MB Ram /80GB FP /R9250 128MB Ram

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1350
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: Veröffentlichung von MorphOS 3.11

Beitragvon DrB » 31 Jul 2018, 21:29

Ist mir bisher nicht aufgefallen. Ich arbeite meistens in der RAM Disk, wenn ich was teste, oder entpacke.


Zurück zu „News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste