MPlayer Merkwürdigkeit

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon AmigaHarry2 » 16 Apr 2019, 11:32

Ich habe ein seltsames Verhalten von MPlayer bei aktiviertem OSD-Menü beobachtet. Aktiviert man das OSD-Menü im config-file (Menu=1), dann stürzt MPlayer beim Laden von avi-Videos gnadenlos ab - aber nur bei avi-Videos. Alle anderen Formate (soweit ich das sehen konnte), gehts problemlos. MPlayer ist die V1.1. Ich glaube mich zu erinnern, das dieses Problem bei früheren Versionen von MPlayer nicht auftrat.
Kann das wer nachvollziehen?
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......
I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 728
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon roschmyr » 18 Apr 2019, 18:18

AmigaHarry2 hat geschrieben:Ich habe ein seltsames Verhalten von MPlayer bei aktiviertem OSD-Menü beobachtet. Aktiviert man das OSD-Menü im config-file (Menu=1), dann stürzt MPlayer beim Laden von avi-Videos gnadenlos ab - aber nur bei avi-Videos. Alle anderen Formate (soweit ich das sehen konnte), gehts problemlos. MPlayer ist die V1.1. Ich glaube mich zu erinnern, das dieses Problem bei früheren Versionen von MPlayer nicht auftrat.
Kann das wer nachvollziehen?


ich kann das hier nicht nachvollziehen, stürzt MPlayer sofort ab oder dauert es eine gewisse Zeit. aus welcher "obskuren" :) Quelle hast du das avi, mit meinen stürzt Mplayer nicht ab.
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
IRC #MorphOS-Forum

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon AmigaHarry2 » 18 Apr 2019, 21:23

Stürzt sofort nach laden ab. Anbei die Daten dieses Files. Sind mit MENCODER von einer DVD gerippt. Betrifft auch andere AVIs. Sobald das Menü im Config-file ausgeschaltet ist, laufen diese aber als wenn nichts wäre.....

AVI_Type.jpg
(99.74 KiB) Noch nie heruntergeladen
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 728
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon roschmyr » 18 Apr 2019, 21:57

AmigaHarry2 hat geschrieben:Stürzt sofort nach laden ab. Anbei die Daten dieses Files. Sind mit MENCODER von einer DVD gerippt. Betrifft auch andere AVIs. Sobald das Menü im Config-file ausgeschaltet ist, laufen diese aber als wenn nichts wäre.....

AVI_Type.jpg


ich habe nur so "ähnliche" AVI's, Video Codec gleich aber andere Audio Codecs/Bitrate/Samples und mit denen lüppt MPlayer inkl Menu=1
Hast du noch die Befehlszeile für Mencoder, dann würde ich eine DVD damit rippen und testen.
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
IRC #MorphOS-Forum

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon AmigaHarry2 » 20 Apr 2019, 22:21

Ich weis es nicht mehr genau, aber ich denke das wars:

mencoder -of avi dvd://1 -dvd-device ide.device:3 -ovc lavc -lavcopts vcodec=mpeg4:vpass=1 -oac copy -o storage:film.avi

Möglicherweise ist auch eine ältere Version von MenCoder schuld - ist ja schon einige Zeit her, wo ich das gerippt habe.......
Ich werde es mit der aktuellen Version probieren, sobald ich Zeit habe...
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!

Benutzeravatar
roschmyr
Moderator
Moderator
Beiträge: 728
Registriert: 07 Sep 2003, 01:32
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon roschmyr » 22 Apr 2019, 10:21

AmigaHarry2 hat geschrieben:Ich weis es nicht mehr genau, aber ich denke das wars:

mencoder -of avi dvd://1 -dvd-device ide.device:3 -ovc lavc -lavcopts vcodec=mpeg4:vpass=1 -oac copy -o storage:film.avi

Möglicherweise ist auch eine ältere Version von MenCoder schuld - ist ja schon einige Zeit her, wo ich das gerippt habe.......
Ich werde es mit der aktuellen Version probieren, sobald ich Zeit habe...


ich habe mit mencoder(21.05.15)SVN: r37401 eine DVD nach deiner Befehlzeile gerippt, wird von Mplayer anstandslos abgespielt, inkl menu=1
¹ MorphOS ist AmigaOS richtig gemacht
IRC #MorphOS-Forum

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1634
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: MPlayer Merkwürdigkeit

Beitragvon AmigaHarry2 » 24 Apr 2019, 09:12

Um hier auch noch ein paar Infos zu geben: Es lag an meinem config-file. Mit dem von Roschmyr klappte es dann wieder. Warum und welcher Befehl für dieses seltsame Verhalten verantwortlich war, versuche ich noch herauszufinden.
3xPegII, 1xEFIKA, 1xA3000T(060/PPC),1xA1200/030, 1xAspireONE + OS3.9 (UAE) + 1xZotac-MAG-Nettop als VNC-(XP)Server......

I'd really like to change the world, but they won't give me the source!


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste