YAM Signatur einfügen

Das Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur

Moderatoren: analogkid, roschmyr

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 08 Mai 2019, 21:01

Weis jemand wie man eine Signatur bei einem Antwortmail automatisch am Beginn des Textes einfügen kann. Derzeit wird sie am Ende des bereits vorhandenen Textes gestellt, was ziemlich sinnbefreit ist. Würde sie, wie bei Outlook und anderen am Anfang eingefügt, kann man dann darüber seine Antwort schreiben und muss die Signatur nicht immer mühsam von Mailende nach oben verschieben.
Microsoft don't produce bugs - only features!

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1365
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon DrB » 09 Mai 2019, 00:20

Ich denke das ist nicht vorgesehen, diese TOFU Unart hat sich ja gerade erst mit Outlook verbreitet.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 09 Mai 2019, 13:39

Ob Unart oder nicht - in Geschäftsmails sind Signaturen ein Muss! In Outlook und anderen wurde das auch nicht zum Spaß integriert.
So wie das allerdings in YAM implementiert ist, ist es nur wenig brauchbar, bzw. bestenfalls lästig. Und da es nunmal vorhanden ist, kann man schon erwarten, das es an der richtigen Stelle im Text erscheint.
Microsoft don't produce bugs - only features!

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1365
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon DrB » 09 Mai 2019, 23:38

Wer "klassisch" quoted, fuer den ist das Verhalten von YAM ja durchaus richtig. Ich habe auf jden Fall nicht gefunden wie man das aendern kann.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 10 Mai 2019, 12:20

Normalerweise wird eine Signatur beim Aufrufen einer neuen Mail an der Cursorposition bzw. nach dem voreingestelltem Begrüßungstext eingefügt. Klappt bei neuen Mails auch. Nur wenn man auf ein Mail mittels "Antwortknopf" antwortet, fügt YAM die Signatur am Ende des (bereits vorhandenen) Textes ein - und das ist falsch. Sie müsste (logischerweise) nach dem Begrüßungstext am Anfang der Mail eingefügt werden.
Ich werde das einmal an J. Maus schreiben.
Microsoft don't produce bugs - only features!

Benutzeravatar
igracki
Articia-Verehrer
Articia-Verehrer
Beiträge: 171
Registriert: 16 Sep 2003, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon igracki » 10 Mai 2019, 13:47

Ob es falsch ist, hängt doch davon ab, ob man oberhalb auf die ganze Mail antwortet oder innerhalb auf Teile der Mail antwortet.
Bye, Thomas!

Andreas_Wolf
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1696
Registriert: 12 Sep 2003, 15:55

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon Andreas_Wolf » 10 Mai 2019, 14:50

> wenn man auf ein Mail mittels "Antwortknopf" antwortet, fügt YAM die Signatur am Ende
> des (bereits vorhandenen) Textes ein - und das ist falsch. Sie müsste (logischerweise)
> nach dem Begrüßungstext am Anfang der Mail eingefügt werden.

Falsch und unlogisch ist dies, wie bereits erwähnt wurde, nur für TOFU-Zitierstil. Für Inline-Quoting-Zitierstil ist das Verhalten von YAM richtig und logisch.
http://www.pegasosforum.de/download/file.php?id=855

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 10 Mai 2019, 22:05

Kann schon sein, aber in der heutigen Geschäftswelt läuft das anders und auch alle anderen Mailprogramme halten das auch so. Vermutlich werden nicht sehr viele MorphOS/YAM geschäftlich einsetzen, weswegen das bisher warscheinlich auch keinen gestört hat. Es wäre bei YAM zumindest fein, wenn man es sich aussuchen könnte.
Microsoft don't produce bugs - only features!

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1365
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon DrB » 11 Mai 2019, 15:41

Es stimmt natuerlich, auch in meinem Arbeitsumfeld ist solch ein Quoting die Regel, das ist schade, weil dem
Kommunikationsmittel "E-Mail" damit Freiheitsgerade genommen werden. Es ist schwer, gleichzeitig ueber
verschiedene Teilaspekte eines Themas zu diskutieren, wenn man nicht zeilenbezogen zitieren und antworten
kann. Ausnahmen sind fachbzogene Mailing Listen und teilweise noch internationale Kommunkation.

Ich betreibe sehr viel Aufwand, dass von der Firma vorgebene Outlook entsprechend hinzubiegen (-> QuoteFix,
mehere Makros, etc.) und muss immer wieder nachregeln.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 11 Mai 2019, 19:00

Ja, ich kann das durchaus nachvollziehen - aber alleine gegen den Strom schwimmen ist schwer - ich muss da halt auch mit der Meute heulen.....leider. Ich verwende YAM schon seit Jahren auch geschäftlich - ich habe neben meiner GF-Tätigkeit in einer größeren Kunststofffirma auch eine technische Unternehmensberatung. Jetzt beginne ich diese Vollzeit zu betreiben und damit wird dieses Thema relevant. Natürlich habe ich auch eine Windoofkiste mit Outlook, denn alles geht nicht unter Morphos (eine gute Tabellenkalkulation vermisse ich schmerzlich), aber unter Morphos geht manches andere trotzdem weit einfacher und schneller. Deswegen würde ich nur ungern darauf verzichten wollen.
Microsoft don't produce bugs - only features!

rms
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 34
Registriert: 16 Jun 2008, 07:08

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon rms » 13 Mai 2019, 06:25

Hmmm... ich verwende YAM Geschäftlich und auch die Einstellung "Put my signature above quotes" wenn Du das damit meinst. Ein Sg ist dabei.Bild

rms
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 34
Registriert: 16 Jun 2008, 07:08

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon rms » 13 Mai 2019, 06:27

Anscheinend hat das mit dem Sg nicht funktioniert. Die Einstellung ist unter Identities/Compose mail/Put my signature und dann "above quaotes"

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 13 Mai 2019, 09:43

SUPER!!! Das wars! Vielen Dank - ich habe diese Einstellung einfach nicht gefunden, bzw. übersehen.
Microsoft don't produce bugs - only features!

Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
Beiträge: 1365
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon DrB » 13 Mai 2019, 21:11

Hatte ich auch uebersehen, obwohl ich zweimal geschaut hatte.

Benutzeravatar
AmigaHarry2
Forum Legende
Forum Legende
Beiträge: 1652
Registriert: 03 Dez 2006, 21:21
Wohnort: Perchtoldsdorf

Re: YAM Signatur einfügen

Beitragvon AmigaHarry2 » 27 Jun 2019, 07:55

Ich hätte da noch eine Frage:

Mails kann man in YAM als .msg abspeichern. Lassen sich diese auch wieder zurück in YAM laden? Diese Funktion dürfte aus Outlook ja jedermann bekannt sein. Ich habe bisher nur einen einfachen Text-Import gefunden, aber nichts für die .msg Files.
Microsoft don't produce bugs - only features!


Zurück zu „MorphOS“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 70 Gäste